RetroCat mit einem Streifentop von Hell Bunny
You are here
Home > Fashion > Das Muster macht’s: 16 zauberhafte Retro-Stücke mit Streifen, Polka-Dots und mehr

Das Muster macht’s: 16 zauberhafte Retro-Stücke mit Streifen, Polka-Dots und mehr

Egal, ob Polka-Dots, Karo, Blumen oder Früchte: Ich liebe Muster und trage sie das ganze Jahr über unheimlich gerne. Sie sorgen bei mir sofort für gute Laune und erinnern mich immer an Sonne, Spaß und Picknicks in der Natur. Außerdem sind sie natürlich absolut retro.

Eine Übersicht über meine liebsten Kleidungsstücke mit den unterschiedlichsten Mustern gibt es in diesem Beitrag.

1. Karo

Karo ist eines meiner Lieblingsmuster und ich trage es vor allem im Frühling und Sommer. Tagsüber eignet es sich wunderbar für Spaziergänge oder Picknicks; abends setzte ich eher auf karierte Accessoires. Meine Favoriten stelle ich Dir im Nachfolgenden vor:

  • Der Karo-Rock in Midi-Länge von Lena Hoschek ist ein wahrer Traum. Er war zwar eine echte Investition, dafür trage ich ihn aber auch regelmäßig und habe jedes Mal große Freude daran. Ich zeige ihn Dir beispielsweise in diesem Blogpost. Leider stammt er aus einer älteren Kollektion, weshalb er nicht mehr erhältlich ist. Ein ähnliches Modell in Rosa gibt es aber beispielsweise bei Wiener Kreation – wenn ich es mir recht überlege, sollte ich mir diesen vielleicht auch noch kaufen. 😉

RetroCat in einem Karo-Rock von Lena Hoschek

  • Es muss nicht immer schwarz-weiß sein, auch Farben sehen auf karierten Kleidern super aus. Ein tolles Beispiel dafür ist das „Sophia“ Kleid von Wiener Kreation, welches ich Dir hier bereits vorgestellt habe.

RetroCat in einem karierten Retro-Kleid von Wiener Kreation

  • Die hochgeschnittene Karo-Hose von Collectif Clothing gehört zu meinen treuesten Begleitern. Sie ist sehr bequem und leicht, weshalb man sie auch super an wärmeren Tagen tragen kann. Eine Kombinationsmöglichkeit zeige ich Dir in diesem sowie diesem Beitrag. Erwerben kannst Du die Retro-Hose beispielsweise hier.

RetroCat in einer Karo-Hose im Stil der 60er

  • Neben karierten Klamotten besitze ich auch Accessoires mit diesem Muster, beispielsweise die spitzen Pumps von Lena Hoschek. Diese passen sowohl zu Tages- als auch Abendlooks. In diesem sowie diesem Outfit-Post schmückten sie bereits meine Füße.

RetroCat mit karierten Pumps von Lena Hoschek

2. Polka-Dots

Polka-Dots sind ein absoluter Klassiker und gefielen auch Julia Roberts alias Vivian Ward in Pretty Woman. Ich besitze neben gepunkteten Kleidern und Röcken auch Accessoires wie beispielsweise einen Hut mit den süßen Punkten.

  • Das enganliegende blaue Kleid mit weißen Tupfen von Stop Staring! macht sofort Lust auf Sommer und warme Abende. In diesem Outfit-Post findest Du noch mehr Bilder, ein ganz ähnliches Retro-Kleid kannst Du beispielsweise bei TopVintage kaufen.

RetroCat in einem blauen Kleid mit Polka-Dots

  • Bei dem Bleistift-Rock von Miss Candyfloss sorgen ein paar Polka-Dot-Details für das gewisse Etwas. Ich trage ihn unter anderem in diesem und diesem Beitrag, einen ähnlichen Rock kannst Du hier kaufen.

RetroCat in einem Bleistiftrock mit Polka-Dots

  • Ein echter Hingucker ist der rote Vintage-Hut aus den 50ern. Die weißen Pünktchen sind dabei noch das Sahnehäubchen. In Kombination mit einem roten Sommerkleid entsteht so ein echter Lady-Look. Mehr stylishe Hüte zeige ich Dir übrigens in diesem Beitrag.

