Mein Wochenrückblick

Was für eine herrliche Woche hinter mir liegt! Der Sommer kam nach München und ich konnte neben dem guten Wetter auch endlich wieder die Gesellschaft von lieben Freundinnen genießen. Was sonst noch so los war verrate ich Dir natürlich wieder in meinem Wochenrückblick.

*Unterstützt durch Affiliate-Links (mit * gekennzeichnet)

Getan:

RetroCats Wochenrückblick: Sommer in München

Die Woche startete mit wunderbar sommerlichen Wetter. So konnte ich nicht nur meinen morgendlichen Rosentee* wieder auf dem Balkon genießen, sondern bekam auch endlich wieder etwas Sonne während meiner täglichen Spaziergänge und Laufrunden ab. Da fühlt man sich doch fast wie im Urlaub!

Zudem bekam ich Besuch von einer lieben Freundin. Mit ausreichend Abstand haben wir es uns im Außenbereich eines Cafés gemütlich gemacht und es hat sich tatsächlich alles wieder so herrlich normal angefühlt – naja, zumindest fast. 😉

Freitag ging es außerdem auf eine kleine Vintage-Shopping-Tour in München. Im Sommer nutze ich übrigens für meine Ausflüge in München immer das Fahrrad. So habe ich kein Problem, Abstände einzuhalten, tue etwas für die Umwelt und meine Gesundheit.

Ansonsten habe ich fleißig gebloggt und einige Beiträge veröffentlicht – hast Du sie schon gelesen? 😉

Beiträge auf RetroCat.de von letzter Woche:


Gekauft:

RetroCats Wochenrückblick: Vintage-Shopping in München

Für mich war es letzte Woche die allererste kleine Shopping-Tour seit Monaten! Ich habe übrigens nur ein Paar wunderschöne Schuhe bei Alexa’s gekauft, aber das Stöbern in meinen liebsten Vintage-Läden hat einfach unglaublich viel Spaß gemacht!

Ansonten hat mein Freund noch etwas spannendes gekauft: Einen Gimbal*! Dieser sollte uns mit etwas Übung hoffentlich das Filmen erleichtern und wir werden ihn nächstes Wochenende ausprobieren.


Getragen:

Spiegelselfie: RetroCat mit einem Sommerkleid von The Seamstress of Bloomsbury

Letzte Woche kamen endlich einige meiner leichten Sommerkleider zum Einsatz! Mit dabei unter anderem das zauberhafte Palm Dress von Grünten Mode und Iris von The Seamstress of Bloomsbury*. Wenn es kein Kleid war, dann trug ich einen Swing-Rock in Kombination mit einer leichten Bluse oder einem romantischen Top. Dazu eine Korbtasche und bequeme Schuhe – das war’s.

*Affiliate-Links

RetroCat mit schwarzen Sportklamotten und einer großen Sonnenbrille

Und falls Du Dich fragst, was ich zum Joggen, Laufen, oder Spazierengehen trage: Schwarze Leggings*, schwarzes Top* oder T-Shirt, große Sonnenbrille*, Laufschuhe* und einen Hauch Farbe auf den Lippen*. Ein super einfaches und bequemes Outfit, dass dennoch gut aussieht und immer etwas an Audrey Hepburns Look erinnert, wie ich finde.

*Affiliate-Links


Gesehen:

Gesehen habe ich neben Ludwig II* (vielleicht erinnerst Du Dich, die DVD dazu habe ich die Woche zuvor gekauft) auch den Film Der Zauber der Malèna* mit Monica Bellucci. Ich kann übrigens beide Filme empfehlen.


Gegessen & getrunken:

RetroCats Wochenrückblick: Eiscreme

Gegessen habe ich letzte Woche definitiv zu viel Eiscreme. Aber was soll man machen, wenn das Wetter so schön ist und Eis so verführerisch gut schmeckt? 🙂 Dafür gab es ansonsten viel frisches Gemüse und zu trinken hauptsächlich Wasser sowie Tee. Ja, ich trinke tatsächlich auch an heißen Tagen gerne lauwarmen Tee. Das ist übrigens gar nicht so verkehrt: Da eisige Getränke den Körper herunterkühlen, versucht sich dieser wieder aufzuwärmen. Infolgedessen schwitzt man oft noch mehr als zuvor. Bei lauwarmen Getränken hingegen muss der Körper nichts tun, was für noch mehr Wärme sorgen würde. Dank des super Wetters genoss ich übrigens nahezu alle meiner Mahlzeiten draußen auf dem Balkon.


Was mir die Woche versüßt hat:

*Affiliate-Links

Similar Articles

Schreibe einen Kommentar