Den Sonnenuntergang im Zitronen-Kleid von Lindy Bop beobachten

Unterstützt durch Affiliate-Links und kostenlose Testprodukte (PR-Samples)

Ich habe noch nirgendwo sonst solch atemberaubende Sonnenuntergänge beobachtet, wie in Kroatien. Wenn die Sonne im Meer versinkt, scheint der Himmel zu brennen, das Wasser färbt sich Blutrot und alles bekommt einen goldenen Glow. Um neben diesem spektakulären Naturschauspiel nicht völlig zu verblassen, trage ich ein auffälliges gelbes Zitronen-Kleid von Lindy Bop.

Vintage-Mode-Bloggerin RetroCat in einem gelben Zitronen-Kleid von Lindy Bop im Stil der 50er

Ein Zitronen-Kleid von Lindy Bop passend zum Sonnenuntergang

Das zauberhafte Zitronen-Kleid von Lindy Bop namens Lemon Print Swing Dress „Christie“ habe ich Dir in diesem Beitrag bereits genauer vorgestellt. Damals musste ich es sogar noch mit Strümpfen und einem Cardigan kombinieren. 😉

Die warmen Sommerabende in Kroatien erlauben es mir nun, auf wärmende Accessoires zu verzichten. Stattdessen setze ich auf aufregende Wedges mit Schnürdetails von Miss L-Fire sowie meine liebste Vintage-Korbtasche. Ein schwarzer Strohhut aus den 50ern, goldene Ohrringe von Glitter Paradise und eine Cateye-Sonnenbrille von Dolce & Gabbana runden das sommerliche Retro-Outfit gekonnt ab.

PS: Da sich der Sommer nun langsam aber sicher dem Ende zuneigt, sind momentan viele Klamotten mit sommerlich fruchtigen Prints im Sale. Eine kleine Auswahl habe ich für Dich im Folgenden zusammengestellt. 😉


Mehr fruchtige Klamotten:


Vintage-Bloggerin RetroCat mit Zitronen-Kleid, Cateye-Sonnenbrille von Dolce & Gabbana und einem Vintage-Strohhut aus den 50ern


Ein sommerliches Retro-Outfit – die Details:

Zitronen-Kleid: c/o Lindy Bop

Hut: Vintage, ähnlicher hier

Ohrringe: Glitter Paradise

Korbtasche: Vintage, ähnliche hier

Schuhe: Miss L-Fire

Sonnenbrille: Dolce & Gabbana


Vintage-Bloggerin RetroCat im Christie Lemon Dress von Lindy Bop beim Beobachten des Sonnenuntergangs in Kroatien


Klassisches Retro-Make-up für den Sommer

Passend zum sommerlichen Outfit wünschte ich mir einen sonnengeküssten Teint. Nachdem ich Foundation und Puder verwendet habe, trage ich daher etwas Bronzer aus der Makeup Revolution Golden Sugar Palette auf Wangen, Nasenrücken, Kinn sowie Stirn auf. Die Lider werden mit einem braunen Lidschatten betont und die Wimpern mit der I love extreme crazy volume Mascara von essence kräftig getuscht. Der klassiche rote Ultimate Lipstick in „Dangerously Chic“ von Mac rundet das Sommer-Make-up im Vintage-Stil perfekt ab und sorgt für den letzten Schliff.


Make-up-Details:


Vintage- und Beauty-Bloggerin RetroCat mit einem klassischen Retro-Make-up in Kroatien

Similar Articles

Schreibe einen Kommentar