RetroCat mit einem roten Vintage-Hut mit weißen Punkten

3. Streifen

Streifen gehen immer und sehen total „Parisienne“ aus – seht selbst:

  • Klassische Streifen in Schwarz-Weiß passen wunderbar zu einem fröhlichen Tageslook. In diesem Beitrag habe ich sie beispielsweise mit einem roten Swing-Rock kombiniert. Ein ganz ähnliches Top gibt’s hier.

RetroCat in einem schwarz-weiß gestreiften Top

  • Wer den maritimen Look bevorzugt, der findet bestimmt Gefallen an diesem Retro-Outfit mit Caprihose. Das blau und weiß gestreifte T-Shirt von Hell Bunny gibt’s hier zu kaufen.

RetroCat in einem maritimen Streifentop am Forggensee

RetroCat in einem Tageskleid mit gestreiftem Oberteil

4. Früchte

Zum Anbeißen sehen Retro-Klamotten mit Frucht-Prints aus. Vor allem im Sommer sowie frühen Herbst passen sie wunderbar und machen Lust auf frisches Obst.

  • Kirsch-Prints sind bei den Retro-Girls ohnehin weit verbreitet. Kein Wunder, schließlich sehen sie total niedlich aus und sorgen beim Picknick für besonders gute Laune, wie dieser Blogpost beweist. Ein ähnliches Top von Collectif Clothing kannst Du übrigens hier kaufen.

RetroCat in einem Retro-Top mit Kirsch-Print

  • Äpfel sind mein Lieblingsobst, deshalb mag ich das hübsche Retro-Kleid von Hell Bunny auch besonders gerne. Das Kleid gibt es unter anderem hier zu kaufen, mehr Bilder findest Du in diesem Artikel.

RetroCat in einem Swing-Kleid mit Apfel-Print

  • Sommerlich wird’s mit dem This Love Halter Dress von Banned Apparel, welches dank Ananas-Print zum leckeren Blickfang wird und mich total an Pina Colada (mein Lieblings-Cocktail ;-)) erinnert. Dieses Retro-Kleid habe ich Dir bereits in meinem allerersten Beitrag gezeigt, kaufen kannst Du es beispielsweise hier.

RetroCat in einem Sommerkleid mit Ananas-Print

5. Tier- und Blumen-Muster

Tier- und Blumen-Prints dürfen bei dieser Aufzählung natürlich nicht fehlen.

  • Dass Blumen-Muster auch schon früher sehr beliebt waren, beweist unter anderem dieses originale Vintage-Kostüm aus den 60ern. Noch mehr Bilder davon findest Du hier.

RetroCat in einem Vintage-Kleid mit Blumen-Muster

  • Eichhörnchen, Füchse und Rehe finden sich auf dem süßen Rock von Hell Bunny. Ich habe ihn in diesem Beitrag herbstlich kombiniert, shoppen kannst Du ihn hier sowie hier. Übrigens: Es gibt auch ein Kleid mit demselben Muster, schau mal hier.

RetroCat in einem Rock mit Tier-Muster

  • Vögel und Blumen befinden sich auf dem zauberhaften Miss Saigon Dress von Vive Maria im Asia-Stil. Dieses ist so bequem und hübsch, dass es zu meinen Must-Haves für den Sommer gehört. Mehr dazu erfährst Du in diesem Beitrag.

RetroCat in einem Asia-Kleid mit Blumendruck

Magst Du Muster auch so gerne wie ich? Und wenn ja, welche? Hinterlasse mir doch gerne einen Kommentar. 😉

Similar Articles

4 thoughts on “Das Muster macht’s: 16 zauberhafte Retro-Stücke mit Streifen, Polka-Dots und mehr

  1. Really, really fun post, my fellow pattern adorning gal. I’m keen on all of the prints that you highlighted here and had to beam towards the end of the post, as I the dress version of that same darling HB woodland print. I so wish we lived nearby and could get together to do a shoot in our matching pieces. How cool would that be? 🙂

    Big hugs & happy last week of July wishes,
    ♥ Jessica

  2. I looooooove patterns – although I am not very adventurous when it comes to mixing patterns, which is something you do so well! I really love the cherries and gingham combination – two prints that really belong together. I think my favorite prints to wear are gingham and polkadots too 😀

Schreibe einen Kommentar

*

Top