Schaurig schön: Halloween mit "Faith" von BlackButterfly
You are here
Home > Fashion > Jahrzehnte > 50er > Unheimlich verführerisch: Halloween mit „Faith“ von BlackButterfly

Unheimlich verführerisch: Halloween mit „Faith“ von BlackButterfly

Schwarze Spitze, Samt, lange Handschuhe, Haarnetze sowie ein übertriebenes Make-up – Halloween steht vor der Tür und mein Motto momentan lautet: Drama! Kostüme oder Outfits speziell für diesen Anlass kaufe ich mir übrigens nicht. Viel lieber kreiere ich gruselige Looks mithilfe von Dingen, die ich bereits besitze und in anderer Kombination auch nach dem 31. Oktober noch tragen kann, ohne erschrockene Blicke zu ernten. Diesmal zeige ich Dir das Retro-Kleid „Faith“ von BlackButterfly in einer schaurig schönen Kombination.

RetroCat mit dem Retro-Kleid "Faith" von BlackButterfly im Wald

Schaurig schön: Das Retro-Kleid „Faith“ von BlackButterfly

„Faith“ besticht nicht nur durch einen klassischen Schnitt mit halblangen Ärmeln, sondern vor allem durch den verführerischen Spitzenausschnitt. Dezente Puffärmel sowie ein leicht ausgestellter Rock sorgen für einen noch größeren Wow-Effekt, während der samtige Stoff wunderbar zur kalten Jahreszeit passt.

Normalerweise würde ich das Kleid mit schlichten Accessoires stylen, für Halloween setze ich jedoch auf eine etwas düsterere Kombination. Die langen Nylon-Handschuhe sind von Secrets in Lace und sehen nicht nur atemberaubend aus, sondern halten auch noch warm. Schwarze Rosen-Ohrringe von Glitter Paradise passen perfekt zu „Faith“ und eine gemusterete Strumpfhose greift die Spitzendetails des Kragens wieder auf. Meine Haare verstecke ich unter einem Haarnetz, während ein Hut dem Halloween-Outfit im Vintage-Stil buchstäblich die Krone aufsetzt.

RetroCat in einem schwarzen Vintage-Kleid von BlackButterfly

RetroCat in einem Samt-Kleid mit Spitzenkragen von BlackButterfly

RetroCat in einem Halloween-Outfit im Vintage-Stil von BlackButterfly


Düster und markant: Ein Halloween-Make-up im Vintage-Stil

Zu Halloween kann man mit dem Make-up ruhig Vollgas geben, wie ich finde. Für meinen düsteren Look setze ich auf eine helle Grundierung sowie markante Konturen. Hierfür halte ich mich einfach an die geläufigen Contouring-Regeln, verblende die verschiedenen Nuancen aber kaum. Auf die Augen kommt ein rötlich-brauner Lidschatten sowie ein dramatischer Lidstrich. Die Augenbrauen werden mit einem dunklen Ton nachgezogen und die Wimpern stark getuscht. Die Lippen schminke ich zu guter Letzt mit dem sehr dunklen Lippenstift „Noir Red“ von Besame Cosmetics.

RetroCat mit Hut und Halloween-Make-up

RetroCat mit einem Kleid mit Spitzendetails und langen Nylon-Handschuhen

RetroCat in einem Vintage-Halloween-Outfit von BlackButterfly


Halloween-Outfit im Vintage-Stil – die Details:

Kleid „Faith“: c/o BlackButterfly

Hut: Collectif Clothing

Ohrringe: Glitter Paradise

Handschuhe: Secrets in Lace – Europe

Schuhe: Mojo Moxy, ähnliche hier

Strumpfhose: Elbeo, ähnliche hier


Halloween-Make-up – die Details:

Foundation: Chanel Perfection Lumière Velvet Foundation (Review hier)

Lidschatten: Chanel Les 4 Ombres in „Candeur et Experience“ (Nr. 268)

Eyeliner: NYX Matte Liquid Liner

Kontur-Stift: Diorblush Duo Stick (nicht mehr erhältlich)

Mascara: Kat Von D Immortal Lash 24 Hour Mascara

Rouge: Chanel Rouge Joues Contraste in „Rouge Profond“ (Nr. 320)

Lippenstift: Besame Cosmetics in „1930 – Noir Red“

Similar Articles

Schreibe einen Kommentar

Top