RetroCat in einem Kleid mit sommerlichem Print
You are here
Home > Fashion > Asia-Style neu interpretiert mit dem Miss Saigon Dress von Vive Maria

Asia-Style neu interpretiert mit dem Miss Saigon Dress von Vive Maria

Ich werde immer mal wieder gefragt, warum ich den Retro-Stil nicht komplett durchziehe und gelegentlich auf moderne Designs setze anstatt zum Beispiel ausschließlich Nahtstrümpfe zu tragen. Die Antwort darauf ist eigentlich ganz einfach: Ich versuche nicht, einem möglichst originalgetreuen Vintage-Look nachzueifern, sondern finde viel Inspiration in der Mode von heute. So mixe ich gerne originale Vintage-Stücke mit Reproduktionen sowie modernen Elementen, um meinen ganz eigenen, individuellen Stil zu kreieren. Zudem bieten mir andere Länder und Kulturen, welche ich auf meinen vielen Reisen bereits besuchen durfte, eine schier unendliche Inspirationsquelle. Deswegen mag ich auch Vive Maria so gern. Die Kleider dieser Marke sehen klassisch elegant aus, sind super bequem und eignen sich bestens für einen tollen Tages-Look mit einem Retro-Touch – diesmal war mein Outfit fernöstlich angehaucht.

In das fernöstlich angehauchte „Miss Saigon Dress“ habe ich mich sofort verliebt; besonders gut gefällt mir der Stehkragen mit niedlichem Ausschnitt. Zudem betont der schmale Schnitt die Figur und die kurzen Ärmelchen setzen sommerliche Akzente, wobei es das Kleid auch ganz ohne Ärmel gibt (Saigon Summer Dress). Das Vogel-Blumen-Muster lässt mich die kalte Jahreszeit vergessen, während der angenehme Viskose-Stoff für einen tollen Tragekomfort sorgt.

Passend zum Kleid durfte auch mein Sonnenschirm mit: Dieser schützt meine blasse Haut vor zu viel UV-Licht und ist ein echter Blickfang. Leider hat es mir die Sonne an diesem Tag etwas übel genommen, dass ich sie buchstäblich abschirmen wollte und sie sich zur Strafe hinter den Wolken versteckte. Trotzdem wollte ich nicht auf den Schirm verzichten. Schließlich passt er meiner Meinung nach super zu den restlichen weißen Accessoires wie den Pumps oder den Handschuhen und rundet das Outfit hervorragend ab.

Übrigens: Dass Vive Maria auch verrucht und verführerisch sein kann, beweist dieser Look.

RetroCat mit einem Kleid im Asia-Stil

 

RetroCat mit Tageskleid und Handschuhen

RetroCat in einem Asia-Kleid von Vive Maria

 

RetroCat mit einem niedlichen Kleid von Vive Maria

RetroCat in einem schwarzen Jersey-Kleid von Vive Maria

RetroCat mit Dutt und Vintage-Handschuhen

RetroCat mit Vive-Maria-Kleid und weißen Accessoires

RetroCat mit Tageskleid und Asia-Schirm

RetroCat mit Asia-Kleid und schlichten Ohrringen

RetroCat mit Asia-Kleid und weißen Pumps

 

 

Outfit-Details:

Kleid*: Vive Maria

Schuhe: Pinup Couture

Handtasche: Vintage, ähnliche hier

Ohrringe: via TopVintage

Sonnenschirm: ähnlicher hier

 

*PR-Sample

Similar Articles

6 thoughts on “Asia-Style neu interpretiert mit dem Miss Saigon Dress von Vive Maria

  1. Oh Sandra, this is such a gorgeous look – and perfect for the location (or vice versa!). The dress is divine, so classic with the white accessories and a beautiful fit. I cannot believe that people question you about ‚authenticity‘ – how ridiculous! Karen x

    1. Thank you so much dear Karen! You are always so kind and sweet!
      I don’t know why people think I should dress totally retro. I love fashion from the 20s to 60s but I love todays‘ fashion as well.
      And I love mixing decades. This is so much more fun than trying to dress absolutely authentic vintage.
      Have a wonderful week!

      xx
      Sandra

  2. You look beautiful in that dress and I like your philosophy about your style. Actually I have a same kind of thing, that I only take the parts I like and add something that might not be era/repro approriate, but suits for me and combine them together. Sure there are days I’d love to look like a girl straight from the 50’s, but on other days I prefer a more modern twist 🙂
    And to be honest we can’t really wear only seamed tights in Finland, because it’s COLD in the winter and occasionally even in the summer. Usually I don’t wear tights in the summer, but last summer was so cold I had to.

    1. Thank you so much dear!!

      You are so right! We should dress exactly the way we like.
      In the winter it’s also very cold here in Germany so it’s impossible to wear only seamed tights.
      And I’m so glad that we can choose from a wide range of different styles. 🙂

      xx
      Sandra

      PS: I really love your blog! I will check it out regularly.

Schreibe einen Kommentar

*

Top