Zuckersüß und pflegend: Der Dior Addict Lip Sugar Scrub

Zuckersüß und pflegend: Der Dior Addict Lip Sugar Scrub - Review

Ich liebe ja Lippenstifte im Allgemeinen, aber nach dem Dior Addict Lip Glow bin ich geradezu süchtig. Als ich ihn dann kürzlich aufgebraucht habe, war die Trauer darüber natürlich groß. Aufmuntern konnte mich die Tatsache, dass es nun den Dior Addict Lip Sugar Scrub gibt. Dieser ähnelt dem Lip Glow, hat aber zusätzlich noch ein tolles Extra, nämlich ein integriertes Peeling. in dieser Beauty-Review erfährst Du mehr.

Review von Beauty-Bloggerin RetroCat: Der Dior Addict Lip Sugar Scrub


Dior Addict Lip Sugar Scrub: Angenehme Textur und super Pflegewirkung

Die Textur des Lippenpflegestifts ist sehr angenehm, aber nicht allzu cremig. Dies hat den Vorteil, dass das Produkt lange auf den Lippen hält ohne zu kleben. Zudem ist der Lip Sugar Scrub mit Zuckerpartikeln angereichert, dir für einen tollen Peelingeffekt sorgen. Das Beste daran: Die Zuckerpartikel schmelzen nach dem Auftragen und das Produkt bleibt auf den Lippen. Ein Lippenpeeling to go sozusagen. Kleiner Tipp: Für das beste Ergebnis, das Produkt in leicht kreisenden Bewegungen auftragen und die Lippen vorsichtig aneinander reiben.

Der Dior Addict Lip Sugar Scrub - ein Erfahrungsbericht

Auch die Pflegewirkung überzeugt: Die Lippen sehen zarter, glatter und gesünder aus; aufgrund des dezenten Glanzes wirken sie sogar etwas voller. Trockene und spröde Lippen erhalten bei regelmäßiger Anwendung wieder ein verführerisches, gesundes Erscheinungsbild. Wer einen noch volleren Anschein erzielen möchte, trägt den Dior Addict Lip Maximizier ganz einfach über den Lip Sugar Scrub auf. Das Ergebnis sieht dann wirklich richtig toll aus.

Der Dior Addict Lip Sugar Scrub in der Detailansicht


Toller Duft und farbverbessernde Inhaltsstoffe

Der Lip Sugar Scrub riecht sehr angenehm und frisch. Dank der „Color Reviver Technologie“ soll die Lippenfarbe mithilfe des Pflegestifts verstärkt werden. Und tatsächlich: nach dem Auftragen wirken meine Lippen etwas pinker und vor allem frischer. Da diese Farbintensivierung aber von der natürlichen Lippenfarbe abhängt, ist es schwer zu sagen, wie sie bei anderen Personen wirkt. Mit dem Ergebnis auf meinen Lippen bin ich jedenfalls sehr zufrieden.

Beauty-Bloggerin RetroCat mit dem Dior Addict Lip Sugar Scrub


Schön, aber teuer

Die Aufmachung sieht – wie von Dior gewohnt – sehr edel aus. Der Deckel präsentiert sich in einem mädchenhaften Rosa. Leider kann der Lip Sugar Scrub, wie ich es schon bei dem Dior Addict Gradient Lipstick bemängelt habe, nicht ohne ihn abgestellt werden, da die Unterseite rund ist. Bei einem Pflegestift, der nur schnell aufgetragen wird, stellt dies aber kein großes Problem dar.

Trotz der tollen Qualität und Pflegewirkung erachte ich den Preis von rund 32 Euro als recht happig. Dennoch darf der Lip Sugar Scrub in meiner Handtasche niemals fehlen.

Der Dior Addict Lip Sugar Scrub mit seiner eleganten Verpackung

Kaufen kannst Du den Dior Addict Lip Sugar Scrub zum Beispiel hier.

1 Kommentar

  1. Jasmin
    18. September 2021 / 11:04

    Ich benutze unter Tag den Lippenstift der natürlich zu meinen Lippen passt da ich mich nur so schminken kann das es nicht auffällt Nude 100

    Dior – Rouge Dior Colored Lip Balm Refill Farbiger Lippenbalsam – 95%* Inhaltsstoffe natürlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.