Farbenfrohe Details für graue Tage mit dem Retro-Kleid „Enya“ von BlackButterfly und Ateapic

Farbenfrohe Details für graue Tage mit dem Retro-Kleid "Enya" von BlackButterfly und Ateapic

Je grauer das Wetter, desto farbenfroher meine Kleidung. Wenn es schon regnet und nass ist, dann soll zumindest mein Outfit gute Laune verbreiten. Ein wunderbarer Begleiter für trübe Tage ist das Retro-Kleid "Enya" von BlackButterfly. Der klassische Schnitt mit schmalem Oberteil und ausgestelltem Tellerrock, welcher mit einem Petticoat noch mehr

Das Muster macht’s: 16 zauberhafte Retro-Stücke mit Streifen, Polka-Dots und mehr

RetroCat mit einem Streifentop von Hell Bunny

Egal, ob Polka-Dots, Karo, Blumen oder Früchte: Ich liebe Muster und trage sie das ganze Jahr über unheimlich gerne. Sie sorgen bei mir sofort für gute Laune und erinnern mich immer an Sonne, Spaß und Picknicks in der Natur. Außerdem sind sie natürlich absolut retro. Eine Übersicht über meine liebsten Kleidungsstücke

Frühlingsgefühle und strahlende Haut mit dem neuen Make-up für Frühjahr 2016

RetroCat beim Schminken mit der "Glowing Gardens"-Palette von Dior

Nach den weihnachtlichen Rot- und Goldtönen sehnen sich viele nach frischen Pastellfarben. Bei mir sorgen diese sofort für Frühlingsgefühle, weshalb ich die Frühjahrs-Make-up-Kollektionen auch am liebsten mag (übrigens dicht gefolgt von den Herbstkollektionen). Deshalb konnte ich es kaum erwarten, in der Parfümerie auf die Jagd zu gehen - bevorzugt bei

Do it yourself: Eine schöne Maniküre ganz ohne Nagelstudio

RetroCats Nagellacke von Dior und Chanel

Perfekt lackierte Nägel sind für mich genauso wichtig wie ein tolles Make-up. Außerdem gibt es die unterschiedlichsten Möglichkeiten, seine Finger mit Nagellack toll in Szene zu setzen: Entweder man verwendet eine besonders schöne Farbe oder versucht sich an verschiedenen Mustern und Formen wie zum Beispiel Moon-Nails. Da ich mir für