Kuschelige Thermostrumpfhosen für kalte Tage

Der Winter naht! Die Temperaturen fallen immer weiter und langsam wird es draußen ungemütlich. Vor allem, wenn man sich dort länger aufhält. Wer dennoch nicht auf schöne Röcke und Kleider verzichten möchte, muss sich also etwas einfallen lassen. Meine super einfache Lösung: Kuschelige Thermostrumpfhosen! Welche ich empfehlen kann und wie Du selbst das langweiligste Modell noch spannend stylen kannst, verrate ich Dir in diesem Beitrag.

Unterstützt durch Affiliate-Links (mit * gekennzeichnet)

Was sind Thermostrumpfhosen?

Als Thermostrumpfhosen werden schlichtweg besonders warme Strumpfhosen beschrieben. Diese Art von Strumpfhose ist so warm, weil sie entweder besonders dick ist, eine flauschig warme Innenseite hat, aus super warmen Materialien wie zum Beispiel Kaschmir oder Merinowolle besteht – oder auch gleich mehrere dieser Eigenschaften vereint.


Warme Thermostrumpfhosen für kalte Wintertage

RetroCat mit einer warmen Thermostrumpfhose beim Spaziergang im Schnee

Thermostrumpfhosen gibt es tatsächlich von den verschiedensten Anbietern. Ich persönlich trage meist die ultra blickdichte Strumpfhose von Calzedonia* mit flauschig aufgerauter Innenseite und tollem Wärmeeffekt. Diese hält selbst bei den eisigsten Temperaturen schön warm. Sie ist sogar wärmer als manch eine Hose, wie ich festgestellt habe. Von dieser Strumpfhose besitze ich übrigens gleich mehrere Modelle in verschiedenen Farben. So ist sichergestellt, dass ich immer eine passende Thermostrumpfhose zur Verfügung habe, selbst wenn ich jeden Tag ein Kleid oder einen Rock trage.

Aber natürlich bieten auch zahlreiche andere Strumpfhosen-Marken, wie beispielsweise Wolford*, Falke* oder Nur Die*, kuschelig warme Modelle an. Hier ist eine kleine Auswahl:

Warme Thermostrumpfhosen kaufen:

*Affiliate-Links


Kuschelige Thermostrumpfhosen stylish kombinieren

RetroCat trägt Thermostrumpfhosen und darüber eine funkelnde Netzstrumpfhose

So praktisch Thermostrumpfhosen auch sind, meist sehen sie doch eher etwas eintönig und langweilig aus. Aber hier gibt es gute Nachrichten. Für glamouröse Akzente trage ich über meiner schlichten Thermostrumpfhose nämlich gerne eine Netzstrumpfhose mit Glitzer*- oder Perlenapplikationen*. Schwupps wird aus einer langweiligen Strumpfhose ein aufregendes Modestatement – und frieren müssen wir auch nicht. 🙂

Übrigens: Das Gleiche funktioniert natürlich auch mit schimmernden oder anderen verzierten Strumpfhosen. So wird es zudem gleich noch wärmer an den Beinen. Du solltest lediglich ein paar Kleinigkeiten beachten.

Das solltest Du beim Strumpfhosen-Layering beachten:

Thermostrumpfhosen kombinieren: RetroCat mit einem kuscheligen Modell und einer Perlenstrumpfhose darüber
  • Achte darauf, dass die Strumpfhose, die Du über der Thermostrumpfhose tragen möchtest, nicht zu klein und eng ist. Diese also im Zweifelsfall lieber eine Nummer größer kaufen.
  • Die Strumpfhose, die Du über der Thermostrumpfhose trägst, sollte möglichst die gleiche Farbbasis wie die Thermostrumpfhose haben. Ansonsten kann es nämlich schnell etwas seltsam aussehen. Also wenn Du beispielsweise eine schwarze Thermostrumpfhose trägst, empfehle ich auch eine schwarze Netzstrumpfhose mit Glitzersteinchen darüber.

Aufregende Strumpfhosen, die Du mit Thermostrumpfhosen kombinieren kannst:

*Affiliate-Links


Zu diesen Outfits passen kuschelige Strumpfhosen

Thermostrumpfhosen passen wunderbar zu allen möglichen herbstlich/winterlichen Outfits. Ich kombiniere sie gerne mit warmen Wollkleidern, festen Winterröcken, gefütterten Schnürstiefeln und eleganten Mänteln. Aber hier sind Deiner Kreativität absolut keine Grenzen gesetzt.

Dazu passen Thermostrumpfhosen:

*Affiliate-Links


Das könnte Dich auch interessieren:

Nylons, Strapse, Strümpfe, Naht & mehr - das Strumpf-ABC: Alles was Du über Strümpfe wissen musst
11 aufregende Strumpfhosen, die im Herbst und Winter warm halten
Strumpf ist Trumpf: 10 elegante Strümpfe für einen authentischen Vintage-Look
5 Tipps, wie Du Nahtstrümpfe auch im Frühjahr und Sommer tragen kannst
Strumpfhalter-Guide: So findest Du die perfekte Strapse für Deine Bedürfnisse
Strümpfe richtig pflegen: Tipps rund ums Tragen, Waschen, Aufbewahren
Nylons im Alltag tragen: 10 Tipps, wie Du Dich in (Naht-)Strümpfen wohler fühlst
Die besten Marken für Nylons, Strümpfe & Strumpfhosen

Similar Articles

Schreibe einen Kommentar