Kühle Farben für heiße Tage: Die Secrets in Lace Spanish Heel Strümpfe in "Mint"
You are here
Home > Fashion > Jahrzehnte > 50er > Kühle Farben für heiße Tage: Die Secrets in Lace Spanish Heel Strümpfe in „Mint“

Kühle Farben für heiße Tage: Die Secrets in Lace Spanish Heel Strümpfe in „Mint“

Kühle Sorbetfarben sind genau das Richtige für heiße Sommertage und ganz abgesehen davon sogar in der aktuellen Mode absolut en vouge. Meine liebste Farbkombi ist dabei ein helles Grün mit Pink. Umso besser also, dass es bei Secrets in Lace Nahtstrümpfe in allen möglichen Pastellfarben gibt. In diesem Blogpost stelle ich Dir die Premier Spanish Heel Strümpfe in „Mint“ genauer vor.

Die Premier Spanish Heel Nahtstrümpfe in „Mint“ von Secrets in Lace

Die Premier Spanish Heel Nahtstrümpfe in „Mint“ haben nicht nur eine farbige Naht, sondern tauchen das ganze Bein in einen dezenten Pastellton und sind daher ein echter Blickfang. Solch kühle Farben finde ich vor allem im Sommer sehr passend. In Kombination mit hellen, leichten Kleidern wirken dunkle Nahtstrümpfe nämlich meiner Meinung nach oftmals etwas hart.

PS: Falls Du pinke Strümpfe bevorzugst, empfehle ich Dir diesen Beitrag.

An warmen Tagen setze ich übrigens gerne auf den „Lolita“ Garter Belt von Secrets in Lace. Dieser ist sehr dünn und damit auch bei hohen Temperaturen noch angenehm zu tragen. Mehr Informationen dazu findest Du hier.

RetroCat mit einem Retro-Sommerkleid und grünen Nahtstrümpfen von Secrets in Lace

RetroCat in einem grünen Sommerkleid im Stil der 50er

RetroCat mit den Secrets in Lace Spanish Heel Nahtstrümpfen in Mint und pinken Schuhen


Ein Sommerlook im Stil der 50er

Passend zu den mint-grünen Strümpfen trage ich ein helles Sommerkleid in der gleichen Nuance. Das Kleid namens „Sophia“ habe ich Dir in diesem Beitrag bereits genauer vorgestellt. Mittlerweile heißt die Marke allerdings nicht mehr Wiener Kreation sondern Tiga Lily.

Wie eingangs bereits erwähnt, gefällt mir die Kombination aus Mint und hellem Pink besonders gut. Deshalb setze ich auf rosa Accessoires wie beispielsweise Rosen-Ohrringe von Glitter Paradise. Ein besonderes Schmuckstück ist diesmal außerdem mein originaler Vintage-Hut, welcher komplett aus rosa Kunstblumen besteht. Pinke Highheels verleihen dem 50er-Jahre-Look einen modernen Touch und bilden einen tollen Kontrast zu den grünen Nahtstrümpfen. Wer es gerne dezenter mag, ersetzt die Heels einfach durch schlichte weiße Pumps, wie zum Beispiel diese hier. Eine Vintage-Tasche sowie dünne Handschuhe runden das sommerliche Retro-Outfit gekonnt ab.

RetroCat mit Retro-Kleid und einem Vintage-Hut bestehend aus Kunstblumen

RetroCat mit grünen Strümpfen, mintfarbenen Handschuhen und pinken Sandaletten

Vintage-Bloggerin RetroCat mit einem hellgrünen Sommerkleid und passenden Nahtstrümpfen von Secrets in Lace Europe


Retro-Outfit in Sorbetfarben – die Details:

Premier Spanish Heel Strümpfe in „Mint“: c/o Secrets in Lace Europe

Kleid „Sophia“: Tiga Lily, ähnliches hier

Petticoat: ähnlicher hier

Schuhe: ähnliche hier

Ohrringe: Glitter Paradise

Handschuhe: Vintage, ähnliche hier

Armband: Vintage, ähnliches hier

Hut: Vintage

Handtasche: Vintage

Similar Articles

2 thoughts on “Kühle Farben für heiße Tage: Die Secrets in Lace Spanish Heel Strümpfe in „Mint“

  1. Gorgeous, gorgeous, gorgeous!! Your stockings are divine – that really is the word – and I love that you chose them first and matched the dress to them, because it really is a perfect match. I would never have thought that style or colour of shoes would work, but you can see matches than most mortals wouldn’t ever think about. Kx

Schreibe einen Kommentar

Top