Ich wollte schon immer Bilder während der Kirschblüte machen. Leider kam bisher immer etwas dazwischen. Entweder ich hatte keine Zeit oder der Regen, manchmal sogar der Schnee, haben das wunderschöne Blütendach innerhalb von kürzester Zeit wortwörtlich dem Erdboden gleichgemacht. Dieses Jahr jedoch hatten wir Glück! Der April überrascht mit seinen wunderbar milden Temperaturen und so haben Martin und ich ein traumhaft schönes Wochenende genutzt, um die Blütenpracht im Münchner Olympiapark auf Fotos zu verewigen. Ein passendes Outfit war schnell gefunden. Das Rio Top sieht in Kombination mit dem Circle Skirt Jacquard Bird nämlich absolut umwerfend aus und passt perfekt zur erblühten Umgebung.

RetroCat mit einem Tellerrock im Stil der 50er und dem Rio Top von Vivien of Holloway in der Kirschblüte

Traumhaft schön: Rio Top & Circle Skirt Jacquard Bird von Vivien of Holloway

Das Rio Top in Weiß ist ein echter Allrounder! Es fühlt sich wunderbar leicht an und eignet sich so perfekt für warme Tage. Ein  Reißverschluss an der Seite erleichtert das Hineinschlüpfen, während zauberhafte Details, wie eine kleine Schleife am Ausschnitt und kurze Ärmelchen, dem Top das gewisse Etwas verleihen.

Ein wahrer Traum ist auch der Circle Skirt Jacquard Bird von Viven of Holloway! Hierbei handelt es sich um einen echten Tellerrock; das bedeutet jede Menge Stoff. Außerdem schwingt er bei jeder Bewegung wunderbar und eignet sich natürlich super zum Tanzen. Der Rock glänzt im Licht leicht, was für einen sehr glamourösen Look sorgt. Zudem passen die rosa Vögel auf dem Circle Skirt einfach absolut perfekt zu den rosa Blüten. 😉

RetroCat mit einem Tellerrock und Vintage-Petticoat im Olympiapark München

RetroCat mit Sonnenschirm im Asia-Stil und einem frühlingshaften Retro-Outfit im Park

Ein weißer Petticoat sorgt für noch mehr Volumen, während ein ein farblich abgestimmter Sonnenschirm vor gefährlichen UV-Strahlen schützt. Da wir den ganzen Tag unterwegs waren, habe ich mich für bequeme Ballerinas von Melissa entschieden. Funkelnder Schmuck von Swarovski, rosa Ohrringe und eine Flamingo-Brosche von Glitter Paradise sowie eine Handtasche mit Blumenstickereien von Banned Apparel runden das frühlingshafte Retro-Outfit perfekt ab.


Shop the Accessories:


RetroCat mit dem Rio Top von Vivien of Holloway und einer runden Vintage-Handtasche von Banned Apparel

RetroCat mit Sonnenschirm, weißem Top und passenden Retro-Accessoires für den Frühling


Ein natürlicher Beauty-Look für den Frühling

Mein Make-up ist diesmal sehr natürlich. Ich nutze eine Foundation mit Lichtschutzfaktor und trage darüber die Météorites von Guerlain auf. Meine Lider betone ich mit etwas rosa Lidschatten, die Wimpern werden kräftig getuscht. Auf die Wangen kommt etwas rosa Rouge und auf die Lippen zuerst der Dior Addict Lip Sugar Scrub, anschließend bringt der Dior Addict Lipstick in „Fuchsia Twist“ etwas Farbe ins Spiel.


Make-up-Details


Meine Haare lasse ich ganz natürlich. Ich habe sie lediglich an einer Seite mit einer Spange hinter dem Ohr zurückgesteckt.

Beauty-Bloggerin RetroCat mit dem Rio Top von Vivien of Holloway und einem frischen, natürlichen Make-up für den Frühling

Sandra vom Vintage-Blog RetroCat in einem Retro-Outfit während der Kirschblüte in München


Ein traumhaftes Frühlings-Outfit im Vintage-Stil – die Details:

Rio Top: c/o Vivien of Holloway

Circle Skirt Jacquard Bird: c/o Vivien of Holloway

Petticoat: ähnlicher hier

Ballerinas: Melissa via Maison Chi Chi, sehr ähnliche hier

Sonnenschirm: erhältlich hier

Handtasche: Banned Apparel, ähnliche hier

Vintage Rose Ohrringe: Glitter Paradise

Flamingo-Brosche: Glitter Paradise

Similar Articles

4 thoughts on “Im Blütenparadies mit dem Rio Top & Circle Skirt von Vivien of Holloway

  1. Hello Cat, do you know what has happened to Lilly Jarlsson? Her YouTube channel has been deleted, also her blog and her Instagram account – suddenly, without a warning… do you know if something happened? This is quite strange…

  2. Liebe Sandra! Ich habe schon bei anderen Posts geschrieben, wie sehr ich von Deinen Posts und der Professionalität Deines Auftritts begeistert bin, auch von der Kirschblüte. Das Thema, die Umgebung, Dein dazupassendes, geschmackvolles Outfit – ich liebe Deine Kombinationen und Deine Kreativität -, die Farben und Dein Auftritt sind einfach ein Traum. Alle Photos strahlen einfach schlichte Bescheidenheit, Schönheit und Eleganz aus.

