Spektakuläre Zeitreise: die 1. Auerberg Klassik Tage 2017
You are here
Home > Lifestyle > Events > Oldtimer auf zwei und vier Rädern: Die ersten Auerberg Klassik Tage seit 30 Jahren

Oldtimer auf zwei und vier Rädern: Die ersten Auerberg Klassik Tage seit 30 Jahren

Knatternde Motoren, heiße Schlitten und unzählige begeisterte Zuschauer – von 1967 bis 1987 fand im September alljährlich das überregional beliebte Auerbergrennen statt. Damals war ich allerdings noch nicht einmal in Planung und kenne das Event daher auch nur vom Hörensagen. Umso mehr freue ich mich, dass nun sieben Motorradfreunde aus dem bayerischen Bernbeuren genau 30 Jahre nach der letzten Veranstaltung ein Revival des legendären Spektakels ins Leben gerufen haben. Und so findet vom 15. bis 17. September 2017 das 1. Auerberg Klassik statt.

1. Auerberg Klassik Tage 2017 - das offizielle Poster

 

1. Auerberg Klassik Tage 2017

Ganz so wild wie früher wird es zumindest diesmal wohl nicht. Anstatt eines rasanten Rennens gibt es nämlich einen Gleimäßigkeitswettbewerb für Motorräder bis Baujahr 1979 – heißt: Es gewinnt nicht der oder die Schnellste, sondern der- bzw. diejenige mit dem kürzesten Zeitabstand zwischen mehreren Runden. Stilvoll wird die Veranstaltung aber allemal. Denn neben alten Motorrädern werden im Rahmen der Auerberg Klassik Tage auch schicke Oldtimer auf vier Rädern zu sehen sein.

Eine Oldtimer-Zündapp aus dem Jahr 1950

Eine Zündapp aus den 50ern in der Detailansicht

Zudem sind nicht nur die Veranstalter angehalten, sich stilecht zu kleiden, sondern auch alle Besucher. Wer sich in eine passende Klamotte aus den 20ern bis 70ern wirft, erhält neben einem ermäßigten Eintritt auch die Möglichkeit, am Best-Dressed-Wettbewerb teilnehmen. Auf die Gewinner warten tolle Preise und dreimal darfst Du raten, wer in der Jury sitzt – meine Wenigkeit! Wenn Du dich jetzt fragst, wie ich dazu gekommen bin: Ich bin in Bernbeuren aufgewachsen. Zwar lebe ich mittlerweile in München, bin in dem Dorf aber immer noch regelmäßig anzutreffen. 😉

Ein Motorrad aus den 50ern

Darum ist es mir natürlich auch ein besonderes Anliegen, möglichst viele Besucher an den Auerberg zu locken, um die 1. Auerberg Klassik Tage 2017 zu einem echten Erfolg zu machen – auf dass viele weitere folgen werden! Inspirationen für passende Outfits findest Du übrigens in der Fashion-Kategorie meine Blogs zuhauf. Und vielleicht gibt ja auch Omas Kleiderschrank noch etwas her. 🙂

Eine Zündapp von 1950 mit dem Auerberg-Klassik-Aufkleber


Rockabilly-Bands und umfangreiches Rahmenprogramm

Wer jetzt der Meinung ist, hier handelt es sich um eine reine Tagesveranstaltung mit Oldtimern, (hoffentlich) gut gekleideten Besuchern, Essen und Trinken, hat weit gefehlt: Es gibt ein umfangreiches Rahmenprogramm – weitere Informationen dazu findest Du hier. Am Samstagabend werden uns außerdem diverse Rock’n’Roll und Rockabilly-Bands einheizen; auch das Partymachen kommt also nicht zu kurz.

Ein Oldtimer-Motorrad von Zündapp aus den 50ern

Alle wichtigen Informationen rund um das Event findest Du auf der offiziellen Webseite www.auerberg-klassik.de. Ich würde mich natürlich riesig freuen, einige meiner Leser vor Ort anzutreffen! Bernbeuren liegt rund 100 Kilometer südwestlich von München und ist in etwas über einer Stunde von der bayerischen Landeshauptstadt aus zu erreichen.

PS: Mehr Bilder von der Zündapp aus dem Jahr 1950 gibt es in diesem Beitrag zu bewundern. Natürlich wird auch sie vor Ort in Aktion zu sehen sein.

Similar Articles

Schreibe einen Kommentar

Top