Spätsommertage auf dem Land mit dem Tea Dress von Vivien of Holloway

Spätsommertage auf dem Land mit dem Tea Dress von Vivien of Holloway

Romantische Tage auf dem Land mit dem Tea Dress von Vivien of Holloway Unterstützt durch Affiliate-Links und kostenlose Testprodukte (PR-Samples) Der Herbst steht vor der Tür, das spürt man momentan ganz deutlich. Auch wenn die Sonne tagsüber noch recht kräftig scheint, so werden die Tage doch unweigerlich kürzer, die Nächte kühler und

Ein Abend in München mit dem Kitty Dress „Perfume Pink“ von Vivien of Holloway

Ein Abend in München mit dem Kitty Dress "Perfume Pink" von Vivien of Holloway

Ich bin zurück in München! Nach zauberhaften Wochenenden auf dem Land genieße ich momentan wieder das Leben in der Großstadt. Die Sommer- und Frühlings-Abende hier mag ich übrigens besonders. Angenehme Temperaturen, eine nette Begleitung (in meinem Fall natürlich Martin), ein passendes Outfit sowie leckeres Essen, mehr brauche ich nicht. Das Wetter

Im Blütenparadies mit dem Rio Top & Circle Skirt von Vivien of Holloway

Im Blütenparadies mit dem Rio Top & Circle Skirt von Vivien of Holloway

Ich wollte schon immer Bilder während der Kirschblüte machen. Leider kam bisher immer etwas dazwischen. Entweder ich hatte keine Zeit oder der Regen, manchmal sogar der Schnee, haben das wunderschöne Blütendach innerhalb von kürzester Zeit wortwörtlich dem Erdboden gleichgemacht. Dieses Jahr jedoch hatten wir Glück! Der April überrascht mit seinen

Alles auf Schwarz: Ein schlichtes, modernes Retro-Outfit für jede Gelegenheit

Alles auf Schwarz: Ein schlichtes Retro-Outfit für jede Gelegenheit

Ich liebe opulente Kleider, ausladende Röcke, tolle Muster und bunte Farben. Trotzdem setze ich manchmal gerne alles auf Schwarz. Besser gesagt auf schlichte, schwarze Outfits. Die dunkelste aller Farben ist nämlich unglaublich elegant und wandelbar. Man kann sie ganz klassisch in Form des Kleinen Schwarzen tragen, oder aber, man setzt

Ein Tag im Schnee mit einem rosa Sweater von Ted Baker

Ein Tag im Schnee mit einem rosa Sweater von Ted Baker

Weihnachten ist vorbei und ich habe nun genug von all dem Gold und Rot. Deshalb hole ich pünktlich nach den Feiertagen immer meine liebsten Klamotten und Accessoires in Puder-rosa hervor. Die Nuance schmeichelt übrigens blasser Winterhaut einfach wunderbar. Kalt ist es aber natürlich auch nach Weihnachten noch und so habe

Ein warmes Winter-Outfit für lange Spaziergänge mit dem Circle Skirt „Daisy“ Vivien of Holloway

Ein warmes Winter-Outfit für lange Spaziergänge mit dem Circle Skirt "Daisy" Vivien of Holloway

Leichter Schneefall, funkelnde Weihnachtsbeleuchtung, eisiger Wind und absolute Stille: Zu keiner anderen Jahreszeit machen mir Spaziergänge bei Nacht so viel Spaß wie während der Vorweihnachtszeit. Nicht einmal die niedrigen Temperaturen können mich aufhalten. Es gibt schließlich kein falsches Wetter sondern nur falsche Kleidung, das hat Mama schon immer gesagt. ;-)

Nicht nur fürs Büro: Die 1940s Swing Trousers von Vivien of Holloway

Nicht nur fürs Büro: Die 1940s Swing Trousers von Vivien of Holloway

Eigentlich mag ich Hosen nicht sonderlich, ich fühle mich darin immer so "eingeengt". Ausgestellte Röcke bieten da viel mehr Bewegungsfreiheit - normalerweise. Denn die 1940s Swing Trousers sind, wie der Name vermuten lässt, wunderbar weit geschnittene, schwingende Hosen die stylish aussehen, warm halten und obendrein auch noch bequem sind. Im

Long live the 1940s: Die Film-Outfits aus „Ihre beste Stunde“

Long live the 1940s: Die Film-Outfits aus "Ihre beste Stunde"

Anzeige | bezahlte Kooperation Während in den 1940ern die meisten jungen Männer an der Front waren, lag die Versorgung der Daheimgebliebenen in Frauenhand. So ist es kein Wunder, dass während des Zweiten Weltkrieges viele Frauen berufstätig waren. Das spiegelt sich auch in der Mode diese Jahrzehnts wider. Sie war nämlich in

Der Winter naht: Ein roter Bleistiftrock für kalte Tage

Der Winter naht: Ein roter Bleistiftrock für kalte Tage

Der Winter naht und das nicht nur bei Game of Thrones! Eine Tatsache, die wir vor allem in Bozen, wo wir während der Heimfahrt von Venedig einen kurzen Zwischenstopp machten, bemerkt haben. Das Panorama konnten wir daher nur dick eingemummelt genießen. Schweren Herzens habe ich nun meine zarte Nahtstrümpfe gegen wärmere und zugegeben