Ein magisches Malbuch & Entspannungstipps

Unterstützt durch Affiliate-Links (mit * gekennzeichnet) und Rezensionsexemplar

Hochzeiten, Gartenfeste, die Urlaubsvorbereitungen und Freizeitstress – im Sommer geht es tatsächlich oft hektischer zu, als man es sich vielleicht wünscht. Umso wichtiger ist es, sich von Zeit zu Zeit einmal etwas zurückzunehmen so richtig zu entspannen. Was eignet sich dafür besser als eine weitere Vintage Tea Time? Hierbei verrate ich Dir, was ich momentan lese, welchen Tee ich gerne trinke und welchen Pflegeprodukten ich verfallen bin. Diesmal dreht sich alles ums Entspannen und zu gewinnen gibt es auch etwas! Mehr dazu am Ende des Beitrages. 😉

Vintage Tea Time: Lovely Night von Lov Organic

Der Tee Lovely Night von der Biomarke Lov Organic

Ich bin eher eine Nachteule als der frühe Vogel und arbeite daher meist bis spät abends noch. Anschließend brauche ich aber dennoch immer noch mindestens eine halbe Stunde, um vor dem ins Bett gehen etwas herunterzukommen und anschließend gut einschlafen zu können. Am besten funktioniert das für mich, wenn ich das Laptop zuklappe und mich mit etwas ganz anderem als Arbeit beschäftige. Um in die richtige Stimmung zu kommen, brühe ich mir zuerst eine Tasse Tee auf.

Abends möchte ich eine Sorte, die beruhigend ist, kein Teein (bzw. Koffein) enthält und natürlich super gut schmeckt. Meine erste Wahl ist dabei immer Lovely Night von Lov Organic. Dieser Tee enthält viele beruhigende Kräuter, wie beispielsweise Lindenblüten, Kamille und Verbene. Die Basis bilden dabei die südafrikanischen Pflanzen Honeybush und Rooibos. Abgerundet wird der Geschmack mit einer süßen Note von Zimt und Süßholz sowie einem Hauch Birne. Der Tee schmeckt dabei so köstlich, dass er glatt als Dessert durchgehen könnte, nur ohne Kalorien. 😉

Du hast jetzt auch Lust auf Lovely Night von Lov Organic bekommen? Hier entlang*!

Vintage Tea Time Beauty-Tipp: Augengel von Dior

Kühlendes Gel für die Augen von Dior

Unsere Augen leisten den ganzen Tag lang Schwerstarbeit. An kalten Tagen trocknet die Heizungsluft unsere Augenpartie zusätzlich aus, im Sommer stresst dagegen die Sonne die empfindliche Augenpartie. Noch dazu starren viele – darunter auch ich – den ganzen Tag in den Computerbildschirm. Da hat unsere Augenpartie eine Extra-Portion Pflege am Abend wahrlich verdient.

Gleich nach dem Abschminken trage ich daher das Dior Hydra Life Augengel auf. Der Keramikapplikator hat dabei für einen kühlenden, abschwellenden Effekt. Die Inhaltsstoffe versorgen die Augenpartie mit Feuchtigkeiten und sorgen für einen wachen Blick. Ich verwende die Augencreme übrigens nicht nur abends, sondern auch morgens. Das perfekte Produkt, um die Augen auf einen anstrengenden Tag vorzubereiten und ihnen am Abend etwas Entspannung zu schenken.

Der Applikator der Augengels von Dior

Bei der Augenpflege kommt es natürlich sehr auf Deinen Hauttypen an! Ich habe eine relativ sensible Haut, die zwar zu Trockenheit neigt, eigentlich aber relativ rein und ebenmäßig ist. Für mich ist die feuchtigkeitspendene, aber doch leichte Hydra Life Linie von Dior daher perfekt. Du möchtest das Augengel gerne testen? Dann empfehle ich Dir natürlich, Dir zuerst einmal einen Tester zu besorgen um zu probieren, ob es zu Dir passt. Ansonsten kannst Du das Produkt hier* ganz bequem online shoppen.


*Affiliate-Links

 


Magisch malen mit Wasser: ein zauberhaftes Malbuch

Magisch Malen: Ein zauberhaftes Malbuch vom mvgVerlag

Der Tee ist fertig, die Haut gepflegt, nun ist also Zeit, um sich vor dem Schlafengehen auch mental zu entspannen. Malbücher mochte ich schon als Kind sehr gerne. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Das konzentrierte Malen hilft mir dabei, abzuschalten und loszulassen. Ich vergesse dabei völlig, an die Arbeit oder andere Dinge zu denken und bin quasi in meiner eigenen, kleinen bunten Welt. Ich nehme meine Malbücher übrigens auch gerne mit auf Reisen, wie dieser Beitrag beweist. Blöd nur, wenn man speziell auf beruflichen Reisen im Handgepäck keinen Platz für unzählige Farbstifte und anderes Equipment hat.

