Rosarote Zeiten: Ein farbenfroher Frühlings-Look im Retro-Stil
You are here
Home > Fashion > Jahrzehnte > 50er > Rosarote Zeiten: Ein farbenfroher Frühlings-Look im Retro-Stil

Rosarote Zeiten: Ein farbenfroher Frühlings-Look im Retro-Stil

Rosa liebe ich! Die zarte Farbe schmeichelt nicht nur meinem Teint, sie zaubert mir zudem sofort ein Lächeln auf die Lippen. Deshalb dekoriere ich auch unsere Wohnung wahnsinnig gerne in dieser Nuance – sehr zum Leidwesen meines Freundes übrigens. 😉 Gegen rosa Klamotten hat er aber nichts einzuwenden und deshalb zeige ich Dir in diesem Beitrag einen farbenfrohen Frühlings-Look im Retro-Stil.

Ein Frühlings-Look mit Tellerrock und Flamingo-Top

Dass ich Flamingos mag, habe ich ja bereits in diesem Blogpost ausführlich erläutert. Als ich das hübsche Top mit Flamingo-Print von Dancing Days by Banned sah, musste ich es deshalb natürlich auch sofort haben. Außerdem passt es ganz wunderbar zu meinem geliebten rosa Tellerrock, welchen ich Dir bereits hier, hier sowie hier in unterschiedlichen Kombinationen gezeigt habe.

Farblich passende Ohrringe von Glitter Paradise sowie meine geliebten Ballerinas von Melissa, welche ich in diesem Beitrag genauer vorgestellt habe, machen den Frühlings-Look fast perfekt. Aber eben nur fast, denn komplettiert wird das Retro-Outfit erst durch die passende Handtasche im Vintage-Stil.

RetroCat mit rosa Tellerrock und Flamingo-Top im Retro-Stil

RetroCat mit Tellerrock, Ballerinas von Melissa und hellblauem Top von Dancing Days by Banned


Eine farbenfrohe Handtasche im Retro-Stil von Woody Ellen

In diesem Blogpost habe ich Dir bereits eine zauberhafte Retro-Tasche von Woody Ellen präsentiert, nun folgt ein etwas anderes, aber nicht minder schönes Modell der belgischen Designerin. Die Box Purse mit traumhaften Blumenprint in Rosa und Hellblau entstand in Kooperation mit niemand geringerem als Vintage-Model Idda van Munster.

Die Größe der Tasche ist perfekt: Es passt genau ein Lippenstift, ein kleines Portemonnaie, ein Taschenspiegel sowie mein Smartphone hinein – mehr brauche ich ohnehin nicht. Ich trage das Täschchen übrigens am liebsten einfach in meiner Hand, bei Bedarf kann man es aber auch umhängen.

RetroCat in einem hellblauen Top mit Flamingo-Print von Dancing Days by Banned via TopVintage

RetroCat mit Ballerinas von Melissa und einer Tasche von Woody Ellen in Kooperation mit Idda van Munster


Mein Frühlings-Make-up

Selbst beim Make-up setze ich für diesen Frühlings-Look auf Pastellfarben und verzichte auf dunkle Töne. Auf meinen Augenlidern habe ich mit den Fingern etwas vom Urban Decay Moondust Eyeshadow „Intergalactic“ aufgetragen. Anschließend werden die Augenbrauen nachgezogen und die Wimpern mit Mascara getuscht.

Etwas pinkes Rouge sorgt für Frische und der Dior Addict Gradient Lipstick in „Fuchsia Twist“ bringt die Lippen zum Strahlen.

RetroCat mit hellblauem Retro-Top, Woody-Ellen-Tasche und Dior-Lippenstift in Pink

RetroCat in einem farbenfrohen Frühlings-Look im Retro-Stil


Frühlings-Look im Retro-Stil – die Details:

Top: Dancing Days by Banned

Rock: alt, sehr ähnlicher hier

Handtasche: Idda van Munster für Woody Ellen

Ballerinas: Melissa via Maison Chi Chi, sehr ähnliche hier

Ohrringe: Glitter Paradise


Leider gab es auf RetroCat.de zum wiederholten Mal Probleme mit den Kommentaren. Ich hoffe wirklich, dass wir das Problem diesmal lösen konnten und alles wieder einwandfrei funktioniert. Diese Technik kann einen manchmal wirklich in den Wahnsinn treiben.;-) 

Similar Articles

4 thoughts on “Rosarote Zeiten: Ein farbenfroher Frühlings-Look im Retro-Stil

Schreibe einen Kommentar

*

Top