Ein Look im Stil von Agent Carter mit dem 1940s Swing Skirt von Pretty Retro
You are here
Home > Fashion > Jahrzehnte > 40er > Ein Look im Stil von Agent Carter mit dem 1940s Swing Skirt von Pretty Retro

Ein Look im Stil von Agent Carter mit dem 1940s Swing Skirt von Pretty Retro

Swing-Röcke gehören zu meinen absoluten Lieblings-Kleidungsstücken. Sie sehen nicht so streng wie Bleistiftröcke aus, wirken aber auch nicht so verspielt wie Tellerröcke. Sie sind eben die perfekte Mischung aus beidem und passen daher wunderbar sowohl ins Büro, als auch zum Café-Besuch mit Freunden. Besonders in schlichten Farben lassen sie sich schier endlos kombinieren. Hier zeige ich Dir einen Look, der mich ein wenig an Marvel’s Agent Carter erinnert. 😉

RetroCat mit lila Hut, Lederhandschuhen und grauem Top

Eine Kombination aus praktisch und stylish: Der 1940s Swing Skirt von Pretty Retro

Die Basis bildet der schwarze 1940s Swing Skirt von Pretty Retro. Er reicht bis etwas über die Knie und schwingt einfach wundervoll bei jeder Bewegung, während sich der Crepe-Stoff sehr angenehm trägt. Dazu kombiniere ich ein graues Stricktop mit funkelnden Applikationen am Ausschnitt. Passend zum von den 40ern inspirierten Look wähle ich Nahtstrümpfe von Secrets in Lace sowie klassische Booties.

Wirklich interessant wird das Outfit aber erst durch den lila Hut. Der hat früher meiner Oma gehört, macht aber immer noch eine super Figur, wie ich finde. Schwarze Handschuhe sowie eine Vintage-Handtasche runden den Look im Stil von Agent Carter ab.

RetroCat mit dem 1940s Swing Skirt von Pretty Retro

RetroCat mit einem Swing-Rock im Stil der 40er von Pretty Retro

RetroCat mit grauem Top und lila Vintage-Hut

RetroCat mit Swing-Rock von Pretty Retro und Nahtstrümpfen von Secrets in Lace

RetroCat mit einem schwarzen Swing-Rock und passenden Vintage-Accessoires


Ein 40er-Jahre-Make-up für jeden Tag

Auch beim Make-up orientiere ich mich an den 40ern. Nach der Grundierung verwende ich dezenten Lidschatten sowie etwas Mascara. Augenbrauen und Wangen werden nur leicht betont. Auf die Lippen kommt dagegen ein kräftiges Rot; in diesem Fall der Ultimate Lipstick in „Dangerously Chic“ von Mac.

Übrigens: Wie eingangs erwähnt, war Marvel’s Agent Carter meine Inspiration für diesen Look. Du findest die komplette Serie beispielsweise hier.

RetroCat mit Vintage-Hut und 40er-Jahre-Make-up


40er-Jahre-Outfit – die Details:

1940s Swing Skirt: c/o Pretty Retro

Oberteil: Morgan, ähnliches hier

Hut: Vintage, ähnlicher hier

Ohrringe: Glitter Paradise

Strümpfe: c/o Secrets in Lace – Europe

Schuhe: Deichmann, ähnliche hier

Handschuhe: Vintage

Handtasche: Vintage


40er-Jahre-Make-up – die Details:

Foundation: Chanel CC Cream

Lidschatten: Eye Reviver Palette von Dior (Review hier)

Mascara: Kat Von D Immortal Lash 24 Hour Mascara

Rouge: Chanel Rouge Joues Contraste in „Rouge Profond“ (Nr. 320)

Lippenstift: MAC Ultimate Lipstick in „Dangerously Chic“ (Review hier)

Similar Articles

6 thoughts on “Ein Look im Stil von Agent Carter mit dem 1940s Swing Skirt von Pretty Retro

Schreibe einen Kommentar

Top