Was tun bei 35 °C? Hitzefrei!

Was tun bei 35 °C? Hitzefrei!
Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links (mit * gekennzeichnet). Für über diese Links gekaufte Produkte erhalte ich ggf. eine kleine Provision vom Händler. Ein Nachteil bzw. Mehrkosten entstehen Dir dadurch natürlich nicht – der Preis bleibt gleich. Die Einnahmen daraus helfen mir dabei, diesen Blog zu betreiben.

Es war ruhig hier auf RetroCat.de in letzter Zeit. Der Grund dafür ist so banal wie einfach: Mir war schlichtweg zu heiß. Und außerdem: Liegen wir bei den hohen Temperaturen nicht alle lieber im Schatten unter einem Baum oder am Strand anstatt im Internetz zu surfen? Mir jedenfalls hat die Hitze jegliche Kreativität geraubt und so habe ich das gemacht, was mir schon in meiner Kindheit das Liebste war: Hitzefrei! Nun ja, dass ich gar nichts getan habe stimmt natürlich auch nicht. Ich habe lediglich die Prioritäten etwas verschoben. Ich habe gebacken, frisch gekocht, war in der Natur spazieren und habe etwas ausgemistet. Den Rest der Zeit verbrachte ich mit einem kühlen Getränk im Schatten.

Meine Motivation und Kreativität kommen nach der kleinen Auszeit nun übrigens langsam aber sicher wieder zurück. Deshalb darfst Du Dich nächste Woche auch auf leckere Rezepte, coole Outfits und einen tollen Filmtipp freuen! Bis dahin genieße ich noch den Sonntag und teile meine Must-haves für heiße Tage mit Dir:

*Affiliate-Links

, , , , ,
Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links (mit * gekennzeichnet). Für über diese Links gekaufte Produkte erhalte ich ggf. eine kleine Provision vom Händler. Ein Nachteil bzw. Mehrkosten entstehen Dir dadurch natürlich nicht – der Preis bleibt gleich. Die Einnahmen daraus helfen mir dabei, diesen Blog zu betreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.