Gemütlichkeit pur: Traumhafte Sessel für entspannte Stunden zu Hause

Gemütlichkeit pur: Traumhafte Sessel für entspannte Stunden zu Hause
Anzeige/Affiliate-Links. Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links (mit * gekennzeichnet). Für über diese Links gekaufte Produkte erhalte ich ggf. eine kleine Provision vom Händler. Ein Nachteil bzw. Mehrkosten entstehen Dir dadurch natürlich nicht – der Preis bleibt gleich. Die Einnahmen daraus helfen mir dabei, diesen Blog zu betreiben.

Gemütliche Sessel für Dein Zuhause

Die letzten Tage hat es sich bereits merklich abgekühlt. Regen, stürmische Böen und erste Blätter, die sich bunt färben. Spätestens jetzt ist klar: Der Herbst lässt nicht mehr lange auf sich warten. Aber kein Grund, allzu traurig zu sein! Machen wir es uns doch zu Hause so richtig gemütlich. Endlich ist wieder Zeit für heiße Tees, spannende Bücher und gemütliche Sessel. Denn nirgends liest und entspannt es sich so bequem wie in einem herrlich altmodischen Ohrensessel!

Altmodische Sessel für gemütliche Stunden zu Hause

RetroCat in einem grauen Ohrensessel von Ikea

Ich mag den Retro-Charme, den klassische Ohrensessel versprühen. Aber selbst, wer es modern mag, braucht einen gemütlichen Sessel nicht zu scheuen! Es gibt sie schließlich in den unterschiedlichsten Farben und Formen. Vom zurückhaltenden Grau über ein cooles Hellblau bis hin zu farbenfroh gemustert: Hier sollte wirklich für jeden Geschmack etwas dabei sein. Außerdem muss es ja nicht die klassische Form sein. Wie wäre es mit puristischeren Designs wie beispielsweise einem Egg Chair via Design Bestseller*? Wichtig ist mir nur, dass der Sessel eine hohe Rückenlehne hat. So kann ich mich richtig schön zurücklehnen, entspannen und ein Buch lesen oder meine liebste Serie schauen.

Traumhaft schöne Sessel kaufen:

Schöne Sessel findest Du in nahezu jedem Möbelhaus. Ich habe meine beiden (in Hellblau und Grau) übrigens von Ikea* und mag beide wirklich sehr.

*Affiliate-Links


So wird’s noch gemütlicher

RetroCat liest in einem altmodischen und gemütlichen Sessel

Nun fehlen nur noch eine passende Stehlampe, ein kleiner Beistelltisch für den Tee oder einen Drink und eine Decke für die kalten Tage. Wer gerne die Füße hochlegt, investiert am besten außerdem in einen passenden Hocker (z. B. von Ikea*). So verbringe ich verregnete Sonntage übrigens am allerliebsten. 🙂

PS: Passende Buch- und Filmtipps findest Du in meiner Lifestyle-Kategorie.

*Affiliate-Links


Weitere Interior-Ideen vom Boudior bis zu Leseecke findest Du in meiner Wohnen & Dekorieren Kategorie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.