You are here
Home > Fashion > Jahrzehnte > 50er > Grüße aus Kroatien: Mein Style-Tagebuch – Teil 4 von 7

Grüße aus Kroatien: Mein Style-Tagebuch – Teil 4 von 7

In diesem Style-Tagebuch-Beitrag gibt es zwei völlig unterschiedliche Retro-Outfits zu sehen. Tag Sieben verbrachten wir in der wunderschönen Hafenstadt Zadar; dementsprechend elegant fiel der Look aus. Eventuell erinnerst Du Dich ja an das rote Kleid, das ich hier bereits vorgestellt habe.

An Tag Acht dagegen ließen wir es recht ruhig angehen, weshalb ich mich für ein entspanntes, maritimes Outfit mit Caprihose entschied. Das tolle Segler-Top stammt übrigens aus der Kollektion von Abbey Dawn by Avril Lavigne. Die Sängerin war mein Kindheitsidol und ich tapezierte mein gesamtes Zimmer mit Postern von ihr. 😉 Wer war denn Dein Kindheits- beziehungsweise Jugendstar?


Tag 7: Lady in Red – ein elegantes Bleistiftkleid von Collectif Clothing

RetroCat in einem roten Retro-Kleid von Collectif Clothing

Vintage-Bloggerin RetroCat mit Vintage-Accessoires und rotem Kleid

Fashion-Bloggerin RetroCat vor einem Schiff in Zadar

RetroCat in einem roten Vintage-Kleid mit tollen Details

RetroCat mit Sommerkleid und Accessoires im Vintage-Stil

Kleid: Collectif Clothing (ähnliches hier)

Ohrringe: Glitter Paradise

Haarblume: Sophisticated Lady

Schuhe: Miss L-Fire (leider ausverkauft)

Handtasche: Vintage (ähnliche hier)


Tag 8: Ein legerer maritimer Retro-Look mit Caprihose

RetroCat im Sailorette-Top von Abbey Dawn by Avril Lavigne

Fashion-Bloggerin RetroCat in einem maritimen Retro-Look in Kroatien

Vintage-Bloggerin RetroCat mit Caprihose und Segler-Top im Retro-Stil

RetroCat in einem maritimen Vintage-Look an der Küste Kroatiens

Top: Abbey Dawn by Avril Lavigne

Caprihose: Jus d’Orange (ähnliche hier)

Tasche: Vintage (ähnliche hier)

Schuhe: Buffalo (ähnliche hier)

Ohrringe: no name

Similar Articles

7 thoughts on “Grüße aus Kroatien: Mein Style-Tagebuch – Teil 4 von 7

  1. Super lovely outfits! Your trompe l’oeil shirt is so whimsically sweet.

    I know I keep commenting on this general point, but I just have to say again – especially because it’s quite rare to see in the vintage fashion blogging world – the golden hour and when it gets dark. You’re really mastered the fine art of taking snaps as the light fades and evening sets in.

    xoxo ♥ Jessica

    1. Thank you so much sweet Jessica!

      I love the golden hour, the light is so amazing then. But it’s my photographer who is so good in taking photos when the light fades. My photography skills are, let’s say not the best. 😉

      Many hugs,
      Sandra <3

Schreibe einen Kommentar

Top