RetroCat stellt das Malbuch: Magisch Malen vom mvgVerlag vor

Ein magisches Malbuch ist da eine wunderbare Alternative! Für „magisch malen mit Wasser“ braucht man nämlich tatsächlich nichts außer das kompakte Buch, den mitgelieferten Pinsel und ein paar Tropfen Wasser. Ja, richtig gelesen! Wer mit dem angefeuchteten Pinsel über die hübschen Illustrationen fährt, sieht wie von Zauberhand die unterschiedlichsten Farbnuancen erscheinen. Welche Farbe sich wo versteckt, erfährt man dabei erst beim Malen; ein kleiner Überraschungsmoment ist also garantiert. Die am Einband angefügt Malunterlage sorgt dafür, dass die untenliegenden Seiten nicht nass werden. Wer möchte, kann die Mandalas und filigranen Zeichnungen natürlich auch einfach mit Bunt- oder Filzstiften ausmalen.

Magisch Malen nur mit Wasser: Dieses Malbuch macht's möglich

Garniert werden die Zeichnungen mit motivierenden Sprüchen. Außerdem können die einzelnen Seiten ganz einfach herausgetrennt werden und beispielsweise aufgehängt oder verschenkt werden. Ich finde aber, dass nicht nur die einzelnen Bilder, sondern das ganze Malbuch eine wunderbare Geschenkidee sind.

Du bekommst das Malbuch „magisch malen mit Wasser“ unter anderem hier*.


Gewinne ein magisches Malbuch

Magisch Malen mit Wasser: Ein zauberhaftes Malbuch

Wie versprochen, gibt es nun etwas zu gewinnen: Ich verlose ein Exemplar des Malbuchs „Magisch Malen mit Wasser„!

Hier sind die Teilnahmebedingungen und ein paar wichtige Informationen:

  • Um teilzunehmen, hinterlasse mir bis Sonntag, den 09.06.2019 (23.59 Uhr) einen Kommentar unter diesem Blogpost, in dem Du verrätst, warum Du das Malbuch gewinnen möchtest. Außerdem freue ich mich natürlich, wenn Du mir einen Like auf Facebook da lässt und/oder mir auf Instagram folgst. Ein Muss ist das aber nicht.
  • Achte bitte darauf, eine gültige E-Mail-Adresse zu hinterlassen, unter der ich Dich im Gewinnfall kontaktieren kann (im entsprechenden Formularfeld, nicht im Kommentar selbst).
  • Unter allen Teilnehmern verlose ich ein Exemplar des Malbuchs.
  • Ich maile den Gewinner/die Gewinnerin im Anschluss an das Gewinnspiel an und frage nach der Postanschrift. Bitte beachte: Ich übernehme den Versand selbst, Deine Daten werden zur Verarbeitung allerdings bei mir gespeichert, weitergeben werde ich diese natürlich nicht.
  • Meldet sich der bzw. die Gewinner/in nicht innerhalb von 3 (drei) Tagen nach Erhalt der Gewinnbenachrichtigung (es gilt das Versanddatum der E-Mail), so lose ich eine neue Person aus.
  • Nur eine Teilnahme pro Person und Haushalt möglich.
  • Keine Teilnahme per E-Mail oder über andere soziale Netzwerke wie Twitter oder Facebook.
  • Keine Barauszahlung des Gewinns und keine Gewähr.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Teilnahme ab 18 Jahren.
  • Ich übernehme keine Haftung für den Transport / kein Ersatz bei Beschädigung auf dem Postweg.
  • Das Gewinnspiel ist offen für Personen mit Wohnsitz in Deutschland.

*Das Malbuch sowie das Verlosungsexemplar wurden mir vom mvg Verlag kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Similar Articles

6 thoughts on “Vintage Tea Time: Entspannung pur mit einem magischen Malbuch + Gewinnspiel

  1. Gerne würde ich mit diesem exzeptionellen – additional mit motivierenden Sprüchen garnierten – vielseitig einsetzbaren Malbuch bedacht werden um auf Reisen ein leicht transportierbares Instrumentarium für eine abwechslungsreiche und mit überraschenden Momenten versehene künstlerische Versenkung zur Hand zu haben!

Schreibe einen Kommentar