Ein Picknick im Grünen: Meine besten Tipps für die kleine Auszeit in der Natur

Ein Picknick im Grünen: Meine besten Tipps für die kleine Auszeit in der Natur
Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links (mit * gekennzeichnet). Für über diese Links gekaufte Produkte erhalte ich ggf. eine kleine Provision vom Händler. Ein Nachteil bzw. Mehrkosten entstehen Dir dadurch natürlich nicht – der Preis bleibt gleich. Die Einnahmen daraus helfen mir dabei, diesen Blog zu betreiben.

Ein Picknick im Grünen

Gibt es etwas schöneres, als gemeinsam mit einer lieben Freundin an einem schattigen Plätzchen ein Picknick zu machen? Ich denke nicht. Nach Monaten des Lockdowns schätze ich dieses Beisammensein nun umso mehr. Meine besten Tipps für ein tolles Picknick gibt es daher in diesem Beitrag, also unbedingt weiterlesen. 😉

Picknick-Inspiration:

*Affiliate-Links


Ein Picknick im Grünen: Was man dafür braucht

RetroCat mit einer Freundin beim Picknicken im Park

Für ein perfektes Picknick braucht es gar nicht viel. Am wichtigsten ist natürlich die Begleitung, alles andere ist zweitrangig. Für ein besonderes Picknick-Erlebnis empfehle ich aber Folgendes: Etwas leckeres zu trinken, ein paar Snacks, einen Picknick-Korb, eine Decke und ein cooles Outfit – das war’s. Nun braucht es nur noch ein schattiges Plätzchen in der Natur oder im Park und schon kann es losgehen.

Der perfekte Picknick-Korb

RetroCat mit einem stylishen Picknickkorb im Park

Picknick-Körbe sehen klasse aus und sind wirklich super praktisch. In einen Korb passt nämlich absolut alles hinein, was man an Geschirr, Snacks und Getränken benötigt. Außerdem trinkt es sich aus echten Gläsern doch auch viel stilvoller als aus ollen Plastikbechern. Meinen coolen Picknick-Korb gibt es übrigens unter anderem bei Amazon*. Neben Geschirr befinden sich darin auch Servierten sowie eine blau-weiß karierte Picknick-Decke. Man ist also bestens ausgestattet. Ich habe meine weiße Decke auch wirklich nur mitgenommen, weil sich das Blau mit unseren Outfits nicht so gut vertragen hat und bei solchen Dingen bin ich einfach Perfektionistin. 😉

*Affiliate-Links


Drinks und Snacks

Ein Picknick soll Spaß machen und ich verliere den Spaß, wenn ich zuvor stundenlang Vorbereitungen treffen muss. Deshalb packe ich auch lieber nur kleine Snacks ein. Ein knuspriges Baguette macht zum Beispiel Sinn und natürlich ein paar Süßigkeiten. 🙂 Bei den Getränken setze ich am liebsten auf Spritziges. Ein Rosé-Sekt ist, wie ich finde, immer eine super Wahl. Der schmeckt nämlich nicht nur lecker, sondern sieht zudem einfach klasse aus.


Ein Picknick im Grünen: Das perfekte Outfit

RetroCat und Karoline beim Picknicken im Park mit coolen Retro-Outfits

Ein perfektes Picknick-Outfit sollte bequem sein, man muss damit problemlos auf dem Boden setzen können und bestenfalls sollte es auch noch gut aussehen. Mein absolut liebster Klassiker für ein Picknick ist dabei ein cooles Gingham-Muster, auch bekannt als Vichy-Karo. Knielange, weite Röcke sorgen zudem für Komfort und sind praktisch, schließlich kann man sich darin wunderbar auf der Picknickdecke niederlassen und zeigt dabei nur, was man auch wirklich zeigen möchte. Dazu kitschige Sonnenbrillen, Hüte oder Kopftücher und natürlich verspielte Accessoires – fertig ist ein super stylisher und bequemer Picknick-Look.

Meine liebe Freundin Karoline (@karolinesk_studio auf Instagram) und ich haben uns, wie nicht zu übersehen ist, für eine rot-weiße Kombination entschieden. Während ich auf Rock und Top setze, trägt Karoline ein perfekt dazu passendes Retro-Kleid.


RetroCats Outfit-Details:

Top: Collectif Clothing, ähnliches hier*

Rock: Gracy Q, ähnlicher hier*

Hut: Jacquemus, sehr ähnlicher hier*

Sonnenbrille: no name, ähnliche hier*

Schuhe: Miss L-Fire, ähnliche hier*

Korbtasche: Vintage, ähnliche hier*

Ohrringe: Glitter Paradise*

*Affiliate-Links


Karolines Outfit-Details:

RetroCat und eine Freundin mit coolen Retro-Sonnenbrillen und Kopfschmuck beim Picknicken

Kleid: Collectif Clothing*

Sonnenbrille: sehr ähnliche hier*

Schuhe: ähnliche hier*

Handtasche: sehr ähnliche hier*

*Affiliate-Links


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.