Warme Septembertage mit "Francine" von Hell Bunny: Mein Style-Tagebuch aus Kroatien - Teil 2
You are here
Home > Fashion > Jahrzehnte > 50er > Warme Septembertage mit „Francine“ von Hell Bunny: Mein Style-Tagebuch aus Kroatien – Teil 2

Warme Septembertage mit „Francine“ von Hell Bunny: Mein Style-Tagebuch aus Kroatien – Teil 2

Langsam aber sicher werden auch in Kroatien die Tage kürzer und die Nächte kühler. Trotzdem haben wir tagsüber noch immer weit über 20 Grad und jede Menge Sonnenschein. Perfekte Bedingungen also für zauberhafte Übergangskleider mit bunten Prints und kurzen Ärmelchen. Ein genau solches Exemplar ist „Francine“ von Hell Bunny, welches ich Dir hier bereits vorgestellt habe.

In meinem Style-Tagebuch-Beitrag gibt es diesmal übrigens ausnahmsweise nur einen Look, da ich Dir im nächsten Post mein Outfit von Tag vier etwas ausführlicher vorstellen möchte.

Tag 3: „Francine“ von Hell Bunny für sonnige Septembertage in Kroatien

Passend zum roten Apfelprint von „Francine“ trage ich rote Ohrringe von Glitter Paradise sowie farblich abgestimmte Schuhe von Miss L-Fire. Eine originale Vintage-Korbtasche und Haarblumen von Sophisticated Lady runden das Retro-Outfit ab.

Auch mein Make-up ist inspiriert vom Spätsommer beziehungsweise frühen Herbst. Warme Farben auf Lidern und Wangen sowie ein dunkelroter Lippenstift machen sich in Kombination mit dem Hell-Bunny-Kleid besonders gut.

RetroCat mit dem Retro-Kleid "Francine" von Hell Bunny

RetroCat in einem Swing-Kleid mit Apfelprint von Hell Bunny

RetroCat in einem Retro-Kleid mit Apfelprint und bunter Haarblume

RetroCat mit "Francine" von Hell Bunny und originaler Vintage-Korbtasche aus den 50ern


Outfit für den Spätsommer – die Details:

Kleid „Francine“: Hell Bunny

Ohrringe: Glitter Paradise

Haarblume: Sophisticated Lady

Schuhe: Miss L-Fire

Handtasche: Vintage


Herbstliches Retro-Make-up – die Details:

Foundation: Diorskin Nude Air Foundation

Lidschatten: Chanel Les 4 Ombres in „Candeur et Experience“ (Nr. 268)

Mascara: Kat Von D Immortal Lash 24 Hour Mascara

Rouge: Chanel Rouge Joues Contraste in „Rouge Profond“ (Nr. 320)

Lippenstift: MAC Lipstick in „Diva“

Similar Articles

Schreibe einen Kommentar

Top