Die perfekte Handtaschenfarbe ist… Rosa!

Rosa Handtaschen: Zeitloser und Vielseitiger Taschenklassiker
Anzeige/Affiliate-Links. Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links (mit * gekennzeichnet). Für über diese Links gekaufte Produkte erhalte ich ggf. eine kleine Provision vom Händler. Ein Nachteil bzw. Mehrkosten entstehen Dir dadurch natürlich nicht – der Preis bleibt gleich. Die Einnahmen daraus helfen mir dabei, diesen Blog zu betreiben.

Zeitloser Klassiker: Rosa Handtaschen

Ich mag Handtaschen. Sie haben aber zwei große Nachteile: Einerseits sind sie nicht gerade günstig und schlucken unser Budget im Nu. Zudem sind sie auch noch recht sperrig und brauchen zur Aufbewahrung viel Platz. Gut, wenn man einen riesigen, begehbaren Kleiderschrank hat. Schlecht, wenn man nur über sehr begrenzten Platz verfügt. Alles in allem finde ich persönlich es also viel klüger, in ein paar wenige, ausgewählte Handtaschen zu investieren, die man gerne trägt und die sowohl qualitativ hochwertig, als auch zeitlos sind. So hat man lange etwas davon und spart am Ende Geld, Platz sowie Ressourcen.

Die Wahl der richtigen Handtasche

Die Wahl der richtigen Handtasche ist dabei natürlich essentiell. Sie sollte möglichst praktisch sein, bequem zu tragen (Schultergurte finde ich klasse) und natürlich zur restlichen Garderobe passen.

Sicher, es geht nichts über eine klassische, schwarze Handtasche. An gleicher Stelle kommt für mich aber eine hübsche rosa Handtasche. Diese wirkt so herrlich frisch, feminin und passt zu erstaunlich vielen Looks!

Welche Größe Du wählst, bleibt natürlich ganz Dir und Deinen persönlichen Bedürfnissen überlassen. Ich besitze eine kleinere Metropolis Bag von Furla (ähnliche z. B. via Fashionette*) und eine größere Bowlingbag in Rosa, wenn ich mal mehr Dinge mitnehmen muss, wie zum Beispiel meine Kamera. Übrigens: An meiner Hochzeit trug ich eine kleine rosa Handtasche in Herzform. 😉

Hier ein paar Ideen:

*Affiliate-Links


Dazu passen rosa Handtaschen

Eine rosa Handtasche macht sich ganz wunderbar zum kleinen Schwarzen. Dem verleiht sie etwas Farbe und macht den Look insgesamt zarter. Aber auch zu Marineblau, Dunkelgrün, Grau und natürlich Outfits mit rosa Elementen passt sie wunderbar. Achtung: ist dein Look bereits komplett Rosa, würde ich zu einer Tasche in einer anderen Farbe greifen.

Besonders stylish finde ich auch die Kombination aus coolem Outfit (z. B. weite Hose, Blazer und Hut) und rosa Handtasche.

*Affiliate-Links


, , , , , , ,
Anzeige/Affiliate-Links. Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links (mit * gekennzeichnet). Für über diese Links gekaufte Produkte erhalte ich ggf. eine kleine Provision vom Händler. Ein Nachteil bzw. Mehrkosten entstehen Dir dadurch natürlich nicht – der Preis bleibt gleich. Die Einnahmen daraus helfen mir dabei, diesen Blog zu betreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.