Neue Frisur, neues Leben? Warum ich meine Haare zum Bob schneiden ließ

Neue Frisur neues Leben? Warum ich meine Haare zum Bob schneiden ließ

Eine radikale Änderung der Frisur wird bei Frauen oft großen Veränderungen im Leben in Verbindung gebracht. Daher habe ich wohl  seit meinem letzten Friseurbesuch bereits die ein oder andere Frage gestellt bekommen, ob sich etwas verändert habe. Nein, hat sich nicht. Ich bin in meiner Beziehung noch immer so glücklich

Ein maritimer Begleiter für den Frühling: Das Penny Dress von BlackButterfly

Ein maritimer Begleiter für den Frühling: Das Penny Dress von BlackButterfly

Langsam aber sicher scheint alles aus dem Winterschlaf zu erwachen. Die ersten Blumen fangen an zu blühen, die Vögel pfeifen wieder fröhlich vor sich hin und auch die Menschen wirken glücklicher. Wie bereits in diesem Blogpost erwähnt, lasse ich mich nur zu gern von der euphorischen Stimmung anstecken. Deshalb zeige

Farbenfroh und heiß: Die Grünten Mode Frühjahrs-Sommer-Kollektion 2017

Farbenfroh und heiß: Die Grünten Mode Frühjahrs-Sommer-Kollektion 2017

Über das Label Grünten Mode habe ich hier auf dem Blog bereits öfter berichtet. Inhaberin Sara schafft es aber auch immer wieder, mich mit ihren Kreationen umzuhauen. Vom Design über das Schnittmuster sowie die Stoffauswahl bis hin zum fertigen Kleidungsstück macht sie dabei alles selbst. Jedes Kleid ist daher etwas ganz

Sorgt für Frühlingsgefühle: Das gelb-weiße Anna Dress von Dolly and Dotty

Sorgt für Frühlingsgefühle: Das gelb-weiße Anna Dress von Dolly and Dotty

Die letzten Wochen habe ich mich nicht besonders gut gefühlt und war etwas uninspiriert. Ich weiß nicht, ob es am tristen Wetter lag oder der stressigen Zeit, die hinter mir liegt. Mittlerweile lässt sich aber glücklicherweise die Sonne immer öfter blicken und meine Laune steigt von Tag zu Tag. Ich

Schlicht und schick: Ein 40er-Jahre-Look mit The House Of Foxy

Schlicht und schick: ein 40er-Jahre-Look mit The House Of Foxy

Ein elegantes Outfit muss nicht gleich overdressed aussehen oder unbequem sein. Das beweist der alltagstaugliche 40er-Jahre-Look bestehend aus einem roten Rock sowie einer leichten Bluse von The House Of Foxy. Ein eleganter 40er-Jahre-Look für jeden Tag Schmale Bleistiftröcke können etwas einengen, vor allem, wenn Frau sich viel bewegen muss, während weit ausgestellte

Ein Retro-Look für nasskaltes Wetter mit Regenschirm und rotem Rock

Für nasskaltes Wetter: Ein Regenschirm und roter Rock im Retro-Stil

Sonne und Regen wechseln sich momentan munter ab, da ist es wirklich schwierig, ein passendes Outfit zu finden. Entweder man wird nass und friert oder ist dick eingepackt und schwitzt. Ein Regenschirm sowie ein roter Rock helfen aus der Patsche. Roter Rock und Katzen-Schirm für regnerische Tage Knallige Farben sorgen selbst an

Polka-Dots und Tellerrock: Ein klassischer Retro-Look mit „Sabrina“ von BlackButterfly

Polka-Dots und Tellerrock: Ein klassischer Retro-Look mit "Sabrina" von BlackButterfly

Wer selbst Vintage- und Retro-Kleidung trägt, wird das Gefühl kennen, ständig overdressed zu sein. Heutzutage werden die Kleidchen, wenn überhaupt, meist nur zu besonderen Anlässen hervorgeholt. Eigentlich schade, denn ein perfekt geschnittenes Kleid schmeichelt der weiblichen Figur besonders. Um aber im Alltag nicht ganz so förmlich auszusehen, setze ich gerne

Ein Rock für alle Fälle: Der Ribbon Skirt von Lena Hoschek

Ein Rock für alle Fälle: Der Ribbon Skirt von Lena Hoschek

Basics gehören in jeden Kleiderschrank, schließlich lassen sie sich mit (fast) allem kombinieren und helfen uns bei akuten Entscheidungsproblemen oft aus der Patsche. Dass ein solches Stück dabei nicht immer einfarbig und langweilig sein muss, beweist der Ribbon Skirt von Lena Hoschek. Gerade weil er so bunt ist, passt er zu

Tourist in der eigenen Stadt im Tea Dress von Lady V London

Tourist in der eigenen Stadt im Tea Dress von Lady V London

Ich lebe zwar schon eine ganze Weile in München, genieße es aber trotzdem, immer mal wieder Tourist zu spielen. Dann mache ich mich auf die Suche nach neuen Cafés, zauberhaften Boutiquen und schönen Plätzen. Diesmal hat es mich an die Isar gezogen. Das ist zwar kein neuer Ort für mich, trotzdem

Farbenfrohe Details für graue Tage mit dem Retro-Kleid „Enya“ von BlackButterfly und Ateapic

Farbenfrohe Details für graue Tage mit dem Retro-Kleid "Enya" von BlackButterfly und Ateapic

Je grauer das Wetter, desto farbenfroher meine Kleidung. Wenn es schon regnet und nass ist, dann soll zumindest mein Outfit gute Laune verbreiten. Ein wunderbarer Begleiter für trübe Tage ist das Retro-Kleid "Enya" von BlackButterfly. Der klassische Schnitt mit schmalem Oberteil und ausgestelltem Tellerrock, welcher mit einem Petticoat noch mehr