RetroCat mit einem Ribbon Skirt von Lena Hoschek und Nahtstrümpfen
You are here
Home > Fashion > Jahrzehnte > 60er > Verspielt und sexy: Der kurze Ribbon Skirt von Lena Hoschek

Verspielt und sexy: Der kurze Ribbon Skirt von Lena Hoschek

Zumindest aus meteorologischer Sicht hat der Frühling bereits begonnen, weshalb man auch mal auf etwas kürzere Röcke setzen kann. Der Ribbon Skirt von Lena Hoschek ist dabei meine erste Wahl. Dieser wird in verschiedenen Längen und Ausführungen angeboten, wobei ich mich für eine etwas dunklere, kurze Variante entschieden habe – das bunte und verspielte Design zieht so manche Blicke auf sich. Auch der leicht ausgestellte Schnitt gefällt und wirkt ein klein wenig frech. Obwohl oder vielleicht gerade weil die Röcke aus verschiedensten bunten Bändern bestehen, lassen sie sich super kombinieren.

Schwarz passt natürlich fast immer, aber auch in Verbindung mit einem farbigen Oberteil kommt der Ribbon Skirt super zur Geltung. Dabei gilt es jedoch zu beachten, dass man eine Farbe wählt, die sich im Rock wiederfindet – ansonsten wird es selbst mir zu bunt. 😉 Da das Wetter momentan leider noch nicht sehr frühlingshaft ist, habe ich mich für den Cherry Cardigan von Collectif Clothing entschieden: Der hält warm, sieht aber trotzdem sommerlich und frisch aus. Sobald das Thermometer etwas höhere Temperaturen anzeigt, folgt aber definitiv noch eine etwas luftigere Kombination.

Die Haarblume von Sophisticated Lady sowie die Ohrringe von Glitter Paradise greifen die Farben des Rockes wieder auf und runden den Look somit ab. Neben meiner geliebten Vintage-Tasche aus den 50ern trug ich außerdem zuckersüße rote Pumps von Irregular Choice.

PS: Vielleicht ist Dir aufgefallen, dass ich den Cardigan hier schon einmal getragen habe. 😉

RetroCat mit Haarblume und Cardigan

RetroCat mit dem bunten Ribbon Skirt von Lena Hoschek

RetroCat mit einer Haarblume von SophisticatedFlowers

RetroCat mit einem leicht ausgestellten Retro-Rock von Lena Hoschek

Der Ribbon Skirt von Lena Hoschek in der Detailansicht

RetroCat mit dem Cherry Cardigan von Collectif Clothing

RetroCat mit Minirock und roten Pumps

RetroCat mit Collectif-Cardigan und Ohrringen von Glitter Paradise

RetroCat mit einem Ribbon Skirt von Lena Hoschek und Nahtstrümpfen

Outfit details:

Ribbon Skirt: Lena Hoschek

Cardigan: old but similar here and here

Shoes: Irregular Choice (old but similar here)

Hairflower: SophisticatedFlowers

Earrings: Glitter Paradise (similar here)

Tights: via TopVintage

Similar Articles

3 thoughts on “Verspielt und sexy: Der kurze Ribbon Skirt von Lena Hoschek

  1. Hui! Schöne Sachen die Sie da tragen. Lena Hoschek macht tolle Klamotten für Frauen. Das entdecken hoffentlich noch mehr.
    ‚Verspielt und sexy‘ mit einem perfekten Farbenspiel, aber vor so einer frostigen Kulisse – dem Betrachter wird ganz heiß und kalt…

    Viele Grüße

    r.

  2. Your skirt is fantastic and it matches perfectly with the cardigan and shoes. You are so good at putting colours and patterns together to best effect. As always, I also adore your tights. I am not always a fan of these elongated, fancy heels on seamed tights and I have avoided them, but with this length of skirt they are really terrific. Kx

Schreibe einen Kommentar

*

Top