Perfekt für den Sommer: Romantische Tops

Den Sommer möchte ich dieses Jahr tatsächlich in Deutschland verbringen. Anstatt ans Meer geht es dann einfach ins bayerische Voralpenland. Die Landschaft dort kann nämlich durchaus mit anderen beliebten Urlaubsregionen in ganz Europa mithalten, wie ich finde. Was ich dabei tragen werde, weiß ich auch schon! Zum einen sicherlich ganz kitschig Outfits im Trachtenstil, zum anderen werden auch weitere Lieblingsstücke für den Sommer zum Einsatz kommen: Verspielt romantische Tops! Wie ich sie kombiniere und wann ich sie trage, verrate ich Dir im Folgenden.

*Unterstützt durch Affiliate-Links (mit * gekennzeichnet)

Romantische Tops für den Sommer

RetroCat mit romantischem Top, Retro-Rock und Vintage-Accessoires in Hohenschwangau

Egal ob Spitze, Rüschen oder Puffärmel: verspielte Tops versprühen immer einen Hauch Romantik und Nostalgie – perfekt für warme Sommertage auf dem Land (und in der Stadt natürlich auch). Im Sommer trage ich die nostalgische Dekoration übrigens am liebsten an hellen Tops oder Blusen. Diese lassen sich nämlich wunderbar mit den unterschiedlichsten Röcken sowie Hosen kombinieren und wirken dabei immer sommerlich leicht. Solch romantische Tops findet man dabei in zahlreichen Shops, ich habe ein paar schöne Modelle zusammengestellt:

*Affiliate-Links


Verspielt romantische Tops kombinieren

RetroCat in einem verspielten Retro-Outfit zu Besuch im Allgäuer Voralpenland

Je nachdem, was für ein Top Du hast, kannst Du es sowohl zu schlichten als auch bunten oder gemusterten Röcken tragen. Es passt natürlich auch wunderbar zu Hosen, hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

RetroCat mit einem romantischen Top in Bayern

Ich persönlich empfehle übrigens möglichst in ein Top mit neutralem Farbton wie Weiß oder Creme zu investieren, da sich dieses am leichtesten kombinieren lässt. Mein weißes Top mit Lochspitze und Puffärmelchen habe ich übrigens schon vor vielen Jahren erstanden und trage es regelmäßig. Es braucht nicht immer ein extra Oberteil zu jedem Unterteil. Wer darauf achtet, dass sich die Klamotten im Kleiderschrank untereinander gut kombinieren lassen, spart am Ende bestenfalls Geld und kann so auch in hochwertigere Kleidung investieren. Und nun möchte ich Dir natürlich noch ein paar Kombinationsideen zeigen – alle mit genau dem gleichen Top.


Ein romantisches Sommeroutfit für einen Tag auf dem Land

RetroCat mit einem romantischen Retro-Outfit vor einer Kirchenmauer

Für einen entspannten Ausflug ins bayerische Voralpenland kombinierte ich mein verspieltes Top mit einem voluminösen beigen Rock von Ginger Jackie, welcher mich im Januar übrigens auch schon nach Paris begleiten durfte. Dazu trage ich meine liebste Vintage-Korbtasche, große funkelnde Ohrringe sowie beige Schuhe.

RetroCat mit einem romantischen Top und eleganten Rock von Ginger Jackie in Bayern

Outfit-Details

Top: Fornarina, ähnliches hier*

Rock: Ginger Jackie

Pumps: Tamaris, ähnliche hier*

Korbtasche: Vintage, ähnliche hier*

Ohrringe: ähnliche hier*

*Affiliate-Links


Verspielter Look für den Waldspaziergang

RetroCat mit romantischem Top, Janker und Karo-Rock im Wald

Romantische Tops machen sich auch bei Waldspaziergängen wunderbar. Da es im grünen Dickicht gerne mal etwas kühl werden kann, trage ich eine Jacke im Stil eines Jankers darüber und kombiniere das Ganze mit einem meiner liebsten Röcke von Lena Hoschek. Bei der Wahl der passenden Schuhe kommt es natürlich etwas darauf an, welchen Waldweg man nehmen möchte. Wer die normalen Wege entlang spaziert, kann getrost auf Ballerinas setzen, sofern man denn in ihnen gut laufen kann. Wer sich über Trampelpfade und durch unwegsames Gelände wagt, sollte jedoch etwas festeres Schuhwerk wählen.

RetroCat mit einem Rock von Lena Hoschek und einem verspielten Top im Wald

Outfit-Details

Top: Fornarina, ähnliches hier*

Jacke: sehr ähnliche hier*

Rock: Lena Hoschek, alt aber ähnlicher hier*

Ballerinas: Buffalo*

*Affiliate-Links


Ein elegant romantisches Outfit für entspannte Sommertage

RetroCat mit romantischem Top und großem Hut

Gleiches Top und gleicher Rock mit Vichykaro wie zuvor, aber doch ein ganz anderes Outfit. Für einen Spaziergang im Stadtpark wähle ich als stilvollen Sonnenschutz einen großen Strohhut. Rosa Ballerinas, ein Taillengürtel und eine Korbtasche runden den sommerlichen Retro-Look ab.

RetroCat mit Vichy-Rock von Lena Hoschek, einem romantischen Top und großen Hut

Outfit-Details

Top: Fornarina, ähnliches hier*

Rock: Lena Hoschek, alt aber ähnlicher hier*

Hut: Jacquemus, ähnlicher hier*

Ballerinas: Melissa, ähnliche hier*

Gürtel: ähnlicher hier*

*Affiliate-Links


Entspannter Sommer-Look für Stadt & Land

RetroCat mit romantischem Top, blauem Vintage-Rock und Korbtasche

Helle Tops lassen sich natürlich auch farbenfroh kombinieren. Wie wäre es beispielsweise mit einem Midi-Rock in einem leuchtenden Blau? Dazu bequeme Ballerinas, ein paar Haarblumen sowie eine Korbtasche und schon ist man fertig, um die Stadt zu erkunden oder auch aufs Land raus zufahren.

RetroCat in einem sommerlichen Retro-Look mit Top und Rock

Outfit-Details

Top: Fornarina, ähnliches hier*

Rock: Vintage, ähnlicher hier*

Haarblume: ähnliche hier*

Korbtasche: Vintage, ähnliche hier*

Ballerinas: Melissa, ähnliche hier*

*Affiliate-Links


Similar Articles

2 thoughts on “Romantische Tops für den Sommer und wie Du sie kombinierst

  1. Hallo Sandra,
    es ist wirklich sehenswert. was Frau alles durch kluge Ausnutzung der Kombinationsmöglichkeiten der Kleidung für schicke Outfits erzielen kann. Frau sollte also immer an die Kombiniermöglichkeiten der Klamotten denken. Danke für die netten Tipps und . . . die wirklich schönen Bilder!

Schreibe einen Kommentar