Handtaschen sind für ein gelungenes Outfit mindestens genauso wichtig wie tolle Schuhe. Ich kaufe meine Taschen übrigens am liebsten in Vintage-Läden. (Meine Lieblings-Shop stelle verrate ich Dir in meinen Shopping-Tipps.) Dort entdeckt man doch immer wieder sehr hochwertige, toll verarbeitete und preiswerte Exemplare, die einen Look im Nu aufwerten können. Allerdings ist es schwierig, in Second-Hand-Läden genau das zu finden, wonach man sucht. Deshalb zeige ich Dir in diesem Beitrag die schönsten Vintage- und Retro-Taschen für Frühjahr/Sommer, zeige Dir, wo Du sie bekommst und verrate meine besten Stylingtipps.

Stroh- und Korbtaschen

Korbtaschen sind mein Must-have für den Frühling und Sommer! Sie wirken immer so sommerlich leicht und passen zu nahezu jedem Outfit. Leider sind guterhaltene Korbtaschen selbst in gut sortierten Vintage-Läden schwer zu finden oder sehr teuer. Ich habe nach meiner wirklich lange gesucht und wurde schließlich bei Vintage Love in München fündig. Allerdings spielen Korbtaschen auch in der aktuellen Mode eine große Rolle und so sind momentan viele neue Exemplare in den unterschiedlichsten Farben und Formen erhältlich. Zudem lohnt es sich, immer mal wieder bei Etsy und DaWanda zu stöbern. Hier kann man doch das ein oder andere Schnäppchen machen. Ein wirklich witziges Modell in Form eines Apfels habe ich außerdem bei TopVintage entdeckt, schau doch mal hier.

Vintage-Bloggerin RetroCat mit einer originalen Vintage-Korbtasche aus den 50ern

Bei Strohtaschen sieht es etwas anders aus. Geflochtene Modelle ohne viel „Gestänge“ gibt es in Vintage-Läden oft schon sehr günstig. Meine Strohtasche habe ich bei Alexa’s in München für ein paar Euro erworben. Sie passt nicht nur wunderbar zu entspannten Sommer-Looks, sondern eignet sich auch perfekt als stilvolle Einkaufstasche.

RetroCat mit einer Vintage-Strohtasche und einem Kleid von King Louie

Korb- oder auch Strohtaschen stylt man am besten mit sommerlich leichten Röcken oder Kleidern. Wer eine Tasche ohne viel Schnickschnack wählt, kann diese zu nahezu allem kombinieren. Bunte oder ausgefallene Exemplare passen am besten zu Hippie-Outfits oder zurückhaltenden Sommerkleidern.

RetroCat mit einem Sommeroutfit und einer Vintage-Korbtasche


Handtaschen mit floralen Prints

Meine Handtaschen mit floralen Prints krame ich meist hervor, sobald Weihnachten vorbei ist und ich keine Lust mehr auf Winter habe. Nichts ruft so sehr nach Frühling wie farbenfrohe Blumenmuster! Ganz zauberhafte Modelle in den unterschiedlichsten Farben, Formen und Größen gibt es bei Woody Ellen Handbags.

Eine Box Bag von Idda van Munster for Woody Ellen Handbags

Retro-Taschen mit floralen Prints eignen sich perfekt, um bei schlichten Outfits Farbakzente zu setzen. Man kann sie aber auch wunderbar mit bunten Looks kombinieren! Wichtig ist dabei nur, dass sich die Farben der Tasche im Outfit widerspiegeln.

RetroCat mit einer floralen Retro-Tasche von Woody Ellen

Vintage-Mode-Bloggerin RetroCat mit einer eleganten Retro-Handtasche von Woody Ellen


Tierisch schöne und fruchtige Vintage- und Retro-Taschen

Witzige Taschen mit tierischen oder fruchtigen Aufdrucken passen perfekt zu sommerlich leichten Looks. Egal ob Festival-Outfit oder Tageslook, eine ausgefallene tierisch schöne Tasche macht jedes Outfit zum Hingucker! Meine Flamingo-Tasche habe ich von Fräulein Backfisch, Du bekommst sie hier.

Eine Flamingo Tasche von Collectif Clothing via Fräulein Backfisch

Die meiner Meinung nach wirklich abgefahrensten Tier-Taschen stammen übrigens von Serpui! Ist die Hundetasche nicht unfassbar süß? Leider sind die Serpui-Modelle echte Investitionsstücke und so kann ich momentan nur von ihnen träumen. Für alle, die bereit sind, ihr Sparschwein zu schlachten, habe ich sie trotzdem mal verlinkt. 😉


Gobelin-Taschen

Hübsche Gobelin-Taschen findet man oft für wenige Euro auf Flohmärkten, in Vintage-Läden oder vielleicht sogar in Omas Keller. Meine habe ich vor einiger Zeit bei Etsy erstanden, aber auch auf DaWanda gibt es eine wirklich große Auswahl an Vintage-Gobelin-Taschen.

RetroCat mit einer Gobelin-Tasche aus den 50ern

Gobelin-Handtaschen lassen sich mit wirklich vielen Outfits kombinieren! Ich trage sie sowohl mit sehr authentischen Vintage-Outfits, als auch mit etwas moderneren Looks, um einen Stilbruch zu erzeugen.

RetroCat mit einem modernen Retro-Outfit und einer Gobelin-Tasche

RetroCat mit einer kleinen Vintage-Gobelin-Tasche


Bunte Bowling Bags

Bowling Bags sind wetterunempfindlich und eignen sich daher selbst für regnerische Tage perfekt. Es gibt sie in wirklich allen Preiskategorien, ich spare ja noch auf eine Furla Candy aus PVC. Mein rotes Exemplar finde ich aber auch ganz toll. Sie war übrigens ein Geschenk von meiner Oma. 😉

Eine rote Bowling Bag aus Lackleder

Bunte Bowling Bags kombiniert man am besten mit farblich passenden Accessoires, so dass alles schön stimmig wirkt. Wer es nicht ganz so bunt mag, kann aber natürlich auch in eine farblich neutrale Tasche investieren. Schwarz geht eigentlich immer, aber auch Nude-Töne lassen sich super einfach kombinieren und wirken vor allem während der warmen Jahreszeit etwas leichter.

RetroCat mit einem vintage inspirierten Sommer-Outfit und einer roten Bowling Bag


Welche Retro-Taschen trägst Du gerne im Frühling oder Sommer?

Die schönsten Vintage- und Retro-Taschen für Frühjahr/Sommer + RetroCats Stylingtipps

Similar Articles

Schreibe einen Kommentar