Eine Welle am Meeresufer von Kroatien
You are here
Home > Reisen > Kroatien > Lust auf Meer: Erinnerungen an einen traumhaften Urlaub in Kroatien

Lust auf Meer: Erinnerungen an einen traumhaften Urlaub in Kroatien

Sonne satt bei 40 Grad – der Sommer meinte es dieses Jahr besonders gut mit uns. Allmählich zeigt aber auch der Herbst, was er kann: Bäume verlieren ihre Blätter, Regen steht fast an der Tagesordnung und die Temperaturen sinken zum Teil in den einstelligen Bereich. Die Zeit ist also genau richtig, um den Kroatien-Urlaub noch einmal Revue passieren zu lassen und mit ein paar Schnappschüssen mein Gemüt zu erwärmen; die Bilder möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten!

Erste Eindrücke konntet ihr ja bereits in vorangegangenen Outfit-Posts sammeln und hier habe ich über unseren Trip zur Eselfarm „Dar Mar“ berichtet. Nun folgen Bilder von wunderschönen Sonnenuntergängen, dem kristallklaren Meer, einheimischen Schildkröten und vielem mehr.

Die meisten Fotos entstanden in der Umgebung von Zadar – eine wundervollen Hafenstadt in Norddalmatien mit vielen Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel der einzigartigen Meeresorgel, die durch Wellenbewegungen wohlklingende Töne erzeugt. Aber auch der relativ nahe liegende Nationalpark Plitvicer Seen mit seinen atemberaubenden Wasserfällen ist in jedem Fall eine Reise wert. Überzeugt euch selbst!

 

Ein einfaches Boot zur goldenen Stunde an der kroatischen Küste
Ein einfaches Boot zur goldenen Stunde an der kroatischen Küste.
Ein Seeigel-Skelett in der kroatischen Sonne
Beim Schnorcheln im kristallklaren Meer findet man neben Muscheln auch wunderschöne Seeigel-Skelette.
Ein traumhafter Sonnenuntergang in Kroatien
Follow me: Auf Facebook und Instagram habt ihr so einige Sonnenuntergänge zu sehen bekommen – diesen noch nicht!
RetroCat in Biograd mit einem Rock von Von 50'
So schnell kann’s gehen: Kaum habe ich mich vor der Kamera in Pose gebracht, ist die Sonne hinter den Wolken verschwunden.
Das Lichtspiel an der Meeresorgel in Zadar
Dieses nächtliche Lichtspiel ist eines der vielen Attraktionen in Zadar und befindet sich direkt neben der Meeresorgel.
RetroCat im Kroatien-Urlaub mit einer Spiral-Kartoffel
Neben vielen Leckereien hat Kroatien vor allem eine atemberaubende Landschaft zu bieten.
Eine Grotte bei den Plitvicer Seen in Kroatien
Was da wohl drin ist? Der Nationalpark Plitvicer Seen besticht durch eine atemberaubende Landschaft, in der es einiges zu entdecken gibt.
Ein Kaktus an der Küste von Kroatien
Wer sagt, dass Grün und Blau nicht zusammenpasst? Bei mir weckt diese Farbkombination in jedem Fall Urlaubsfeeling. 😉
Die steinige Küste von Kroatien
Abseits des Teutonengrills: In Kroatien finden sich auch einige ruhige, naturbelassene Strände mit steinigem Boden.
Einer der vielen Wasserfälle im Nationalpark Plitvicer Seen
Absolut sehenswert: Die Plitvicer Seen mit ihrem kristallklaren Wasser, das aus der Ferne türkisblau erscheint.
Eine Ruine im Meer von Kroatien
Es war einmal: Diese mittelalterliche Ruine ist das Wahrzeichen des kleinen Ortes Sukošan in der Nähe von Zadar.
Ein Sonnenuntergang mit einer Ruine im Vordergrund
Die ehemalige „erzbischöfliche Sommerresidenz Palac“, gemeinhin nur Ruine genannt, wird in der Nacht beleuchtet.
Eine Schildkröte in Kroatien
Und täglich grüßt die Schildkröte: In Kroatien fühlen sich nicht nur die Menschen, sondern auch viele Tiere wohl.
Ein Seeigel-Skelett im sanften Sonnenlicht
Manche Seeigel-Skelette entpuppen sich als echte Schmuckstücke, sie zerbrechen jedoch relativ leicht.
Ein weiterer traumhafter Sonnenuntergang in Kroatien
Sieh, das Gute liegt so nah: Diesen traumhaften Sonnenuntergang mit Palmen im Vordergrund konnten wir direkt von unserem Balkon aus einfangen.
Die Sonne spiegelt sich in der kroatischen Adria
Plantschen, Schwimmen, Schnorcheln: Wer möchte bei diesem Anblick nicht gleich ins Wasser springen?
Sonnenuntergang bei wolkenlosem Himmel
Blendend: Die abendlichen Sonnenuntergänge tünchen sowohl den Himmel als auch das Meer in schöne Rottöne.
Sonnenstrahlen und Bäume im Vordergrund
Über den Mauern von Zadar: Die Sonne bahnt sich ihren Weg durch kleinere Wolken, was manchmal echt toll aussieht.
Steine an der Küste Kroatiens
Kein Sand in Sicht: In Kroatien gibt es viele Steinstrände, weshalb dort aber auch das Wasser sehr sauber ist.
Ein Stein-Strand in Kroatien
Die Bäume spenden einen angenehmen Schatten, so dass man bis zum Sonnenuntergang am Strand verweilen kann.
Ein wundervoller Strand in Kroatien
Entspannung pur: Am Abend offenbart der tagsüber volle Strand seine wahre Schönheit.
Eine Welle am Meeresufer von Kroatien
Das Rauschen der Wellen gehört zu einem perfekten Strandurlaub dazu – natürlich darf auch eine leichte Meeresbrise nicht fehlen.

 

Zadar bei Nacht
Zadar ist auch bei Nacht wunderschön und verfügt über zahlreiche Restaurants mit leckerem Essen.

Similar Articles

2 thoughts on “Lust auf Meer: Erinnerungen an einen traumhaften Urlaub in Kroatien

Schreibe einen Kommentar

*

Top