5 Mode-Must-haves für den Sommer

Endlich ist er da, der Sommer! Nach wochenlangem Regenwetter freue ich mich über die warmen Sonnenstrahlen auf meiner Nase umso mehr. Ins Schwitzen gerate ich aber dennoch nicht gerne und stylish aussehen möchte ich auch bei heißen Temperaturen. Zeit also, meine 5 Mode-Must-haves für die warme Jahreszeit mit Dir zu teilen.

*Unterstützt durch Affiliate-Links (mit * gekennzeichnet)

Perfekt für den Sommer: Luftige Maxikleider

Mode-Must-have für den Sommer: RetroCat in einem romantischen Maxikleid von Lena Hoschek

Das mag vielleicht etwas überraschend klingend, denn wer mich kennt, weiß, dass man mich meist in knielangen Röcken antrifft. An warmen Sommertage liebe ich jedoch luftige Maxikleider. Sie wirken herrlich romantisch, umspielen den Körper und sind leicht genug, um in ihnen nicht ins Schwitzen zu geraten. Außerdem sind Maxikleider super praktisch. Selbst bei starkem Wind wird der Rock normalerweise nie so hoch geweht, dass die Unterwäsche zu sehen ist und auch auf den Boden setzen sowie bücken sind in Maxikleidern überhaupt kein Problem. In ihnen ist man sowohl am Strand als auch in der Stadt wunderbar angezogen. Mein Maxikleid ist übrigens aus einer älteren Kollektion von Lena Hoschek und leider nicht mehr im Online-Shop erhältlich, ich habe Dir aber ein paar schöne Alternativen herausgesucht.

*Affiliate-Links

PS: Lese Dir unbedingt meinen Style-Guide rund um Maxikleider durch. 😉


Mode-Must-haves für den Sommer: Schöne Bademode

RetroCats Mode-Must-haves für den Sommer: Ein eleganter Badeanzug

Was wäre ein Sommer ohne Badespaß? Egal ob für den Badesee oder das mondäne Strandbad: Schöne Badekleidung ist definitiv ein Mode-Must-have im Sommer. Ob Du dabei lieber Badeanzug, Bikini, Monokini oder was auch immer trägst, hängt natürlich ganz von Deinem Geschmack ab.

Ich persönlich besitze ein paar Retro-Badeanzüge. Aber ich trage auch gerne moderne Modellen. Zauberhafte Retro-Bademode findest Du beispielsweise bei TopVintage*. Ausgefallene, schöne Bademode finde ich auch regelmäßig bei Asos* oder auf Amazon*. Elegante Bademode muss dabei absolut nicht teuer sein! Den Badeanzug, welchen ich auf dem Bild trage, gibt es beispielsweise schon zum Schnäppchenpreis auf Amazon*.

*Affiliate-Links


Gut behütet an heißen Sommertagen: Stylishe Strohhüte

RetroCat mit einem großen Strohhut für den Sommer

Unser Haupt vor der Sonne zu schützen ist wichtig und kann sogar noch stylish aussehen. Ein schicker Strohhut ist im Sommer dabei immer meine erste Wahl. So ist es kein Wunder, dass ich gleich mehrere Modelle besitze. Einige habe ich für wenig Geld auf Flohmärkten sowie in Vintage-Läden erstanden, andere waren dagegen eine kleine Investition. Auf eine bestimmte Hutgröße kann ich mich dabei nicht festlegen. Ich trage – je nach Anlass – Hüte von sehr groß bis sehr klein. 😉

*Affiliate-Links

Wer in nur einen Strohhut investieren möchte, dem empfehle ich allerdings ein mittelgroßes Modell, da sich dieses am einfachsten mit verschiedenen Outfits kombinieren lässt. Jede Menge schöne Hüte für Frühling und Sommer stelle ich Dir übrigens hier vor.


Mode-Must-haves für den Sommer: Coole Sonnenbrillen

Mode-Must-have für den Sommer: RetroCat mit einer stylishen Sonnenbrille am Strand

Stylishe Sonnenbrillen sind eine wunderbar einfache Möglichkeit, sich optisch quasi im Handumdrehen in eine glamouröse Diva oder eine super coole Powerfrau zu verwandeln. Hier gilt übrigens: Je größer die Sonnenbrille, desto mysteriös glamouröser wird der Look. Ich empfehle dabei mindestens zwei verschiedene Sonnenbrillen: Eine coole aber günstige für Strand und Co., bei der es nicht ganz so schlimm ist, wenn sie ein paar Kratzer abbekommt und verloren geht. Als Ergänzung dazu rate ich, in ein wirklich hochwertiges Designermodell zu investieren, welches jedes Outfit sofort aufwertet.

Tipp: Während Du Dich bei günstigeren Sonnenbrillen wunderbar modisch ausleben und mit verschiedenen Styles experimentieren kannst, rate ich stark dazu, bei einem teuren Designermodell auf Zeitlosigkeit zu achten. Ein großes Modell mit leichtem Cat-Eye mag beispielsweise nicht in jedem Jahr das absolut modischste sein, es sieht aber immer super aus. So hat man dann am Ende auch wirklich lange etwas von der Investition.

*Affiliate-Links


Perfekt für den Sommer: Schicke Korbtaschen

RetroCat mit Sommerkleid und Korbtasche im Retro-Stil beim Sonnenuntergang

Wenn ich mich für nur eine einzige Tasche im Sommer entscheiden müsste, wäre es definitiv eine Korbtasche. Korbtaschen sind so wunderbar vielseitig und passen zu nahezu allen Sommer-Looks, wie ich Dir hier bereits gezeigt habe. Außerdem gibt es Korbtaschen bereits zu wirklich tollen Preisen. Ich habe die meisten meiner Modelle in Vintage-Läden erstanden. Aber auch bei Shops wie TopVintage*, Asos*, Amazon* oder Etsy* gibt es zahlreiche schicke Korbtaschen.

*Affiliate-Links

Welche Korbtasche passt zu welchem Anlass? Und wie schaffte sie es überhaupt in die Modewelt? All das verrate ich Dir hier.

Similar Articles

Schreibe einen Kommentar