Zum Tanzen verführt mit dem Tellerrock von Lena Hoschek

RetroCat mit einem Rock von Lena Hoschek und Retro-Accessoires

Jedes Mal, wenn ich den karierten Tellerrock von Lena Hoschek trage, möchte ich am liebsten tanzen – selbst während meines Besuchs von Schloss Schönbrunn. Das liegt vermutlich daran, dass er bei jeder Bewegung so schön schwingt.

Karo-Muster mag ich im Frühling und Sommer ohnehin total gerne, da es mich immer an einen entspannten Tag in der Natur erinnert. Deshalb kann ich davon momentan auch nicht genug bekommen, wie bereits einige meiner vorherigen Outfit-Posts beweisen.

Im Gegensatz zu diesem Look habe ich den Retro-Rock diesmal mit einem schlichten, schwarzen Oberteil von Miss Candyfloss kombiniert, welches dank des schulterfreien Schnittes klassisch und gleichzeitig verführerisch aussieht.

Wenn es um Accessoires geht, ist bei mir mehr definitiv mehr. Aus diesem Grund trage ich neben großen Ohrringen von Glitter Paradise eine farblich auf meinen Lippenstift abgestimmte Haarblume sowie einen tollen Korsett-Ring, welchen ich Dir hier übrigens schon einmal gezeigt habe.

Meine niedlichen Schuhe beziehungsweise Sandalen sind von Miss L-Fire. Dank des Keilabsatzes sind sie sehr bequem, aber trotzdem stylish. Der Petticoat setzt den Tellerrock noch besser in Szene und sorgt für mehr Volumen. Insgesamt ergibt sich so ein tolles Retro-Outfit für einen gemütlichen Spaziergang oder Café-Besuch – das hängt ganz davon ab, wie viel Bewegung man bevorzugt. 😉

RetroCat in einem karierten Tellerrock von Lena Hoschek

RetroCat mit Ohrringen von Glitter Paradise und einer roten Haarblume

RetroCat mit einem Karo-Rock von Lena Hoschek

RetroCat mit Sandalen von Miss L-Fire

RetroCat in einem sommerlichen Retro-Outfit

RetroCat mit Tellerrock und weißem Petticoat

RetroCat in einem Sommer-Look im Vintage-Stil

RetroCat beim Tanzen in einem schwingenden Tellerrock

RetroCat in einem Vintage-Look mit Top und Retro-Accessoires

RetroCat mit schulterfreiem Top und Tellerrock von Lena Hoschek

Outfit-Details:

Schulterfreies Top: Miss Candyfloss

Tellerrock: Lena Hoschek

Petticoat: Vintage, einen ähnlichen gibt es hier

Schuhe: Miss L-Fire (ähnliche hier)

Ohrringe: Glitter Paradise (ähnliche hier)

Ring: Glitter Paradise

Haarblume: alt, aber ähnliche hier

10 Kommentare

  1. 14. Juni 2016 / 11:29

    This is such a fabulously pretty warm weather look – and, as you might imagine, I went weak in the knees to see another Lena Hoschek garment in action. 🙂 You are so lucky to own some of this brand’s amazing offerings, sweet dear. Thank you for sharing their timeless beauty with us.

    Big hugs & happy mid-June wishes,
    ♥ Jessica

    • Sandra
      Autor
      14. Juni 2016 / 11:31

      Thank you so much Jessica!
      I was lucky enough that my size was still available, since the skirt was on sale. 🙂

      Many hugs and best wishes,
      Sandra <3

  2. 14. Juni 2016 / 14:32

    This outfit is beautiful, as are you! That skirt is perfect for twirling and looks wonderful with that top. I love the pop of colour from those amazing shoes, the lipstick and hair flower x

    • Sandra
      Autor
      14. Juni 2016 / 14:34

      Thank you so much Kayla, you are always too kind! <3

      Many hugs,
      Sandra

    • Sandra
      Autor
      14. Juni 2016 / 19:15

      Vielen Dank liebe Diana!

      xx
      Sandra <3

    • Sandra
      Autor
      15. Juni 2016 / 14:26

      Vielen Dank, liebe Madlen!

      Liebe Grüße,
      Sandra

  3. Karen
    20. Juni 2016 / 13:28

    A gorgeous dress – I bet it swings amazingly – the weighting of it looks just right. Your shoes are lovely too! Kx

    • Sandra
      Autor
      20. Juni 2016 / 15:34

      Thank you Karen! Yes, Lena Hoschek did a great job. 😉

      xx
      Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.