Super coole Retro-Küchenutensilien: Von Kühlschränken bis Keksdosen wie bei Oma

Super coole Retro-Küchenutensilien: Von Kühlschränken bis Keksdosen
Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links (mit * gekennzeichnet). Für über diese Links gekaufte Produkte erhalte ich ggf. eine kleine Provision vom Händler. Ein Nachteil bzw. Mehrkosten entstehen Dir dadurch natürlich nicht – der Preis bleibt gleich. Die Einnahmen daraus helfen mir dabei, diesen Blog zu betreiben.

Coole Retro-Küchenutensilien

Ich träume schon seit Jahren von einer tollen Retro-Küche mit hellen Schränken und coolen Küchengeräten im Vintage-Stil. Das geht soweit, dass ich bereits Moodboards und Farbkonzepte erstellt habe. Wie viele andere auch wohne ich aber zur Zeit zur Miete. Das heißt, ich möchte kein Vermögen in eine Küche investieren, die ich dann am Ende vielleicht gar nicht mitnehmen kann, sollten wir umziehen. Außerdem kann man in Mietwohnungen natürlich auch nicht einfach umgestalten, wie man gerade lustig ist. Bei uns kommt hinzu, dass bereits eine Küche vorhanden war. Bis ich irgendwann hoffentlich selbst Wohneigentum habe, helfe ich mir daher mit coolen Retro-Küchenutensilien aus und mache das Beste aus dem, was ich habe. Im Folgenden möchte ich Dir daher zeigen, wie auch Du mit ein paar Accessoires Retro-Feeling in Deine Küche zauberst.

Diese Shops bieten Retro-Küchenutensilien an:

Coole Retro-Küchenutensilien kaufen: Shopping-Tipps von RetroCat

Bevor ich Dir meine liebsten Küchengeräte und Dekoobjekte im Vintage-Stil zeige, noch ein paar Shops, die ebensolche Retro-Küchenutensilien anbieten.

  • Coole Deko im Retro-Design für die Küche findest Du zum Beispiel bei Nostalgic Art*. Dieser Shop bietet eine wirklich große Auswahl an Vorratsdosen, Blechschildern, Tassen und noch vielem mehr.
  • Bei ikarus* findest Du unter anderem coole Retro-Küchengeräte von Smeg und KitchenAid.
  • Nordig Living by Nostalgie im Kinderzimmer hat auch sehr coole Retro-Küchengeräte und Deko im Vintage-Stil im Angebot.

Coole Retro-Kühlschränke

Smeg Kühlschrank mit Gefrierfach

Ein Retro-Kühlschrank macht natürlich ordentlich was her und verleiht dem Raum sofort einen Hauch Nostalgie. Besonders beliebt sind dabei die Kühlschränke von Smeg*. Ein solcher steht daher bei mir ganz oben auf meiner Wunschliste. Momentan muss ich mich allerdings noch etwas gedulden, in unserer Küche befindet sich nämlich ein Einbaukühlschrank und wir haben keinen Platz für einen weiteren.

*Affiliate-Links


Stilvolle Retro-Küchengeräte

Ein rosa Retro-Wasserkocher von Smeg in RetroCats Küche

Neben Kühlschränken gibt es zahlreiche weitere Retro-Küchengeräte, die sehr stilvoll und einfach zauberhaft aussehen. Ganz vorne mit dabei sind bei mir Retro-Wasserkocher. Ich habe mir beispielsweise den rosa Smeg-Wasserkocher* vor einigen Jahren zum Geburtstag geschenkt und bin noch immer ganz hin und weg, wenn ich ihn benutze. Außerdem besitze ich einen farblich passenden Standmixer von KitchenAid*. Auf die KitchenAid-Küchenmaschine* spare ich dagegen gerade noch.

*Affiliate-Links


Coole Retro- und Vintage-Blechschilder für die Küche

Blechschilder sind eine wirklich super einfache und kostengünstige Möglichkeit, um kahlen Wänden eine coole Retro-Optik zu verleihen. Ich habe viele meiner Blechschilder für nur wenige Euro auf Flohmärkten erstanden. Aber auch online gibt es in dieser Richtung immer etwas zu entdecken.

*Affiliate-Links


Keksdosen und Vorratsgläser als Deko nutzen

Retro-Küchenutensilien: Eine Breakfast at Tiffany's Keksdose von RetroCat

Keksdosen und Vorrats- beziehungsweise Einmachgläser sind nicht nur praktisch, sondern sehen zudem toll aus und machen sich daher wunderbar als Deko. Ich kaufe beispielsweise immer gerne Vorratspackungen an Nudeln, Müsli, Linsen und Co., um so etwas Müll zu sparen. Die Reste der angebrochenen Packung kommen dann in coole Vorratsgläser. In meinen Keksdosen* befinden sich dagegen hauptsächlich selbstgebackene, vegane Haferkekse.

*Affiliate-Links


Zauberhafte Retro-Küchenutensilien als Deko

Eine alte Porzellantasse in der Küche von RetroCat

Häufig kommt es einfach auf die Kleinigkeiten an. Coole Retro-Serviettenhalter*, alte Kochlöffel, Emaille-Geschirr, verspieltes Porzellan mit Blumenmuster von Oma – all das sorgt in der Küche für nostalgische Momente und ist zudem häufig zu tollen Preisen erhältlich. Normalerweise begebe ich mich immer auf Flohmärkten auf die Suche nach solchen Dingen, momentan weiche ich aber auf das Netz aus. Bei Etsy*, Ebay* oder Ebay Kleinanzeigen werde ich dabei regelmäßig fündig.

*Affiliate-Links


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.