Für Schneestürme und kalte Winter-Tage: Der märchenhafte Fairy Coat von Hell Bunny
You are here
Home > Fashion > Jahrzehnte > 40er > Für Schneestürme und kalte Winter-Tage: Der märchenhafte Fairy Coat von Hell Bunny

Für Schneestürme und kalte Winter-Tage: Der märchenhafte Fairy Coat von Hell Bunny

Pünktlich nach Weihnachten und Silvester hat nun endlich der Winter Einzug erhalten. Mit im Gepäck hat dieser neben klirrender Kälte auch noch einen Schneesturm, da fällt es gar nicht so leicht, ein warmes und trotzdem schickes Retro-Outfit zu finden. Glücklicherweise hatte das Christkind wohl Mitleid mit mir und wollte verhindern, dass ich in meinen Kleidchen erfrieren muss. Unter dem Christbaum lag deshalb der zauberhafte rote Fairy Coat von Hell Bunny.

Der zauberhafte Fairy Coat im Retro-Stil für kalte Winter-Tage

Der Fairy Coat entspricht vom Schnitt her dem Angeline Coat von Hell Bunny, welchen ich hier bereits genauer vorgestellt habe. Ein besonderes Extra hat ersterer jedoch: Der Rockteil des Retro-Mantels ist mit Märchenfiguren bestickt, wie zum Beispiel Schneewittchen oder Rotkäppchen. Als Märchenfan gefallen mir diese Stickereien natürlich besonders gut und machen den Mantel zu einem ganz besonders schönen Sammlerstück.

Schwarze Kunstpelzverbrämungen an Ärmeln sowie Kragen halten auch bei Minustemperaturen kuschelig warm. Den Kragen kann man wahlweise etwas geöffnet oder bis oben hin geschlossen tragen – hübsch aussehen tut beides, letztere Möglichkeit ist dabei vor allem bei Schneestürmen mehr zu empfehlen.

Selbst die schwarzen Knöpfe sehen toll aus und bilden einen schönen Kontrast zum Rot des Mantels. Der Rockteil bietet zudem genug Raum, so dass selbst voluminöse Kleider inklusive Petticoat darunter passen.

Warme Retro-Accessoires für den Winter

Ein Mantel alleine reicht im tiefsten Winter natürlich nicht. Hierbei weiche ich von meinem klassischen Retro-Look etwas ab und ersetze beispielsweise Stiefeletten im Vintage-Stil durch hohe, gefütterte Stiefel mit bequemem Keilabsatz. Anstatt dünner Nylonstrümpfe trage ich außerdem eine blickdichte Thermostrumpfhose. Lang geschnittene Handschuhe sind eine weitere gute Möglichkeit, um sich an kalten Tagen warm zu halten. Da meine Haare bei Schneefall ohnehin machen was sie wollen, habe ich sie diesmal unter einem Barett, auch Baskenmütze genannt, versteckt. Dieses hält zudem noch die Ohren warm – perfekt.

Das Make-up wurde diesmal schlicht gehalten, auf Eyeliner habe ich sogar komplett verzichtet, der verläuft bei dem nassen Wetter ohnehin nur. Auf den Lippen trage ich eine Mischung aus dem Ultimate Lipstick „Dangerously Chic“ von Mac sowie der NYX Soft Matte Lip Cream in „Copenhagen“. Rouge braucht man bei so kühlen Temperaturen eigentlich gar nicht, die Wangen werden da ganz von selbst rot. 😉


RetroCat im Fairy Coat von Hell Bunny

RetroCat in einem roten Retro-Mantel von Hell Bunny
Ähem, das ist NICHT mein Mittelfinger…

Mode-Bloggerin RetroCat mit dem Fairy Coat von Hell Bunny im Wald

RetroCat mit dem Fairy Coat von Hell Bunny beim Spielen im Schnee

RetroCat mit einem kuschelig warmen Retro-Mantel von Hell Bunny

RetroCat in einem burgunderroten Retro-Mantel von Hell Bunny

RetroCat mit Retro-Mantel und Baskenmütze im Winter

Die Märchen-Stickereien auf dem Fairy Coat von Hell Bunny

Vintage-Bloggerin RetroCat in dem roten Fairy Coat von Hell Bunny

Bloggerin RetroCat mit Barett, rotem Lippenstift und kuscheligem Retro-Mantel

Sandra vom Vintage-Blog RetroCat in einem roten Retro-Mantel mit schwarzen Details


Ein warmes Retro-Outfit für den Winter: Die Details

Retro-Mantel „Fairy Coat“: Hell Bunny (auch erhältlich in Schwarz)

Barett: ähnliches hier

Handschuhe: ähnliche hier

Thermostrumpfhose: ähnliche hier

Winterstiefel: ähnliche hier

 

Similar Articles

4 thoughts on “Für Schneestürme und kalte Winter-Tage: Der märchenhafte Fairy Coat von Hell Bunny

  1. Wow, what magical photos! I am loving winter photos lately but have to fight to ignore my hands going numb! You were very clever to bundle up and wear the long gloves. Not only were your hands cozy, they look great with this beautiful coat! What a magical setting behind you as well!

Schreibe einen Kommentar

*

Top