Stylish in Schwarz-Weiß mit einem Winter-Kleid von Ginger Jackie

Stylish in Schwarz-Weiß mit einem Winter-Kleid von Ginger Jackie

Schwarz gekleidete Damen führen angeblich ein farbenfrohes Leben. Und obwohl ich Töne wie Pink oder Rot wirklich gerne mag, trage ich die dunkelste aller Farben doch am liebsten. Schwarz ist schlicht, elegant und sieht einfach immer gut aus. Zudem habe ich herausgefunden, dass man bei schwarzen Outfits wunderbar mit Make-up

Unterwegs auf Londons Straßen im eleganten Retro-Kleid „Grace“ von BlackButterfly

In den Straßen von London im eleganten Retro-Kleid "Grace" von BlackButterfly

Hüte, Nahtstrümpfe, Handschuhe und lange Ärmel - der Herbst hat die vergangenen Tage definitiv Einzug gehalten. Leider präsentiert sich die eigentlich goldene Jahreszeit nicht immer von ihrer besten Seite: Häufig ist es draußen mausgrau, trüb und kalt. Helle Farben heben in diesem Fall meine Laune sofort. Man muss auf Kleidungsstücke

Mit Fingerspitzengefühl: 10 tolle Handschuhe, die jedes Vintage-Outfit aufwerten

RetroCats Vintage-Handschuhe

Handschuhe wärmen nicht nur im Herbst und Winter die Hände, sie können ein Outfit das ganze Jahr über aufwerten. Natürlich trage ich an heißen Sommertagen keine langen Lederhandschuhe, sondern lieber zarte Modelle. In diesem Beitrag stelle ich Dir meine zehn liebsten Exemplare vor - von originalen Vintage-Schätzen über Reproduktionen bis

Vintage- und Retro-Mode im Wandel: 10 Must-haves für den Herbst

Vintage- und Retro-Mode im Wandel: 10 Must-haves für den Herbst

Der Herbst ist noch vor dem Frühling meine liebste Jahreszeit. Neben den angenehm milden Temperaturen und bunten Farben schätze ich an der goldenen Jahreszeit vor allem die elegante Mode. Glamouröse Stoffe sowie klassische Schnitte stehen dabei ganz oben auf meiner Shopping-Liste. In diesem Beitrag stelle ich Dir meine zehn Must-haves

Ein stylishes Regen-Outfit mit originalem Vintage-Kleid und Strümpfen von Secrets in Lace

RetroCat in einem Regen-Outfit im Vintage-Stil

Vor allem Spaziergänge im Sommerregen genieße ich sehr, wie Du vielleicht bereits aus diesem Beitrag weißt. Ein Regen-Outfit muss sich dabei nicht zwingend aus Gummistiefeln und einem unförmigen Regencape zusammensetzen. Meines besteht dieses Mal aus einem atemberaubenden roten Vintage-Kleid aus den 50ern, welches ich Dir in diesem Artikel bereits gezeigt habe.

Ein glamouröser 40er-Jahre-Look mit den Diamond Heel Strümpfen von Secrets in Lace

RetroCat mit Strümpfen von Secrets in Lace und Retro-Accessoires

Kleidungstechnisch finde ich in den 40ern immer besonders viele Inspirationen: Ich mag die simple Eleganz dieser Zeit, ohne viel Schnickschnack oder Schmuck. Mein heutiges Outfit passt sowohl tagsüber als auch abends - der rote Swing-Rock von The House Of Foxy macht's möglich. Ich habe ihn Dir bereits hier in einer sommerlichen

Früher Ferner Osten: Ein originales Asia-Kleid aus den 60ern

RetroCat mit Vintage-Kostüm und Asia-Schirm

Wie Du vielleicht bereits weißt, freue ich mich immer riesig, wenn ich ein gut erhaltenes, originales Vintage-Stück ergattern kann. Etwas ganz besonderes habe ich erst kürzlich erstanden - nämlich ein 60er-Jahre-Ensemble, bestehend aus Jacke und Asia-Kleid. Vor allem der asiatische Stil dieses Zweiteilers hat es mir angetan: Das lachsfarbene Vintage-Kostüm mit

Ein sonniger Tag im Park mit dem Karo-Kleid „Sophia“ von Wiener Kreation

RetroCat in einem karierten Retro-Kleid von Wiener Kreation

Ein Spaziergang im Park, Enten füttern und zum krönenden Abschluss noch ein Picknick - Frühlings- und Sommertage können wirklich wundervoll sein; noch schöner werden sie mit einem passenden Outfit. Das grün-weiße Karo-Kleid namens "Sophia" aus der "Picnic Collection" von Wiener Kreation eignet sich dafür perfekt. 3385

Eine modische Zeitreise durch die 40er im glamourösen Vintage-Kleid

RetroCat in einem Vintage-Kleid mit Blumendetails

Wer die Mode einer bestimmten Zeit verstehen möchte, sollte auch einen Blick auf die politischen Hintergründe werfen. In den 40er-Jahren beispielsweise änderte sich die Mode fast gar nicht, was vor allem dem Krieg geschuldet war: Da kaum Stoffe für Kleidung zur Verfügung standen, wurde viel aufgetragen oder umgeschneidert; nichtsdestotrotz spielten

Über den Dächern von Wien: Ein moderner Retro-Look mit Tellerrock

RetroCat mit Tellerrock auf einer Dachterrasse in Wien

Diesmal trage ich anstatt Reproduktionen oder originalen Vintage-Stücken ausschließlich "moderne" Klamotten. Auch damit lässt sich ein Look im Retro-Stil kreieren. Dazu setzt man am besten auf klassische Schnitte und Muster; vor allem Midiröcke erleben ja gerade ein echtes Revival. Das ist für Vintage-Liebhaber wie mich natürlich toll, denn so muss