Strumpfhose mit Punkten: So stylst Du sie richtig

Strumpfhose mit Punkten: So stylst Du sie richtig
Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links (mit * gekennzeichnet). Für über diese Links gekaufte Produkte erhalte ich ggf. eine kleine Provision vom Händler. Ein Nachteil bzw. Mehrkosten entstehen Dir dadurch natürlich nicht – der Preis bleibt gleich. Die Einnahmen daraus helfen mir dabei, diesen Blog zu betreiben.

Strumpfhose mit Punkten: Shopping-Tipps & Outfit-Ideen

Nylons sind ein wunderbares Accessoire, um ein elegantes Outfit perfekt abzurunden. Aber selbst die Modelle mit Naht können manchmal auch ein wenig zu schlicht wirken. Manche Looks verlangen einfach nach etwas mehr. Punkte sind da die perfekte Alternative zwischen zurückhaltend elegant und super auffällig. Im Gegensatz zu sehr plakativen Mustern wirken sie nämlich immer noch dezent. Dennoch geben sie dem ganzen Look etwas Struktur und setzen einfach tolle Akzente. Im Folgenden verrate ich Dir, wo Du Nylons, Strümpfe und Strumpfhosen mit Punkten bekommst. Außerdem zeige ich Dir zahlreiche verschiedenen Outfit-Ideen für unterschiedliche Jahreszeiten und Anlässe.

Strumpfhose mit Punkten kaufen

Strumpfhose mit Punkte kaufen: RetroCats Shopping-Tipps

Nylons und Strumpfhosen mit Punkten gehören zu den Klassikern unter den Strumpfwaren und sind daher auch von zahlreichen unterschiedlichen Anbietern erhältlich. Ich habe Dir eine kleine aber feine Auswahl meiner liebsten Modelle zusammengestellt.

  • Mit einer klassischen dunklen, gepunkteten Strumpfhose kann man (bzw. Frau) nichts falsch machen. Ich mag die von Falke* besonders gerne. Eine sehr ähnliche klassische Strumpfhose gibt es außerdem von Oroblu*.
  • Meine liebsten Nylons mit Punkten sind von Secrets in Lace und etwas ganz besonderes. Sie haben nämlich zusätzlich noch eine Naht (siehe Foto). Wer eine klassische Strumpfhose mit Naht und Punkten bevorzugt, wird beispielsweise bei Ars Vivendi* fündig.
  • Falls Du eine sehr helle, beziehungsweise durchsichtige Strumpfhose mit schwarzen Punkten bevorzugst, solltest Du Dir die Strumpfhose von Trasparenze* oder What Katie Did* ansehen.
  • Kommen wir zu guter Letzt noch zu etwas ausgefalleneren Modellen. Trasparenze bietet zum Beispiel eine sehr verführerische Strumpfhose mit größeren Punkten* an. Außerdem gibt es ein super cooles Exemplar im Overknee-Look* sowie mit kleinen Herzchen* anstatt Punkten (für die Romantikerinnen unter uns ;-)).

*Affiliate-Links


Strumpfhose mit Punkten: Outfit-Ideen

Gepunktete Strümpfe und Strumpfhosen lassen sich sehr vielfältig kombinieren und passen zu den verschiedensten Gelegenheiten. Bevor wir uns konkrete Outfit-Ideen ansehen, noch ein paar Dinge, die man im Kopf behalten sollte:

  • Zu einfarbigen Klamotten ohne Muster passen gepunktete Strumpfhosen besonders gut. So stehen sie nicht in Konkurrenz zum Kleid oder Rock und verleihen dem Look das gewisse Etwas.
  • Du kannst die gepunktete Strumpfhose auch farblich zum Outfit abstimmen (siehe letztes Outfit in diesem Beitrag).
  • Strumpfhosen mit Punkten können sogar zu Business-Outfits getragen werden, sofern der Dresscode nicht zu konservativ ist.
  • Wie Du gepunktete Strumpfhosen auch in offenen Schuhen wie Sandalen tragen kannst, verrate ich Dir in diesem Blogpost.

Klassisch elegant: Schwarz-weißes Kleid und gepunktete Nylons

Mit einem Kleinen Schwarzen kann Frau ja eigentlich nie etwas falsch machen. Eine Polka-Dot-Strumpfhose sorgt dabei dafür, dass das Outfit trotz schlichtem Kleid aufregend und interessant wirkt. Für einen besonders eleganten Look empfehle ich zudem Accessoires wie Hüte, Highheels und Handschuhe.

