A weekend trip is perfect to escape from the everyday life. This time, our destination was Ludwigsburg near Stuttgart in Southern Germany. The Baroque Residential Palace (also known as Ludwigsburg Palace), surrounded by a beautiful park and fairy-tale garden, definitely worth a visit. Built between 1704 and 1733 under Duke Eberhard Ludwig it offeres you a glimpse into a long gone past.

During the festive season you should also visit the beautiful Baroque christmas market in the center of the city.

Das Residenzschloss Ludwigsburg

Der Hof der Residenz Ludwigsburg

RetroCat im Hof des Residenzschlosses Ludwigsburg

Die Residenz Ludwigsburg während der goldenen Stunde

Die Rückseite der Residenz Ludwigsburg

Schloss Favorite in Ludwigsburg
Das Lust- und Jagdschloss Favorite liegt gegenüber der Residenz Ludwigsburg.
Der Rapunzelturm im Park der Residenz Ludwigsburg
Die einer Ruine nachempfundene Burg steht im Park der Residenz und ist im Volksmund auch als Rapunzelturm bekannt.

Die Residenz Ludwigsburg mit Brunnenanlage

Die Parkanlage des Residenzschlosses Ludwigsburg
Die Schönheit des Parks lässt sich im Winter nur erahnen.

RetroCat vor dem Schloss Ludwigsburg

Die Schiller-Statue in Ludwigsburg
Der berühmte Dichter Friedrich Schiller lebte einige Jahre in Ludwigsburg und wurde mit einer Statue geehrt.
Der barocke Weihnachtsmarkt in Ludwigsburg
Engelsfiguren wachen über den Weihnachtsmarkt in Ludwigsburg.
Ein Glühweinstand in Ludwigsburg
Auf dem Weihnachtsmarkt begegnet man vielen netten Leuten. Vielen Dank an diese beiden Bedienungen für den leckeren Glühwein (und das süße Foto).

RetroCat auf dem Weihnachtsmarkt in Ludwigsburg

Der Ludwigsburger Weihnachtsmarkt

RetroCat auf dem Ludwigsburger Weihnachtsmarkt

Similar Articles

3 thoughts on “Little break: a weekend trip to Ludwigsburg

Leave a Reply