Weihnachten 2019: Meine Pläne & mein Weihnachtsoutfit

Unterstützt durch Affiliate-Links (mit * gekennzeichnet) und kostenlose Testprodukte (mit c/o gekennzeichnet)

Wie unendlich lang mir der Dezember doch als Kind immer vorkam! Mittlerweile gehört er für mich zu den Monaten, die scheinbar wie im Flug vergehen. Nichtsdestotrotz konnte ich die letzten Tage noch etwas entspannen und ein letztes Mal für dieses Jahr den zauberhaften Weihnachtsschmuck in der Innenstadt genießen. Über Weihnachten geht es nämlich für mich und meinen Freund aufs Land zu meinen Eltern.

Weihnachten 2019: Ein paar Tage auf dem Land

Weihnachten 2019: RetroCats Kater vor einem Christbaum

Ich habe auch schon Pläne: Heiligabend verbringen wir mit der Familie. Mein Weihnachtsoutfit ist dabei übrigens weit weniger glamourös, als manch einer vielleicht denken mag. Bei uns ist an diesem besonderen Abend nämlich Gemütlichkeit angesagt und so trage ich als Basis meist ein bequemes Strick- oder Jerseykleid. Das eignet sich perfekt, um sich den Magen vollzuschlagen, da es sich so wunderbar dehnt und überhaupt nicht einengt.

*Affiliate-Links


Weihnachten 2019: RetroCat mit ihrem Weihnachtsoutfit: lila Samtkleid und rote Accessoires

Für etwas Weihnachtskitsch kombiniere ich dazu eine witzige Weihnachtstrumpfhose. Das perfekte Outfit, um auf dem Boden die Geschenke auszupacken, während ich nebenbei mit dem Kater spiele. Der mag übrigens die Kartons sowie die Geschenkschleifen am liebsten. 😉

*Affiliate-Links


RetroCat mit dem grünen Pearl Coat von Collectif Clothing unterwegs in München

Am ersten Weihnachtstag stehen normalerweise Familienfeiern an, diesmal haben sich diese jedoch auf den 2. Weihnachtsfeiertag verschoben und so werden wir den ersten Weihnachtsfeiertag ganz gemütlich mit Spazierengehen und Entspannen verbringen. Außerdem möchte ich nach Jahren mal wieder Schlittschuhlaufen! Das wird sicherlich ein Spaß, vor allem für diejenigen, die mir bei dabei zusehen. Mein Outfit dafür: Ein bequemes Jerseykleid von Atelier Belle Couture* und dazu für draußen: Thermostrumpfhosen*, warme Handschuhe, eine Baskenmütze sowie natürlich ein warmer Mantel.

*Affiliate-Links


RetroCat mit lila Samtkleid und roten Retro-Accessoires in München

Der Tag darauf wird noch einmal essensreich. Mein richtiges Weihnachtsoutfit kommt dann auch erst an diesem Tag zum Einsatz. Ich werde das hübsche lila Samtkleid mit roten Strassdetails tragen, welches Du auf den Bildern siehst. Dazu eine Strumpfhose mit Schleifen von Trasparenze, eine rote Handtasche sowie für draußen eine schicke Baskenmütze mit angeklipster Haarblume und den Pearl Coat von Collectif Clothing. Das meiste davon habe ich übrigens Second Hand gekauft, weshalb ich diesmal hauptsächlich nur ähnliche Produkte für Dich verlinken kann.

RetroCat mit einer Schleifen-Strumpfhose von Trasparenze in München

Anschließend geht es für uns auch schon wieder zurück nach München. Es gibt hier nämlich noch so einiges Spannendes zu erledigen, bevor das Jahr zu Ende geht!

Mein Outfit für Weihnachten 2019 – die Details:

Lila Samtkleid: Mädchentraum, ähnliches hier*

Mantel: Collectif Clothing, sehr ähnlicher hier*

Strumpfhose: Trasparenze, ähnliche hier*

Baskenmütze: Seeberger, ähnliche hier*

Handtasche: c/o Classic Bags in Bloom

Haarblume: c/o Miranda’s Choice

Handschuhe: Roeckl*

Schuhe: Peter Kaiser*


Und hiermit möchte ich Dir und Deinen Liebsten ein frohes Weihnachtsfest, ruhige Stunden sowie leckeres Essen wünschen! 

RetroCat mit einem glamourösen Retro-Mantel unterwegs in München

Similar Articles

One thought on “Frohe Weihnachten! Was ich die nächsten Tage treibe & was ich anziehe

  1. Happy Christmas to you too! I hope you had a fabulous time. Of course I love your outfit. The coat is to die for. And those tights – wow! Happy New Year – and thanks for all the wonderfully inspirational posts in the last year! Kx

Schreibe einen Kommentar