Ausflugstipp fürs Allgäu: Der Alpsee in Hohenschwangau

Ausflugstipp fürs Allgäu: Der Alpsee in Hohenschwangau

Der traumhaft schöne Alpsee in Hohenschwangau

Am Fuße der weltberühmten Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau im Allgäu befindet sich ein weiteres, etwas weniger bekanntes Juwel: Der wunderschöne Alpsee (nicht zu verwechseln mit dem großen Alpsee, der liegt ca. 50 km entfernt in der Nähe von Immenstadt). Kommen wir aber zurück nach Hohenschwangau. Vom (kostenpflichtigen) Alpsee-Parkplatz aus ist es nur ein Katzensprung zum Ufer. Hier tummeln sich noch einige Touristen, die Erinnerungsfotos schießen. Begibt man sich jedoch auf den Rundweg, wird es ruhiger – selbst an heißen Sommertagen. Eingebettet in der bewaldeten Berglandschaft bieten sich hier spektakuläre Aussichten auf die Alpen sowie die Schlösser Hohenschwangau und Neuschwanstein. Deshalb solltest Du beim Besuch der Königsschlösser auch unbedingt etwas Zeit für den Alpsee einplanen.

Ein Rundweg um den Alpsee in Hohenschwangau

Der Alpsee in Hohenschwangau gehört zu den saubersten Seen in Bayern und bietet noch eine echte Erfrischung – er wird nämlich von unterirdischen Quellen gespeist. Nach circa 10 Minuten Fußmarsch auf dem Alpsee-Rundweg erreicht man das Alpseebad. Hier befindet sich eine gepflegte Liegewiese sowie ein Steg. Und wem nach einem Snack ist, der holt sich etwas vom Kiosk. Der Eintritt zum Alpseebad kostet wenige Euro.

Auch, wenn man am Alpseebad gut und gerne mehrere Stunden aushalten kann, so empfehle ich doch, nach einer Weile den Rundweg weiterzulaufen. Direkt am Ufer entlang läuft man nahezu immer durch den schattenspendenden Wald – so lässt es sich hier auch an heißen Tagen gut aushalten. Ein Stück weit führt der Rundweg über Brücken und Treppen, gegen Ende wird es auch etwas felsig und steinig. Gutes Schuhwerk ist also empfehlenswert. Immer hat man dabei einen Blick auf den herrlich tiefblauen See. Auch die Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau sind stets präsent.

Den Rundweg schafft man in circa 2 Stunden. Trotz Hochsommertag und absoluter Hochsaison an den Königsschlössern, waren wir nahezu allein unterwegs. Ein Spaziergang um den Alpsee eignet sich also auch für alle, die Menschmassen eher meiden möchten.

Übrigens: Der Alpsee ist nicht nur etwas für den Sommer! Auch im Frühling, Herbst und sogar Winter ist es hier traumhaft schön!

*Affiliate-Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.