Outfit-Tipp: Irma Skirt und Dita Cardigan von Wheels and Dollbaby

Outfit-Tipp: Irma Skirt und Dita Cardigan von Wheels and Dollbaby
Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links (mit * gekennzeichnet). Für über diese Links gekaufte Produkte erhalte ich ggf. eine kleine Provision vom Händler. Ein Nachteil bzw. Mehrkosten entstehen Dir dadurch natürlich nicht – der Preis bleibt gleich. Die Einnahmen daraus helfen mir dabei, diesen Blog zu betreiben.

Dita Cardigan und Irma Skirt von Wheels and Dollbaby

So ganz konnte sich der Frühling noch immer nicht durchsetzen. Auf einen warmen Tag folgen momentan nämlich mindestens zwei Tage mit Schnee- und Graupelschauern. Während meine leichten, sommerlichen Kleider also wohl oder übel noch eine Weile länger im Schrank ausharren müssen, stehen Cardigans gerade ganz oben auf meiner Liste. Besonders gerne trage ich dabei den Dita Cardigan von Wheels and Dollbaby. Dazu kann man neben legeren Caprihosen übrigens auch wunderbar sexy Bleistiftröcke kombinieren. Und genau mit letzteren möchte ich mich nun etwas genauer beschäftigen.

RetroCat mit dem Dita Cardigan von Wheels and Dollbaby in München

Outfit-Details:

Dita Cardigan: Wheels and Dollbaby, auch auf Ebay*

Bleistiftrock: Wheels and Dollbaby

Strumpfhose: Wolford via Ebay*

Schuhe: Menbur, ähnliche hier*

*Affiliate-Links


Irma Skirt und Dita Cardigan von Wheels and Dollbaby

RetroCat mit dem roten Dita von Teese Cardigan von Wheels and Dollbaby

Vor einigen Jahren hat die australische Modemarke Wheels and Dollbaby eigentlich ihr Aus verkündet. Nun gibt es aber erfreulicherweise wieder einige der Designs zu kaufen. Mit dabei unter anderem die traumhaft schönen und beliebten Cardigans von Dita von Teese sowie ein zauberhafter Bleistiftrock. Während ich den Cardigan mit Blumenstickerei und Samtknöpfen bereits in einem früheren Blogpost genauer vorgestellt habe, möchte ich nun etwas genauer auf den Rock eingehen.

Der Irma Skirt ist ein eng geschnittener Bleistiftrock aus einem Satinstoff, der hoch in der Taille sitzt und dementsprechend für eine wahre Sanduhrsilhouette sorgt. Den besonderen Reiz machen vor allem die mit Samt überzogenen Knöpfe aus. Die können nämlich – je nach Geschmack – entweder aufgeknöpft oder aber zugeknöpft getragen werden. Der verführerisch sexy Rock passt wunderbar zum Dita Cardigan und wird so in jedem Fall alltagstauglich. Er sieht aber auch einfach hinreißend in Kombination mit einer klassischen weißen Bluse oder aber einem aufregenden Ausgeh-Top aus.

Was ich unter dem Outfit trage

RetroCat mit Dita Cardigan, schwarzem Bleistiftrock und Strumpfhosen von Wolford

Da der Rock so schmal geschnitten ist und eine glänzende Oberfläche hat, zeichnet sich die Unterwäsche darunter unter Umständen ab. Das gilt natürlich vor allem für Strumpfhalter. Wem das nichts ausmacht – wunderbar! Ansonsten empfehle ich für darunter einfach eine Strumpfhose. PS: Mehr zu meiner wirklich super coolen Strumpfhose verrate ich Dir im nächsten Blogpost. 😉

Unter dem Cardigan trage ich übrigens einen sogenannten Overwire BH* aus der Dita von Teese Lingerie Kollektion. Besonders unter Sweatern, Cardigans oder Blusen bevorzuge ich Wäsche im Vintage-Stil, die für eine etwas „spitzere“ Brustform sorgt. Extreme Push-up-BHs trage ich dagegen nur in Ausnahmefällen.

Weitere Dita von Teese BHs:

*Affiliate-Links


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.