Review: Guerlain Météorites für einen strahlend frischen Teint
You are here
Home > Beauty > Review: Guerlain Météorites für einen strahlend frischen Teint

Review: Guerlain Météorites für einen strahlend frischen Teint

Wer wünscht sich keinen strahlenden, frischen Teint? Dafür benötigt man einerseits natürlich die richtige Pflege (mehr zu meiner Gesichtspflegeroutine erfährst Du hier), andererseits kann man aber auch mit ein paar raffinierten Make-up-Produkten nachhelfen, wie beispielsweise mit den Guerlain Météorites. In diesem Beauty-Beitrag findest Du eine ausführliche Review dazu und erfährst, wie Du die Puderperlen am besten verwendest.

Die Guerlain Météorites im Test


Guerlain Météorites: Einfache Anwendung, toller Duft

Bei den kleinen bunten Perlen handelt es sich nicht um Highlighter oder ähnliches, sondern um gepressten, lichtreflektierenden Puder. Dieser wird am besten mithilfe eines entsprechenden Pinsels aufgetragen – wer mit diesem sanft über die Météorites fährt, erhält genau die richtige Dosierung. Die Météorites gibt es in unterschiedlichen Schattierungen, wobei ich mich für „Clair“ (Nr. 2) entschieden habe.

Trotz der in unterschiedlichen Nuancen schimmernden Kügelchen sieht die Haut nach der Anwendung weder fleckig noch glitzernd aus, sondern wird sanft mattiert, strahlt sehr schön und erhält einen tollen Glow. Dabei haben alle Farben unterschiedliche Aufgaben: Gelb soll Rötungen entgegenwirken, Rosa belebt den Teint und Malve fängt das Licht ein. Zusammen mit den restlichen matten sowie zart schimmernden Perlen erhellen und korrigieren sie das Gesicht sanft. Das Finish erinnert dabei irgendwie an Sternenstaub (kitschig, ich weiß 😉 ).

Dank der zarten Textur fühlt sich das Produkt aufgetragen sehr gut an und das Ergebnis wirkt super natürlich. Da der Puder jedoch nur leichte Unebenheiten komplett ausgleicht, verwende ich ihn meist über einer Foundation, um ein perfektes Ergebnis zu erzielen.

Ganz wunderbar finde ich außerdem den angenehm frischen, blumigen Veilchenduft der Perlen.

Aus all diesen Gründen gehören die Puderperlen auch zu meinen zehn Make-up-Must-haves.

Die Guerlain Météorites Puderperlen in der Detailansicht


Guerlain Météorites: Hübsche Aufmachung, hoher Preis

Die Guerlain Météorites befinden sich in einer sehr glamourösen Metalldose, wobei der Deckel nur aufgesteckt wird, weshalb das Produkt nicht ganz sturzfest ist. Dennoch ist die Dose ein echtes Schmuckstück auf dem Schminktisch und bereitet mir schon allein beim Ansehen große Freude.

An der Haltbarkeit gibt es nichts auszusetzen, der Preis wurde mit rund 46 Euro dagegen recht hoch angesetzt. Dazu muss allerdings gesagt werden, dass die Puderperlen wirklich sehr ergiebig sind und vermutlich Jahre halten. Ich habe meine, welche ich bereits vor mehr als zwei Jahren erstanden habe, immer noch und denke auch nicht, dass ich sie bald ersetzen muss. Im Verhältnis dürften sie also deutlich günstiger sein, als andere Puder aus dem hochpreisigeren Segment.

Die Guerlain Météorites in ihrer glamourösen Verpackung

Erwerben kannst Du die glamourösen Guerlain Météorites zum Beispiel hier.


PS: Es ist ziemlich schwer, die Puderperlen auf einem Tragebild richtig darzustellen. Das ist aber auch gut so, schließlich sollte man Puder wirklich nie auf der Haut sehen. Vielmehr ist es wichtig, dass das Produkt mit der Haut verschmilzt, ohne eine sichtbare Schicht zu hinterlassen. Eine Versuch habe ich trotzdem gewagt:

RetroCat mit einem strahlenden Teint dank den Guerlain Météorites

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Review overview
Summary Die Météorites von Guerlain sind kein Highlighter, sondern kleine, bunte und schimmernde Puderperlen, die dem Gesicht einen zarten Glow verleihen sowie leichte Unebenheiten ausgleichen. Das Ergebnis wirkt super natürlich und der frische Veilchenduft ist sehr angenehm. Die Perlen befinden sich einer glamourösen Metalldose, welche beim Herunterfallen jedoch schnell aufspringen und den Inhalt auf dem Boden verteilen kann. Die lange Haltbarkeit und sehr hohe Ergiebigkeit relativieren den doch recht hohen Preis von rund 46 Euro.
5
Tagged

Similar Articles

Schreibe einen Kommentar

*

Top