Frühling für die Lippen: Der Dior Addict Gradient Lipstick in "Fuchsia Twist" - Review
You are here
Home > Beauty > Frühling für die Lippen: Der Dior Addict Gradient Lipstick in „Fuchsia Twist“

Frühling für die Lippen: Der Dior Addict Gradient Lipstick in „Fuchsia Twist“

Zu einem tollen Tages-Make-up gehören natürlich schöne Lippen. Und auch wenn ich oft knalligen Lippenstift trage, bevorzuge ich vor allem im Frühling leicht glänzende, gepflegt aussehen Lippen mit einem Hauch Farbe. Ein Lipgloss ist für meinen Geschmack aber meist zu schillernd und klebrig, ein Lippenstift wiederum zu unpraktisch, da er nicht einfach schnell ohne Spiegel nachgezogen werden kann. Deshalb bin ich schon lange auf der Suche nach einer perfekten Alternative. Mit dem Dior Addict Gradient Lipstick habe ich diese nun endlich gefunden! Die Lippen bekommen etwas Farbe und glänzen toll, ohne übermäßig aufzufallen. In dieser Review stelle ich Dir „Fuchsia Twist“ (Nr. 760) genauer vor.

Der Dior Addict Gradient Lipstick aus der Frühjahrskollektion 2017


Dior Addict Gradient Lipstick: Mäßige Farbintensität und gesunder Glanz

Die Farbintensität fällt vor allem bei den helleren Tönen eher mäßig aus. Die Lippen bekommen zwar mehr Farbe ab, als es bei einem gewöhnlichen Lipgloss der Fall ist, sie wirken jedoch nicht überladen oder gekünstelt. Den Glanz finde ich wirklich perfekt: Er ist weniger auffällig als bei einem Gloss und wirkt dennoch hübsch und gesund. In der Mitte des Lippenstiftes befindet sich eine mit Ölen angereicherte hellere Nuance, die mit der dunkleren verschmilzt und so für ein tolles Finish sorgt. „Fuchsia Twist“ hinterlässt dabei ein zartes, frühlingshaftes Pink auf den Lippen.

Dank der wunderbar cremigen Konsistenz fühlen sich die Lippen schön gepflegt an und trocknen nicht aus. Trotzdem hält die Farbe relativ lange auf den Lippen und der Lippenstift klebt überhaupt nicht, was für einen hohen Tragekomfort sorgt.

Sandra vom Beauty-Blog RetroCat mit dem Dior Addict Gradient Lipstick in "Fuchsia Twist"


Dior Addict Gradient Lipstick: Schöne Aufmachung bei hohem Preis

Auch äußerlich sieht der Lippenstift wirklich hübsch aus. Die innere Hülle ist silberfarben, während die transparente Kunststoffverkleidung in Regenbogen- beziehungsweise Spektralfarben glänzt. Wirklich gelungen finde ich die runde Form des Stiftes, so dass man ihn unterwegs notfalls auch ohne Spiegel nachziehen kann.

Etwas unpraktisch ist dagegen das untere Ende des Lippenstiftes: Wegen der Kugel-Form kann er nur im geschlossenen Zustand abgestellt werden. Natürlich kann man ihn aber auch einfach hinlegen. Alles in allem finde ich nicht nur den Lippenstift, sondern auch den Preis von rund 33 Euro luxuriös. Das hat mich jedoch noch nie vom Kauf hübscher Dinge abbehalten. Ich bin da wohl eines dieser typischen „Verpackungsopfer“. 😉

Der pinke Dior Addict Gradient Lipstick aus der Dior Frühjahrskollektion 2017

PS: Der Dior Addict Gradient Lipstick in „Fuchsia Twist“ ist aus der aktuellen Frühjahrskollektion und daher limitiert, schnell sein lohnt sich also. Erwerben kannst Du ihn beispielsweise hier.

Der Dior Addict Gradient Lipstick in "Fuchsia Twist" im Test

Review overview
Summary Der Dior Addict Gradient Lipstick taucht die Lippen in Farbe, ohne diese überladen wirken zu lassen. Dank des dezenten Glanzes erscheinen sie zudem etwas voller und wirken sehr gepflegt. Für ein tolles Tragegefühl sorgt die cremige Konsistenz, die Haltbarkeit ist relativ gut. Das Design sieht wunderschön luxuriös aus. Als eher unpraktisch erweist sich allerdings das runde Ende des Stiftes, da er nur mithilfe des Deckels abgestellt werden kann. Trotzt der tollen Qualität ist der Preis von rund 33 Euro doch recht happig.
4
Tagged

Similar Articles

Schreibe einen Kommentar

Top