You are here
Home > Fashion > Jahrzehnte

Long live the 1940s: Die Film-Outfits aus „Ihre beste Stunde“

Long live the 1940s: Die Film-Outfits aus "Ihre beste Stunde"

Während in den 1940ern die meisten jungen Männer an der Front waren, lag die Versorgung der Daheimgebliebenen in Frauenhand. So ist es kein Wunder, dass während des Zweiten Weltkrieges viele Frauen berufstätig waren. Das spiegelt sich auch in der Mode diese Jahrzehnts wider. Sie war nämlich in erster Linie praktisch

Hot Rods, Mustangs & Co: Auf Oldtimer-Tour im Circle Skirt von The Seamstress Of Bloomsbury

Hot Rods, Mustangs & Co: Auf Oldtimer-Tour im Circle Skirt von The Seamstress Of Bloomsbury

Heiße Temperaturen und noch heißere Schlitten: Das Oldtimer-Treffen der Gasoline Gang im oberbayerischen Peißenberg hätte besser nicht sein können. Ich muss zugeben, mit Autos kenne ich mich nicht wirklich aus, ganz egal ob es sich nun um neue Modelle oder Oldtimer handelt. Hübsch anzusehen waren die vorgeführten Gefährte aber allemal.

Ein Spaziergang in München im Cardi Front Ajour Franny von King Louie

Ein Spaziergang in München im Cardi Front Ajour Franny von King Louie

Es gibt Kleidungsstücke in meinem Schrank, die trage ich immer wieder. Dazu gehört definitiv auch mein roter Swing-Rock von The House Of Foxy. Ich weiß gar nicht mehr, wie oft ich ihn schon auf dem Blog gezeigt habe, ein paar Beispiele findest Du aber hier, hier sowie hier. Ein weiterer

Mein Style-Tagebuch: Ein perfekter Sommertag in München

Mein Style-Tagebuch: Ein perfekter Sommertag in München

Ein perfekter Sommertag beginnt für mich normalerweise ausgeschlafen mit einer großen Tasse Rosentee und leckerem Frühstück. Anschließend packe ich meine sieben Sachen und mache mich auf den Weg zum nächsten Badesee. Im Münchner Umland gibt es davon glücklicherweise jede Menge, wer lieber in der Stadt bleibt geht an die Isar

Für heiße Sommernächte: Ein weißes Kleid von Stop Staring!

Für heiße Sommernächte: Ein weißes Kleid von Stop Staring!

Zuerst einmal: Nein, ich habe nicht geheirtat. Ich finde nur einfach, dass kaum eine Farbe so nach Sommer ruft wie Weiß (vorausgesetzt man bezeichnet Weiß als Farbe ;-)). Und auch wenn ein weißes Kleid immer etwas nach Hochzeit aussieht, finde ich, dass man es durchaus auch einfach mal so tragen

Für einen coolen Retro-Look: Die Lena Pants von King Louie

Für einen coolen Retro-Look: Die Lena Pants von King Louie

In letzter Zeit finde ich immer größeren Gefallen an Hosen. Wer meist in mädchenhaften Kleidchen unterwegs ist, möchte sich zwischendruch vielleicht einfach mal "cool" fühlen. In diesem Beitrag zeige ich Dir ein Outfit, in dem das im Handumdrehen gelingt. Über das Fair-Fashion-Label King Louie habe ich in diesem Beitrag bereits

Faire Kleidung, gutes Gefühl: Die vintage-inspirierte Mode von King Louie

King Louie: Wunderschöne faire Mode im Vintage-Stil

-Anzeige- Hast Du Dich schon einmal gefragt, wo Deine Kleidung herkommt und unter welchen Umständen sie produziert wurde? Vor allem die großen Ketten bekleckern sich hier nicht gerade mit Ruhm. Umso schöner finde ich, dass es auch Marken gibt, die qualitativ hochwertige und klassische Mode herstellen, dabei aber auf faire Arbeitsbedingungen

VW Bullis und Wohnwägen: Das Starlight Swing Dress von Dancing Days by Banned

VW Bullis und Wohnwägen: Das Starlight Swing Dress von Dancing Days by Banned

Manchmal denke ich, ich sollte langsam erwachsen werden und mich auch dementsprechend kleiden. Nur um kurz darauf ein anderes Retro-Kleid mit super kitschigem Print zu finden, welches ich unbedingt haben muss! So bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass man sich auf jeden Fall einen Teil seiner kindlichen Seite bewahren

Trifft mitten ins Herz: Das Pussy Deluxe Lovely Heart Collar Dress

Trifft mitten ins Herz: Das Pussy Deluxe Lovely Heart Collar Dress

Was gibt es schöneres, als die ersten wirklich warmen Tage des Jahres am Wasser zu verbringen? Wenn sich das kühle Nass, in diesem Fall der Forggensee, dann sogar noch vor so atemberaubenden Bergpanorama wie den Alpen befindet, umso besser. Am liebsten verbringe ich dort übrigens die frühen Abendstunden. Zu dieser

Bekenntnisse einer Katzenliebhaberin und das Broadway Dress von Vive Maria

Bekenntnisse einer Katzenliebhaberin und das Broadway Dress von Vive Maria

Ich weiß gar nicht mehr genau, wann meine Obsession für Katzen anfing. Die Stubentiger haben mich, glaube ich, einfach schon immer fasziniert. Wenn ich mir aussuchen könnte, was ich im nächsten Leben werden möchte, fiele meine Entscheidung definitiv auf einen verwöhnten Kater. Genau wie meine eigene Samtpfote würde ich die

Top