Sich fühlen wie Dornröschen mit dem Naomi Floral Rose Dress von Dolly and Dotty

Sich fühlen wie Dornröschen mit dem Naomi Floral Rose Dress von Dolly and Dotty

Rosen sind die meiner Meinung nach faszinierendsten Blumen überhaupt. Ich liebe ihren Duft, ihren Geschmack und natürlich ihr Aussehen. Dabei sehe ich mir Rosen nicht nur gerne an, ich pflege mich auch mit ihnen (lese mehr dazu hier) und trinke sie sogar! Der Rosentee von Kusmi ist nämlich mein absoluter

Ein Abend in München mit dem Kitty Dress „Perfume Pink“ von Vivien of Holloway

Ein Abend in München mit dem Kitty Dress "Perfume Pink" von Vivien of Holloway

Ich bin zurück in München! Nach zauberhaften Wochenenden auf dem Land genieße ich momentan wieder das Leben in der Großstadt. Die Sommer- und Frühlings-Abende hier mag ich übrigens besonders. Angenehme Temperaturen, eine nette Begleitung (in meinem Fall natürlich Martin), ein passendes Outfit sowie leckeres Essen, mehr brauche ich nicht. Das Wetter

Es grünt so Grün: Klassisches Retro-Outfit für den Frühling mit weißer Bluse & grünem Rock

Es grünt so Grün: Klassisches Retro-Outfit für den Frühling mit weißer Bluse & grünem Rock

So plötzlich wie die Blüten da sind, so schnell verschwinden sie auch wieder. Schade eigentlich, gehören diese ersten farbenfrohen Frühlingstage doch zu den meiner Meinung nach schönsten des ganzen Jahres. Alles erwacht wieder zum Leben,  die Welt wirkt so viel bunter und jeder scheint wieder besser drauf zu sein. Aber

Entspannte Frühlingstage auf dem Land mit dem Boho-Kleid Isadora von Joanie Clothing

Entspannte Frühlingstage auf dem Land mit dem Boho-Kleid Isadora von Joanie Clothing

Ich liebe das Großstadtleben! Die zahlreichen schönen Cafés, das geschäftige Treiben in der Fußgängerzone und die hübschen Gebäude. Manchmal aber wird mir der Alltag dort zu hektisch. Die Parks sind bei gutem Wetter maßlos überfüllt und ich fühle mich irgendwie eingeengt. Wenn es wieder so weit ist, packe ich meine

Im Blütenparadies mit dem Rio Top & Circle Skirt von Vivien of Holloway

Im Blütenparadies mit dem Rio Top & Circle Skirt von Vivien of Holloway

Ich wollte schon immer Bilder während der Kirschblüte machen. Leider kam bisher immer etwas dazwischen. Entweder ich hatte keine Zeit oder der Regen, manchmal sogar der Schnee, haben das wunderschöne Blütendach innerhalb von kürzester Zeit wortwörtlich dem Erdboden gleichgemacht. Dieses Jahr jedoch hatten wir Glück! Der April überrascht mit seinen

Feurige Schönheit: Das Retro-Kleid „Pepper“ von Joanie Clothing

Feurige Schönheit: Das Retro-Kleid "Pepper" von Joanie Clothing

Ich habe eine neue Lieblingsfarbe für den Sommer entdeckt! Ein knalliges Rot-Orange. Noch vor nicht all zu langer Zeit hätte ich mich an diese Farbe jedoch niemals ran getraut. Ich bin eigentlich ein Wintertyp. Dunkle Haare, helle Haut, grün-braune Augen. Die gängige Moderegel besagt, dass Wintertypen lieber die Finger von

Grünes Sommerkleid in der Goldenen Stunde

Grünes Sommerkleid in der Goldenen Stunde

Eine neue Jahreszeit bedeutet auch immer eine Veränderung der Garderobe. Ich mag Herbst- und Winter-Styles eigentlich wirklich sehr, jetzt freue ich mich aber trotzdem total auf fröhliche Farben und leichte Kleider. Sommerkleider, vor allem Reproduktionen, sind oft sehr verspielt mit ausgestellten Röcken und viel Chichi. Diesen Stil mag ich auch,

Farbenfroher Frühlingslook mit dem 50s Cardigan von Dancing Days by Banned

Farbenfroher Frühlingslook mit dem 50s Cardigan von Dancing Days by Banned

Endlich erwacht die Natur aus dem Winterschlaf! Ganz langsam aber sicher zeigen sich die ersten Blüten und Knospen, die Vögel zwitschern wieder fröhlich und auch die Menschen scheinen irgendwie fröhlicher zu sein. Bei so vielen Frühlingsgefühlen kann ich gar nicht anders, als zu kräftigen Farben zu greifen und diese bunt

Klassiker unter sich: Florance Blouse & Circle Skirt von The Seamstress of Bloomsbury

Klassiker unter sich: Florance Blouse & Circle Skirt von The Seamstress of Bloomsbury

Ich setze viel lieber auf zeitlose Klassiker als auf die neuesten Trend-Teile. Seit ich vor einigen Jahren meine Garderobe komplett auf "Vintage und Retro" umgestellt habe, fühle ich mich in Sachen Mode viel freier. Das entlastet übrigens auch meinen Geldbeutel. Anstatt auf die neueste Designertasche zu sparen, die mir bei genauerem