Dem roten Faden folgen: Das "Clarice Dress" von The Seamstress of Bloomsbury
You are here
Home > Fashion > Jahrzehnte > 40er > Dem roten Faden folgen: Das „Clarice Dress“ von The Seamstress of Bloomsbury

Dem roten Faden folgen: Das „Clarice Dress“ von The Seamstress of Bloomsbury

Nachdem ich den Sommer auf dem Land verbracht habe, freue ich mich nun umso mehr auf den Herbst im Großstadtjungel. So gerne ich das Landleben auch mag, irgendwann fehlten mir das Schaufensterbummeln, das Flanieren über die prachtvollen Straßen sowie elegante Dinners einfach. Ich liebe die belebten Plätze, die vielen Cafés und sogar die Hektik, die in Großstädten immer herrscht. Zeit also, auch meine Outfits dem städtischen Umfeld wieder anzupassen. Dazu setze ich nicht nur auf klassische Schnitte im Stil der 40er, sondern auch auf die Farbe der Liebe. „Clarice“ von The Seamstress of Bloomsbury ist da eine perfekte Wahl.

RetroCat in dem 40er-Jahre-Kleid "Clarice" von The Seamstress of Bloomsbury

Ein Abend in Füssen mit „Clarice“ von The Seamstress of Bloomsbury

Der Schnitt des 40er-Jahre-Kleides schmeichelt der Figur und verfügt über so viele hübsche Details wie beispielsweise eine elegante Knopfleiste oder den authentischen Kragen. Besonders aber gefallen mir die langen Puffärmel. Außerdem genieße ich das tolle Gefühl des hochwertigen Crepe-Stoffes auf meiner Haut, der so wunderbar im kühlen Herbstwind flattert.

RetroCat in einem roten Retro-Kleid im Stil der 40er-Jahre

RetroCat in einem 40er-Jahre-Kleid mit authentischen Details

Vintage-Mode-Bloggerin RetroCat in einem 40er-Jahre-Kleid mit langen Puffärmeln

Um nicht zu frieren, trage ich über dem roten „Clarice Dress“ eine schicke schwarze Jacke. Rosen-Ohrringe von Glitter Paradise und eine Vintage-Handtasche passen dazu perfekt. Ein kleiner Hut, Nylon-Handschuhe sowie glamouröse Nahtstrümpfe von Secrets in Lace runden das Outfit im Stil der 40er ab.

RetroCat mit einem eleganten schwarzen Blazer im Vintage-Stil

RetroCat mit 40er-Jahre-Kleid, Retro-Blazer und Vintage-Accessoires

So gekleidet war ich übrigens nicht etwa in meiner Wahlheimat München unterwegs, sondern im wunderschönen Füssen ganz im Süden Bayerns. Das ist zwar keine Großstadt, hat aber dennoch einen ganz besonderen Charme und ist definitiv einen Besuch wert. Außerdem lässt sich ein Ausflug nach Füssen wunderbar mit einem Besuch von Schloss Neuschwanstein verbinden.

RetroCat mit einem 40er-Jahre-Outfit in Füssen

RetroCat mit rotem Kleid, Blazer und glamourösen Nahtstrümpfen in Füssen


Ein elegantes Retro-Outfit im Stil der 40er – die Details:

Kleid „Clarice“: c/o The Seamstress of Bloomsbury

Jacke: Morgan, ähnliche hier

Strümpfe: c/o Secrets in Lace – Europe

Handschuhe: Secrets in Lace – Europe

Hut: Collectif Clothing, ähnlicher hier

Ohrringe: Glitter Paradise

Schuhe: Mojo Moxy, ähnliche hier

Handtasche: Vintage

Similar Articles

5 thoughts on “Dem roten Faden folgen: Das „Clarice Dress“ von The Seamstress of Bloomsbury

  1. A bit late with my comment, but I cannot let this one go because I absolutely love red and black together and you make this combination so super elegant. And of course I love your stockings – I have red on black too, but in tights and with the heel also red – there’s something about the black heel that makes me prefer yours. As always, unbelievably elegant!!

Schreibe einen Kommentar

Top