30er-Jahre-Mode: Lingerie, Tageskleidung, Abendmode & Accessoires

30er-Jahre-Mode: Lingerie, Tageskleidung, Abendmode & Accessoires

30er-Jahre-Mode: Die Einflüsse, Stile & Stilikonen Unterstützt durch Affiliate-Links Die Auswirkungen der Weltwirtschaftskrise, Armut, Arbeitslosigkeit und politische Spannungen auf der einen Seite, technischer Fortschritt und Innovationen auf der anderen: Die 1930er-Jahre waren ein turbulentes Jahrzehnt. All die sozialen und politischen Geschehnisse beeinflussten natürlich auch die Mode. Im folgenden Blogpost verrate ich Dir,

Style ahoi! Wie der maritime Look den Weg in die Mode fand

Style ahoi! Wie der maritime Look den Weg in die Mode fand

Maritimer Look ahoi! Die Geschichte des Marine-Looks & Styling-Tipps Unterstützt durch Affiliate-Links & kostenlose Testprodukte (mit * oder c/o gekennzeichnet) Der maritime Look ist ein absoluter Klassiker. Er wird sowohl von Männern als auch Frauen getragen und versprüht immer eine Art Urlaubsfeeling, erinnert an eine salzige Meeresbrise und einen Segeltörn. Zudem wirkt

Die Marlene-Hose & ein Retro-Outfit, oder: Wann Frauen anfingen, Hosen zu tragen

Die Marlene-Hose & ein Retro-Outfit, oder: Wann Frauen anfingen, Hosen zu tragen

Die Geschichte der Marlene-Hose & Styling-Tipps Unterstützt durch kostenlose Testprodukte & Affiliate-Links Blickt man heutzutage auf der Straße oder in der Fußgängerzone umher, so entdeckt man fast ausschließlich Damen in Hosen; Röcke und Kleider sind eher ein seltener Anblick. Vor rund 100 Jahren sah das noch ganz anders aus. Lange Zeit war

Schwarz trifft auf Pastell: Eine Spitzenbluse von Lena Hoschek und der Secrets in Lace Speakeasy Plunge Bra

Schwarz trifft auf Pastell: Eine Spitzenbluse von Lena Hoschek und der Secrets in Lace Speakeasy Plunge Bra

So langsam aber sicher sehen ich mich nach Frühling, Sonnenschein und den ersten Blumen, die aus dem Winterschlaf erwachen. Das momentan vorherrschende nass-graue Wetter ist leider wenig inspirierend und sorgt eher für Trübsal als Frühlingsgefühle. Genau deshalb peppe ich meine Retro-Outfit momentan auch am liebsten mit frühlingshaften Accessoires in Pastellfarben

Die Fashionette Fun Challenge: Zwischen Kultur und Glamour – eine stilvolle Tour durch München

Die Fashionette Fun Challenge: Zwischen Kultur und Glamour – eine stilvolle Tour durch München

Anzeige | bezahlte Kooperation Egal, ob ein Erholungsurlaub am Meer oder ein Kurztrip in die angesagtesten Metropolen: Ich liebe Reisen, wie Du bereits weißt. Dabei schweben mir so viele schöne Städte vor, in denen ich noch nicht war: Mailand, Madrid, Melbourne und natürlich Moskau. Wie einst Johann Wolfgang von Goethe sagte, muss

30er-Jahre-Outfit in Form gebracht mit dem „Florence“ Body von Vedette Shapewear

30er-Jahre-Outfit in Form gebracht mit dem "Florence" Body von Vedette Shapewear

Ich liebe die glamouröse Mode längst vergangener Zeiten! Figurbetonte Schnitte, funkelnde Accessoires, elegante Strümpfe - all das macht den Alltag für mich so viel schöner. Natürlich bin ich nicht jeden Tag von Kopf bis Fuß perfekt gestylt, aber ich versuche immer, das Beste aus mir und der zur Verfügung stehenden

Frühlingsgefühle im Winter mit Pastellfarben und den Moss Garden Heels von Banned

Frühlingsgefühle im Winter mit Pastellfarben und den Moss Garden Heels von Banned

Pastellfarben liebe ich, vor allem zur kalten Jahreszeit! Sie schmeicheln der blassen Winterhaut und sorgen, zumindest bei mir, sofort für Frühlingsgefühle. Mittlerweile lässt sich auch die Sonne wieder öfter blicken und mich hält deshalb nichts mehr drinnen. Ein Spaziergang an der frischen Luft ist dabei perfekt um Kraft sowie etwas

Ein Tag in Padua mit „Rosita“ von Stop Staring!

Ein Tag in Padua mit "Rosita" von Stop Staring!

Da bei uns bereits der erste Schnee fiel und ich noch so gar keine Lust auf Winter habe, bin ich nochmal ein paar Tage gen Süden geflüchtet. Eine gute Idee, wie sich herausstellte. Denn das Wetter in Padua, einer der ältesten Städte Italiens, war traumhaft schön. Trotz strahlendem Sonnenschein und

Aussehen wie ein Filmstar aus den 40ern mit dem „Rachel Pencil Dress“ von Voodoo Vixen

Aussehen wie ein Filmstar aus den 40ern mit dem "Rachel Pencil Dress" von Voodoo Vixen

Rachel Jensen vom Blog Chicago Chic gehört zu meinen größten Inspirationsquellen. Ihr Auftreten ist immer absolut stilsicher und glamourös. Umso euphorischer war ich, als ich hörte, dass Voodoo Vixen diese Saison ein von ihr designtes Kleid im Angebot hat. Wobei das so nicht ganz richtig ist, es gibt nämlich sogar noch

Mut zum Hut: 10 stylishe Modelle, die jedem Outfit das gewisse Etwas verleihen

Hüte finde ich absolut genial: Im Sommer schützen große Exemplare vor zu viel UV-Strahlen, im Winter halten sie die Frisur in Form und abends runden sie ein Outfit erst so richtig ab. In meiner Sammlung von Hüten und Fascinators finden sich neben originalen Vintage-Stücken auch tolle Reproduktionen sowie echte Schnäppchen. In diesem Beitrag