Samt, Novelty Prints & heiße 60er-Jahre-Schnitte: Die Herbst-Winter-Kollektion 2016 von Grünten Mode
You are here
Home > Fashion > Jahrzehnte > 60er > Samt, Novelty Prints & heiße 60er-Jahre-Schnitte: Die Herbst-Winter-Kollektion 2016 von Grünten Mode

Samt, Novelty Prints & heiße 60er-Jahre-Schnitte: Die Herbst-Winter-Kollektion 2016 von Grünten Mode

Samt, Organza und Stickereien – die Herbst-Winter-Kollektion 2016 von Grünten Mode wird festlich und sehr elegant. Kürzlich lud Sara, die Frau hinter dem Label aus München, zur Vorstellung der neuen Stücke in die Boutique Maison Chi Chi Vintage ein. Bei rosa Prosecco und Macarons konnten die Ladys stöbern, anprobieren und quatschen – ganz nach meinem Geschmack.

Sara vom Label Grünten Mode mit Sandra vom Vintage-Blog RetroCat


Grünten Mode Herbst-Winter 2016: Materialien, Schnitte, Muster

Grünten Mode ist spezialisiert auf die Mode der 60er. So finden sich auch in dieser Kollektion kurze Kleidchen, grafische Muster und Schwarz-Weiß-Kontraste. Neben Baumwollstoffen spielt diese Saison vor allem hochwertiger Samt in den unterschiedlichsten Farben eine große Rolle.

Vintage-Bloggerin RetroCat in einem lila Samtkleid von Grünten Mode

Ich habe mich dabei sofort in das etwas länger geschnittene, schwarze „Ballroom Dress“ verliebt. Der Rockteil ist mit einem bestickten Organza-Stoff geschmückt, während eine große Blume das Oberteil ziert – ein Kleid zum Träumen und absolut perfekt für die Festlichkeiten, die zur Weihnachtszeit bevorstehen.

Vintage-Bloggerin RetroCat mit schwarzem Samtkleid und Hut

RetroCat in einem 60er-Jahre-Kleid mit Stickereien

RetroCat und Sara von Grünten Mode bei Maison Chi Chi Vintage
Bei so vielen tollen Kleidern kann man schon mal ausflippen.

Aber auch 60er-Jahre-typische Muster sowie Novelty Prints finden sich wieder. Ist das rote Kleid mit den Indianern auf dem Rock nicht absolut umwerfend?

RetroCat in einem 60er-Kleid mit Novelty Print

RetroCat in einem roten 60er-Jahre-Kleid von Grünten Mode


Grünten Mode bei Maison Chi Chi Vintage in München

Einige Stücke des Labels sind in meiner Lieblingsboutique Maison Chi Chi Vintage erhältlich. Die zauberhafte Inhaberin Nina berät Dich gerne und hilft Dir, das passende Stück zu finden.

Fashion-Bloggerin RetroCat beim Stöbern in der Boutique Maison Chi Chi Vintage

Die komplette Herbst-Winter-Kollektion 2016 findest Du auch im Online Shop von Grünten Mode. Alle Kleider werden dabei im eigenen Atelier handgefertigt, weshalb auf Wunsch auch eine Maßanfertigung möglich ist. Wunderschöne 60er-Jahre-Mode made in Germany – was will Frau mehr?

Nina von Maison Chi Chi Vintage, Vintage-Bloggerin RetroCat und Sara von Grünten Mode
Von links nach rechts: Nina von der Boutique Maison Chi Chi Vintage, ich alias RetroCat und Sara vom Modelabel Grünten Mode

Übrigens: In diesem sowie diesem Outfit-Post habe ich Dir bereits zwei Modelle aus der Sommerkollektion von Grünten Mode vorgestellt.

Similar Articles

4 thoughts on “Samt, Novelty Prints & heiße 60er-Jahre-Schnitte: Die Herbst-Winter-Kollektion 2016 von Grünten Mode

Schreibe einen Kommentar

Top