Katzenbluse und bunte Prints: Mein Style-Tagebuch aus Kroatien 2017 - Teil 4
You are here
Home > Fashion > Jahrzehnte > 50er > Katzenbluse und bunte Prints: Mein Style-Tagebuch aus Kroatien 2017 – Teil 4

Katzenbluse und bunte Prints: Mein Style-Tagebuch aus Kroatien 2017 – Teil 4

Die Tage sieben und acht meines Kroatien-Urlaubs standen ganz unter dem Motto „süße Tiere und bunte Prints“. In meinem Style-Tagebuch-Beitrag Teil vier zeige ich Dir deshalb zwei fröhliche Looks für die letzten Sommertage.

Tag 7: Eine tierisch gute Zeit mit Katzenbluse und Flamingo-Tasche

Ich bin absolut verrückt nach Katzen, das dürftest Du mittlerweile wissen. 😉 Sehe ich auf irgendeinem Produkt oder Kleidungsstück eine Katze, ist es so gut wie gekauft. So war es auch mit der zauberhaften Katzenbluse von Dancing Days by Banned. Dazu trage ich meinen geliebten rosa Tellerrock, den ich bereits häufiger auf dem Blog vorgestellt habe (zum Beispiel hier, hier, hier und hier). Da wir einen kleinen Spaziergang gemacht haben, entschied ich mich für bequeme Ballerinas von Melissa. Und weil ich der Meinung war, noch nicht genug Tiere auf meinem Outfit zu haben, wählte ich zudem eine niedliche pinke Flamingo-Tasche von Collectif Clothing. Rosa Vintage-Ohrringe sowie ein pflegender Lippenstift von Dior runden den entspannten Look im Vintage-Stil ab.

Wie die Fotos beweisen, fanden auch die Katzen in Kroatien mein Outfit tierisch gut. 😉

RetroCat mit einer Katzenbluse von Dancing Days by Banned

RetroCat in einer weißen Bluse mit Katzenstickerei am Rücken

 

RetroCat mit rosa Tellerrock und weißer Bluse mit Katzenprint

Sandra vom Vintage-Blog RetroCat in einem Retro-Outfit beim Streicheln einer Katze

Outfit-Details:

Katzenbluse: Dancing Days by Banned

Tellerrock: Asos, ähnlicher hier

Ballerinas: Melissa via Maison Chi Chi, ähnliche hier

Flamingo-Handtasche: Collectif Clothing (ausverkauft) c/o Fräulein Backfisch

Ohrringe: Vintage


Tag 8: Sonnige Tage mit dem Starlight Swing Dress von Dancing Days by Banned

Gibt es eine bessere Gelegenheit das Starlight Swing Dress von Dancing Days by Banned auszuführen als einen sonnigen Urlaubstag im Süden? Ich denke nicht. Da das Retro-Kleid an sich schon so bunt ist, trage ich kaum Accessoires. Farblich passende Ohrringe von Glitter Paradise, eine Cateye-Sonnenbrille von Dolce & Gabbana, schwarze Wedges von Miss L-Fire sowie eine Vintage-Korbtasche – das war’s.

RetroCat in dem Starlight Swing Dress von Dancing Days by Banned in Kroatien

RetroCat in einem Swing-Kleid mit VW-Bus-Print im Urlaub

RetroCat mit Swing-Kleid und einer Cateye-Sonnenbrille von Dolce & Gabbana

Vintage-Mode-Bloggerin RetroCat mit einem gelben Swing-Kleid im Kroatien-Urlaub

Outfit-Details:

Starlight Swing Dress: Dancing Days by Banned (auch in einer anderen Version erhältlich)

Sonnenbrille: Dolce & Gabbana

Ohrringe: Glitter Paradise

Schuhe: Miss L-Fire, ähnliche hier

Handtasche: Vintage

Similar Articles

2 thoughts on “Katzenbluse und bunte Prints: Mein Style-Tagebuch aus Kroatien 2017 – Teil 4

Schreibe einen Kommentar

Top