Buchtipp für Instagrammer und die, die es werden wollen: "Zeige Deinen Style" von Aimee Song
You are here
Home > Lifestyle > Lesen > Buchtipp für Instagrammer und die, die es werden wollen: „Zeige Deinen Style“ von Aimee Song

Buchtipp für Instagrammer und die, die es werden wollen: „Zeige Deinen Style“ von Aimee Song

Ein nerviger Algorithmus, Fake-Accounts und Like-Bots – ich muss zugeben, in letzter Zeit habe ich etwas den Spaß an meiner früheren Lieblings-App Instagram verloren. Mir kommt es so vor, als würden seit einigen Wochen meine Follower kaum noch meine Bilder sehen. Instagram Analytics bestätigt diesen Verdacht leider. Nachdem ich selbst nun sogar so gut wie gar keine Posts meiner Lieblings-Instagrammer in meiner Timeline angezeigt bekomme, habe ich kaum noch Zeit mit der Foto-App verbracht. Irgendwie finde ich das schade, da ich gerade aufgrund von Instagram viele neue Menschen kennengelernt habe und im Herbst beispielsweise sogar von der Londoner Boutique Revival Retro zu einem tollen Blogger-Event eingeladen wurde (den Bericht dazu findest Du übrigens hier). Nun habe ich das Buch „Zeige Deinen Style: Optimiere deine Instagram-Fotos und mach dein Leben zum ultimativen Schaufenster“ (mvg Verlag) von Aimee Song (Song of Style) entdeckt.

Die Bloggerin gehört zu den erfolgreichsten ihrer Sorte und hat über vier Millionen Follower! Ob mir ihr Ratgeber aus meiner Instagram-Krise geholfen hat, erfährst Du in diesem Beitrag.

Eine ausführliche Rezension zum Buch "Zeige Deinen Style" von Aimee Song


„Zeige Deinen Style“ von Aimee Song: Ein Blick ins Buch

In dem Buch „Zeige Deinen Style“ von Aimee Song erfährt man wirklich alles, was man über Instagram wissen muss: Von allgemeinen Informationen über Tipps für das perfekte Instagram-Foto bis hin zu Erklärungen wie viele Hashtags man verwenden sollte. Natürlich erklärt die Autorin auch, welche durchaus verbreiteten Taktiken tunlichst vermieden werden sollten. Aimee macht dabei klar, dass ein erfolgreicher Instagram-Account gut durchdacht sein sollte und daher viel Zeit in Anspruch nimmt. Trotzdem kann auf der Foto-Plattform theoretisch jeder erfolgreich werden – das ist kein Hexenwerk, so viel steht fest. Auch wenn das Buch in erster Linie auf Instagram ausgelegt sind, ist es durchaus auch für Blogger interessant. Nun führe ich Dich Schritt für Schritt durchs Buch und verrate Dir, ob die Tipps auch wirklich funktionieren.

Das Buch "Zeige Deinen Style" von Aimee Song und pinke Rosen


„Instagram – Erste Infos“

Bevor das Kapitel „Instagram – Erste Infos“ startet, werden allgemeine Begriffe wie „Feed“ oder „#latergram“ erklärt. Zudem erfährt die Leserin, wie Aimee Song überhaupt auf die Social-Media-Plattform aufmerksam wurde und warum sie sie so gerne mag. Im ersten Kapitel geht es anschließend vor allem darum, wie man das perfekte Handyfoto schießt. Wertvolle Tipps helfen dabei, auch ohne teure Profikamera das Fotografieren zu perfektionieren. Natürlich geht es auch um das Abonnieren beziehungsweise Folgen sowie um das Erstellen eines optisch ansprechenden Instagram-Grids. Viele Bilder veranschaulichen das Geschriebene und machen sofort Lust, alles selbst auszuprobieren.


„Zeige Deinen Style“

Siehst Du auf Selfies auch immer so dämlich aus wie ich? Dann solltest Du das zweite Kapitel, „Zeige Deinen Style“, aufmerksam lesen. Darin erklärt Aimee nämlich nicht nur, wie man seine Outfits und dazugehörigen Accessoires perfekt in Szene setzt, sondern auch, wie man ein vorteilhaftes Selfie macht. Außerdem gibt’s viele Tipps rund ums Bilder-Bearbeiten und vorteilhaftes Posing. Die erfolgreiche Instagrammerin erzählt zudem, wie sie passende Locations findet und was es beim Fotografieren zu beachten gibt. Sie verrät sogar, wie man Fremde am besten anspricht und sie so zum persönlichen Fotografen auf Zeit macht. Natürlich alles veranschaulicht anhand von vielen Bildern.

