RetroCat in einem Outfit inspiriert von Holly Golightly
You are here
Home > Fashion > Jahrzehnte > 60er > Einmal aussehen wie Audrey Hepburn in „Frühstück bei Tiffany“

Einmal aussehen wie Audrey Hepburn in „Frühstück bei Tiffany“

Mit modernen Filmen kann ich irgendwie nicht besonders viel anfangen. Dafür liebe ich die Hollywood-Klassiker umso mehr und ganz besonders mag ich „Frühstück bei Tiffany“ – das war schon immer mein Lieblingsfilm, den ich bereits mindestens 100 Mal gesehen habe. 😉 Einmal aussehen wie Audrey Hepburn alias Holly Golightly ist daher sozusagen ein Kindheitstraum und Träume sind schließlich da, um in Erfüllung zu gehen. Deshalb zeige ich euch heute meine Interpretation dieses klassischen Filmlooks.

Der Look von Audrey Hepburn in „Frühstück bei Tiffany“

Das Gute ist, dass man diesen eleganten Look eigentlich ganz einfach nachstylen kann: ein schlichtes schwarzes Bleistift-Kleid, hübsche Pumps (nicht zu hoch), Handschuhe und natürlich ein riesiger Hut – das war’s! Leider sind solche Hüte aber nicht gerade leicht zu bekommen. Zum Glück gibt es DaWanda: Ich wurde nach langer Suche bei Ricarda Engelsberger von „Mein wunderbarer Hutsalon“ fündig; und dieser Hut sieht dem Original wirklich zum Verwechseln ähnlich.

In Kombination mit Cat-Eye-Sonnenbrille und Perlen ist der Look schließlich so gut wie perfekt (mit Audrey Hepburn kann einfach niemand ganz mithalten ;-)).

In diesem Outfit fühle ich mich Holly Golightly gleich noch verbundener. Wir haben ohnehin viel gemeinsam, wie ich finde: auch ich habe einen Kater (der hat allerdings einen Namen), ich liebe elegante schwarze Kleider, Perlen sowie Handschuhe. Und erinnert ihr euch an ihr New Yorker Appartment? Nun ja, in etwa so chaotisch sieht es bei mir auch aus. 😉

Jetzt würde mich natürlich auch interessieren, was euer Lieblingsfilm ist? Hinterlasst mir doch einfach einen Kommentar!

PS: Die DVD „Frühstück bei Tiffany“ kannst Du zum Beispiel hier kaufen.


RetroCat in einem Outfit inspiriert von Holly Golightly
Ein schlichtes schwarzes Kleid und passende Accessoires rücken den Hut ins richtige Licht, ohne ihm die Show zu stehlen.

RetroCat in einem vom Film "Frühstück bei Tiffany" inspirierten Look

RetroCat mit Hut, Cat-Eye-Sonnenbrille und Vintage-Ohrclips

RetroCat mit Handschuhen "Secrets in Lace"

RetroCat im kleinen Schwarzen

RetroCat mit Cat-Eye-Sonnenbrille von Vogue Eyewear

RetroCat mit schwarzen Accessoires

RetroCat mit dem Hut "Audrey Hepburn" von "Mein wunderbarer Hutsalon"

RetroCat mit schwarzem Hut unter einem Torbogen

RetroCat in einem Kleid von Vintage Chic for TopVintage


Das Retro-Outfit im Stil von Audrey Hepburn: Die Details

Audrey-Hepburn-Hut: Mein wunderbarer Hutsalon

Retro-Kleid: Vintage Chic (alt, aber ein sehr ähnliches gibt’s hier)

Handschuhe: Secrets in Lace

Schuhe: alt, ähnliche hier

Cat-Eye-Sonnenbrille: Vogue Eyewear

Gürtel: Collectif Clothing, sehr ähnlicher hier

Handtasche und Schmuck: Vintage

Similar Articles

2 thoughts on “Einmal aussehen wie Audrey Hepburn in „Frühstück bei Tiffany“

Schreibe einen Kommentar

*

Top