Glänzen wie die Stars mit dem Purple Star Skirt von Grünten Mode

Glänzen wie die Stars mit dem Purple Star Skirt von Grünten Mode

Kann man Sterne auch nach Weihnachten noch tragen? Aber sicher doch! Davon musste ich mich allerdings erst einmal selbst überzeugen. Der wirklich zauberhafte Purple Star Skirt aus der aktuellen Winterkollektion war nämlich ein Weihnachtsgeschenk von Sara, der Frau hinter dem 60s-Label Grünten Mode, über das ich hier bereits öfter berichtet

Elegant, glamourös & wunderschön: Der Dita von Teese Cardigan von Wheels and Dollbaby

Elegant, glamourös und wunderschön: Der Dita von Teese Cardigan von Wheels and Dollbaby

In meinem letzten Outfitpost habe ich noch verkündet, dass ich Rot nach Weihnachten nicht mehr sehen kann und bereits Outfit Nummer Zwei im neuen Jahr besteht wieder zu einem großen Teil aus der Farbe der Liebe. ;-) Aber in Kombination mit Rosa kann man Rot auch nach den Feiertage noch

11 Aufregende Strumpfhosen, die im Herbst und Winter warm halten

11 Aufregende Strumpfhosen, die im Herbst und Winter warm halten

Sobald die Temperaturen eine gewisse Marke unterschritten haben, halten dünne Nylon-Strümpfe einfach nicht mehr warm genug. Aber auch wenn mein Herz eigentlich für glamouröse Nahtstrümpfe schlägt, kann ich damit ganz gut leben. Gibt es doch auch wunderbar aufregende Strumpfhosen, die die Beine selbst bei Minusgraden kuschelig warm halten. In diesem

Ein Tag im Schnee mit einem rosa Sweater von Ted Baker

Ein Tag im Schnee mit einem rosa Sweater von Ted Baker

Weihnachten ist vorbei und ich habe nun genug von all dem Gold und Rot. Deshalb hole ich pünktlich nach den Feiertagen immer meine liebsten Klamotten und Accessoires in Puder-rosa hervor. Die Nuance schmeichelt übrigens blasser Winterhaut einfach wunderbar. Kalt ist es aber natürlich auch nach Weihnachten noch und so habe

Schlicht und schick: Ein 40er-Jahre-Look mit The House Of Foxy

Schlicht und schick: ein 40er-Jahre-Look mit The House Of Foxy

Ein elegantes Outfit muss nicht gleich overdressed aussehen oder unbequem sein. Das beweist der alltagstaugliche 40er-Jahre-Look bestehend aus einem roten Rock sowie einer leichten Bluse von The House Of Foxy. Ein eleganter 40er-Jahre-Look für jeden Tag Schmale Bleistiftröcke können etwas einengen, vor allem, wenn Frau sich viel bewegen muss, während weit ausgestellte

Wenn der Schnee tobt: Ein warmer Pullover von Hell Bunny für kalte Wintertage

RetroCat in einem Sweater von Hell Bunny

Glatte Straßen, nasse Schuhe und kalte Füße - nein, Schnee mag ich eigentlich überhaupt nicht. Diesmal wollte ich dem Winter aber eine Chance geben und habe mich trotz eisiger Temperaturen nach draußen begeben. Dafür wurde ich dann auch belohnt - mit rosigen Wangen und einer Menge Spaß. Ein perfekter Begleiter

Für Tag und Nacht: Das Trixie Doll Dress von Collectif Clothing

RetroCat in einem Vintage-Kleid von Collectif Clothing

Einer meiner Vorsätze für 2016 war (beziehungsweise ist) ja eigentlich, mehr in originale Vintage-Stücke zu investieren und dafür weniger "neue" Dinge zu kaufen. Bei diesem hübschen Swing-Kleid in Grün von Collectif Clothing mit dem tollen Namen "Trixie Doll Dress" musste ich meinen Vorsatz aber mal kurz vergessen und zuschlagen. Schließlich

Gemütlich, warm und stylish: Das Strickkleid von Collectif Clothing

RetroCat im Strickkleid vor dem Residenzschloss Ludwigsburg

Ich hoffe, Ihr habt die Feiertage gut überstanden und seid bereit für Silvester. Bevor ich Euch jedoch einen Party-Look zeige, möchte ich eines meiner momentan liebsten Tages-Outfits vorstellen. Das burgunderrote Strickkleid in Midi-Länge von Collectif Clothing eignet sich perfekt für einen Ausflug im Herbst oder Winter: Es hält warm und

Ein festliches Vintage-Kleid aus den 50ern für Heiligabend und Weihnachten

RetroCat mit Vintage-Kleid und Retro-Hut

Weihnachten kommt irgendwie jedes Jahr schneller als gedacht und überrumpelt mich immer total. Meistens muss ich Heiligabend noch alle Geschenke einpacken, Karten schreiben und mir überlegen, was ich anziehen soll. Letzteres fällt diesmal glücklicherweise weg. Denn mein Outfit steht bereits, seit ich dieses wundervolle rote 50er-Jahre-Kleid auf einem Vintage-Weihnachtsmarkt erworben