    Diese Photos hier verdienen aber noch spezielles, zusätzliches Lob – aus einem etwas anderen, dem photographischen Blickwinkel: wenn man nach irgendwelchen photographischen Fehlern in den Photos Deines Blogs sucht, sucht man vergeblich! Hier passt einfach alles: die Belichtung, die Lichtverhältnisse, die Bildschärfe, der gewählte Bildausschnitt, die Positionierung der Bildinhalte, der Standort des Photographen, der Hintergrund, die Farbkombinationen, und die dargestellten Bildinhalte selbst. Nichts scheint hier dem Zufall überlassen zu sein. Jedes einzelne Photo ist ein photographisches Meisterstück, das von wahren, talentierten Meistern – Dir und Martin – gemacht wurde. Ist das einfach allein auf Martins photographisches Talent zurückzuführen, oder bist es Du, die Martin so zur Höchstleistung anspornt? Hat nicht vielleicht auch die Motivation wegen des attraktiven „Photoobjekts“ daran einen entscheidenden Anteil? Allgemein heißt es ja, hinter jedem erfolgreichen Mann stehe eine starke Frau. 😉

    Besonders gut kann man das meisterhafte, photographische Talent beim letzten Photo erkennen. Man erkennt sofort das bewußte Spiel mit der Tiefenschärfe. Und dann sticht sofort die Orientierung der Inhalte besonders hervor: alles – von Deinem linken Rockrand weiter etwa über Deinen rechten Unterarm und Deine linke Schulter – strebt gerade hinauf nach rechts oben hin zum Höhepunkt: zur Kirschblüte, die im Zentrum Deiner
    Aufmerksamkeit steht und durch den Schirm – ähnlich einem Heiligenschein – das Wechselspiel zwischen Dir und den Kirschblüten noch besonders betont. Auch Dein Blick ist streng auf diese Linie hin ausgerichtet. Sie setzt sich nach rechts oben aufsteigend im Ast mit den Kirschblüten hin zu den übrigen Kirschblüten fort: aus wenigen Kirschblüten werden mehr, Wachstum!

    Schon die Wiese, die durch Deinen unteren Rockrand begrenzt wird, scheint leicht ansteigend zu sein, aber die Linie Rock – Kirschblüte, die das gesamte Bild dominiert, zeigt noch steiler nach oben.

    Ist das nicht eine gewaltige Aussage, die in diesem Bild steckt? Drückt sich darin nicht enorm viel Zuversicht,
    Glück und Zufriedenheit aus? Die Geometrie all dieser Photos ist faszinierend und ausdrucksstark!

    Und auch das ist perfekt gemacht: der Schirm scheint genau auf der Rock-Oberkante bzw. Blusenunterkante aufzusetzen. Das Weiß Deiner Bluse geht gerade vollständig in der Kreisscheibe des Schirms auf.

    Und alles andere rundherum ist bewußt verschwommen.

    Diese Bilder sind ein Rätsel: enthalten sie noch mehr versteckte Botschaften?

    Ich bin überzeugt, daß Du und Martin das alles ganz bewußt so berücksichtigt habt, und falls doch nicht, dann ganz sicher zielgenau von Eurem Unterbewußtsein gesteuert. Ihr seid gemeinsam einfach ein unschlagbares, sehr talentiertes Paar! 😉 Mein herzlichstes Kompliment und Gratulation an Dich und insbesondere auch an Martin.

    Liebe Grüße,
    Yvonne

    1. Ganz lieben Dank Yvonne!

      Ich denke, Martin und ich haben uns im Laufe der Zeit gemeinsam weiterentwickelt. Wir probieren gerne Neues aus und experimentieren viel. Das klappt natürlich am besten, wenn man mit einer vertrauten Person zusammenarbeitet.

      Natürlich versuchen wir immer, die Bildstimmung dem Outfit bzw. der Geschichte, die ich damit erzählen möchte, anzupassen. Dabei achten wir immer darauf, dass alles schön stimmig ist. Die besten Bilder ergeben sich aber oft auch durch Zufall. 😉

      Liebe Grüße
      Sandra

Schreibe einen Kommentar