"Zeige Deinen Style" von der Bloggerin Aimee Song vom Blog Song of Style


„Eine Geschichten-Erzählerin werden“

Instagram ist für viele ein öffentliches Tagebuch. Die Follower wollen Geschichten aus dem echten Leben hören beziehungsweise sehen und natürlich immer auf dem Laufenden bleiben. Wie das am besten gelingt, erklärt Aimee Song im dritten Kapitel „Eine Geschichten-Erzählerin werden“. Außerdem  finden sich Anregungen, wie man Essen perfekt in Szene setzt, seine Reisen interessant dokumentiert und fantastische Flatlays kreiert. Ein paar Kniffe, wie man Instagram zum persönlichen Stadtführer macht, gibt’s noch obendrauf.


„Findet und vergrößert Euer Publikum“

Wer bekommt nicht gerne viele Likes und täglich neue Follower? In diesem Teil des Buches erklärt Aimee Song, wie viele Hashtags ein Post wirklich braucht, um erfolgreich zu werden, was sogenannte Geotags sind und wann man sie einsetzt. Die Instagrammerin verdeutlicht zudem, wie wichtig Interaktion sowie Kommunikation für ein Wachstum des eigenen Accounts sind und welches Timing das Richtige ist.

Der Buchrücken von "Zeige Deinen Style" von Bloggerin Aimee Song


„Instagold“

Mit Instagram Geld verdienen? Geht das? Ja! Und im letzten Kapitel von „Finde Deinen Style“ erklärt Aimee Song genau, wie. Hierbei liegt der Fokus nicht nur auf den von Privatpersonen geführten Accounts, sondern auch auf Unternehmen, die mithilfe der App ihre Umsätze teils immens steigern können.


„Zeige Deinen Style“ von Aimee Song: Mein Fazit

„Zeige Deinen Style“ von Aimee Song hat mir wirklich sehr gut gefallen. Das Buch lässt sich leicht lesen und ist spritzig geschrieben. Auch die Optik gefällt – kaum verwunderlich, denn pinken Dingen kann ich eigentlich nie widerstehen. 😉

Mir gefällt, dass die Autorin so sehr auf die Handy-Fotografie eingeht und immer wieder klar macht, dass man keine teure Profikamera benötigt, um einen erfolgreichen Instagram-Account zu führen. Auch die anderen Ratschläge sind hilfreich und die vielen Fotos ergänzen das Geschriebene perfekt. Toll finde ich zudem, dass sie nicht die üblichen Tipps wie endloses Kommentieren, Liken und das nervige Follow and Unfollow gibt. Vielmehr zeigt sie, wie wichtig vorausschauendes Handeln und Planung sind. Man erfährt zwar kein wirkliches Geheimnis, wie man zum Social-Media-Star wird, aber vermutlich gibt es da auch keines. Etwas Glück gehört sicherlich auch immer dazu.

Natürlich kann sich jeder einfach das herauspicken, was für ihn möglich ist und am besten gefällt. Ich persönlich werde zum Beispiel versuchen, auch wieder mehr Dinge aus dem täglichen Leben auf Instagram zu posten. Falls Dich das interessiert, dann folge mir doch einfach. 😉

Ein Flatlay bestehend aus dem Buch "Zeige Deinen Style", Rosen und einem Dior-Lippenstift

Kaufen kannst Du „Zeige Deinen Style: Optimiere deine Instagram-Fotos und mach dein Leben zum ultimativen Schaufenster“ von Aimee Song zum Beispiel ganz bequem hier.

Das Buch "Zeige Deinen Style: Optimiere deine Instagram-Fotos und mach dein Leben zum ultimativen Schaufenster" von Aimee Song


*Bei dem Buch „Zeige Deinen Style“ handelt es sich um ein mir vom mvg Verlag kostenfrei zur Verfügung gestelltes Rezensionsexemplar.

Merken

Similar Articles

Schreibe einen Kommentar

*

Top