Outfit-Details:

Kleid: The Seamstress of Bloomsbury*

Strümpfe: Secrets in Lace, ähnliche auch hier*

Hut: ähnlicher hier*

Schuhe: Menbur, ähnliche hier*

Handschuhe: Vintage, ähnliche hier*

Ohrringe: ähnliche hier*

*Affiliate-Links


Schnürstiefel treffen auf gepunktete Strumpfhose

Dass ein schlichtes schwarzes Kleid in Midi-Länge auch super aufregend aussehen kann, beweist dieser Look. Zum eleganten Retro-Kleid kombiniere ich aufregende Schnürstiefel sowie einen Hut. Die Strumpfhose mit Punkten wird nur bei bestimmten Bewegungen sichtbar und ist somit ein verführerisches Geheimnis. 😉

Outfit-Details:

Kleid: alt, aber ähnliches hier*

Strumpfhose: Falke*

Fascinator: erhältlich hier*

Stiefel: Pleaser*

Handschuhe: ähnliche hier*

Brosche: Vintage, ähnliche hier*

*Affiliate-Links


Grauer Rock & schwarzes Top treffen auf gepunktete Nylons

Gepunktete Strumpfhose zur gepunkteten Bluse? Warum denn nicht. 🙂 Sieht doch super aus, wie dieser Look beweist. Für einen 30er-Jahre-Flair trage ich zudem einen Turban sowie einen knielangen Fishtail-Rock.

Outfit-Details:

Rock: The House of Foxy

Bluse: Vintage, ähnliche hier*

Shapewear-Body: ähnlicher hier*

Strümpfe: Secrets in Lace, ähnliche auch hier*

Pumps: Buffalo, ähnliche hier*

Turban: via TopVintage*

Handtasche: Vintage

*Affiliate-Links


Schicker Bleistiftrock zur Punkte-Strumpfhose

Strümpfe mit Punkten können auch seriös aussehen. Dazu kombiniert man sie einfach mit einem eleganten Bleistiftrock sowie einem hochgeschlossenen Top oder einer Bluse – fertig. 🙂 Dank gepunkteter Strumpfhose wirkt das ganze Outfit dann übrigens auch wesentlich weniger streng.

Outfit-Details:

Top: Vodoo Vixen*, ähnliches auch hier*

Bleistiftrock: ähnlicher hier*

Strümpfe: Secrets in Lace, ähnliche auch hier*

Pumps: Buffalo, ähnliche hier*

Gürtel: sehr ähnlicher hier*

Handschuhe: Vintage, ähnliche hier*

*Affiliate-Links


Bunte Polka-Dot-Strumpfhose und passende Sandalen

Für sommerlich leichte Looks empfehle ich transparente Strumpfhosen mit farblich zum Kleid passenden Pünktchen. Dazu Accessoires wie Haarblumen, Handtaschen im sommerlichen Design sowie Sandalen und schon ist das Outfit perfekt.

Outfit-Details:

Bleistiftkleid: Von 50s*

Tasche: Woody Ellen*

Bunte Punkte-Strumpfhose: Wolford, ähnliche hier*

Schuhe: Charlie Brown Couture, ähnliche hier*

Haarblume: Sophisticated Lady Hairflowers*

Ohrringe: Glitter Paradise*

*Affiliate-Links


Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links (mit * gekennzeichnet). Für über diese Links gekaufte Produkte erhalte ich ggf. eine kleine Provision vom Händler. Ein Nachteil bzw. Mehrkosten entstehen Dir dadurch natürlich nicht – der Preis bleibt gleich. Die Einnahmen daraus helfen mir dabei, diesen Blog zu betreiben.

1 Kommentar

  1. Kerstin und Ulf
    7. Januar 2021 / 10:23

    Hallo Sandra,
    zunächst noch Alles Gute für das Neue Jahr und weiter noch viele interessante Beiträge auf dieser Seite. Unsere Gratulation zum neuen Äußeren Deiner Seite: Im ersten Moment erschien sie uns etwas ungewohnt, aber nach einigen Testläufen können wir nur sagen: Sehr gut gelungen, übersichtlich und ansprechend!
    Und nun zu dem heutigen Beitrag: Die Hinweise zu den Kombinationsmöglichkeiten der Strümpfe mit Punkten sind sehr informativ, das hat uns doch gute Impulse gegeben. Die Möglichkeit, diese Strümpfe zu schwarzen oder gedeckten Röcken und Kleidern zu tragen ist naheliegend, aber auch die Version mit etwas mehr lebhaften Oberteilen sieht sehr gut aus. Und auch farbliche Akzente zu setzen ist eine wunderbare Idee.
    Wir werden es ausprobieren, sobald das Wetter dazu mehr einlädt.
    Besonders raffiniert sehen die Strümpfe zu Stiefeln und knielangen Röcken / Kleidern aus: Ein verführerisches Geheimnis! Meine Frau hat das schon getragen, zumal sie fast die gleichen Stiefel wie Du besitzt.
    Viele liebe Grüße
    Kerstin & Ulf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.