Style-Tagebuch aus Kroatien: Zitronen-Kleid zur Goldenen Stunde

Style-Tagebuch aus Kroatien: Zitronen-Kleid zur Goldenen Stunde

Den Sonnenuntergang im Zitronen-Kleid von Lindy Bop beobachten Unterstützt durch Affiliate-Links und kostenlose Testprodukte (PR-Samples) Ich habe noch nirgendwo sonst solch atemberaubende Sonnenuntergänge beobachtet, wie in Kroatien. Wenn die Sonne im Meer versinkt, scheint der Himmel zu brennen, das Wasser färbt sich Blutrot und alles bekommt einen goldenen Glow. Um neben diesem

Luftig, locker, leicht: Das Wickelkleid „Peggy“ von The Seamstress of Bloomsbury

Luftig, locker, leicht: Das Wickelkleid "Peggy" von The Seamstress of Bloomsbury

Sommerlich leicht: Das Wickelkleid "Peggy" von The Seamstress of Bloomsbury Unterstützt durch Affiliate-Links und kostenlose Testprodukte (PR-Samples) Die letzten Wochen war es ruhig hier auf dem Blog. Das hatte aber einen guten Grund: Ich habe mein Studium abgeschlossen! Neben einer Bachelorarbeit musste ich auch noch einige Klausuren schreiben und so blieb für

Sich fühlen wie Dornröschen mit dem Naomi Floral Rose Dress von Dolly and Dotty

Sich fühlen wie Dornröschen mit dem Naomi Floral Rose Dress von Dolly and Dotty

Das Floral Rose Dress & aufregende Strümpfe Unterstützt durch Affiliate-Links und kostenlose Testprodukte (mit c/o gekennzeichnet) Rosen sind die meiner Meinung nach faszinierendsten Blumen überhaupt. Ich liebe ihren Duft, ihren Geschmack und natürlich ihr Aussehen. Dabei sehe ich mir Rosen nicht nur gerne an, ich pflege mich auch mit ihnen (lese mehr

Zwischen Budget und Glamour: Mein Style-Tagebuch aus Kroatien 2017 – Teil 7

Zwischen Budget und Glamour: Mein Style-Tagebuch aus Kroatien 2017 - Teil 7

Nach dem verheerenden Unwetter von Tag elf, ließ sich die Sonne an unserem vorletzten Urlaubstag glücklicherweise wieder blicken. Das habe ich natürlich sofort ausgenutzt, um noch einmal meine Sommerkleider auszupacken. Tag 12: Ein Spaziergang am Jachthafen mit "Cheryl" von Dolly and Dotty Als an Tag zwölf unseres Kroatien-Urlaubs gegen Mittag die Sonne

Ein Tag am See mit Retro-Bademode von Banned Apparel

Ein Tag am See mit Retro-Bademode von Banned Apparel

Zuerst wollte der Sommer nicht beginnen, nun scheint es, als wolle er nicht enden. Deshalb haben wir das tolle Wetter genutzt, um noch einen entspannten Tag am See zu verbringen, bevor es draußen wieder nass und ungemütlich wird. Um meinem Stil treu zu bleiben, setze ich am Strand auf Retro-Bademode.

Bademode, die punktet: Ein blauer Retro-Badeanzug mit Polka-Dots von Banned Apparel

Bademode, die punktet: Ein blauer Retro-Badeanzug mit Polka-Dots von Banned Apparel

Zu knapp, zu eng, zu groß - der Kauf von Bademode ist nicht selten ziemlich anstrengend. Noch schwieriger wird's, wenn man - wie ich - seinem Retro-Stil treu bleiben möchte, hochgeschnittene Bikinihöschchen aber nicht besonders mag. Es ist nicht so, dass ich diese nicht schön finde, nur sehen sie an mir

Ein sonniger Tag im Park mit dem Karo-Kleid „Sophia“ von Wiener Kreation

RetroCat in einem karierten Retro-Kleid von Wiener Kreation

Ein Spaziergang im Park, Enten füttern und zum krönenden Abschluss noch ein Picknick - Frühlings- und Sommertage können wirklich wundervoll sein; noch schöner werden sie mit einem passenden Outfit. Das grün-weiße Karo-Kleid namens "Sophia" aus der "Picnic Collection" von Wiener Kreation eignet sich dafür perfekt. 3385

Perfekt für jeden Tag: Ein niedliches Tageskleid von Pussy Deluxe

RetroCat in einem Retro-Outfit am Teich

Wir haben zwar erst März, das Wetter verhält sich aber eher, als wäre es bereits April: Morgens fällt der Schnee wie im tiefsten Winter (vor der Klimaerwärmung) und wenn ich dann denke, dass das Fotoshooting buchstäblich ins Wasser (beziehungsweise den Schnee) fällt, verziehen sich die Wolken plötzlich und die Sonne