Endlich erwacht die Natur aus dem Winterschlaf! Ganz langsam aber sicher zeigen sich die ersten Blüten und Knospen, die Vögel zwitschern wieder fröhlich und auch die Menschen scheinen irgendwie fröhlicher zu sein. Bei so vielen Frühlingsgefühlen kann ich gar nicht anders, als zu kräftigen Farben zu greifen und diese bunt zu mixen. Diesmal habe ich mich für die Kombination aus kräftigem Lila und leuchtendem Mintgrün entschieden. Die Basis bildet dabei der 50s Cardigan von Dancing Days by Banned.

RetroCat mit dem 50s Cardigan von Dancing Days by Banned und einem lila Bleistiftrock von Von 50'

Perfekt für den Frühling: Der 50s Cardigan von Dancing Days by Banned

Der 50s Cardigan ist kurz geschnitten und passt deshalb wunderbar zu meinen taillenhohen Röcken. Die Ärmel haben genau die richtige Länge für den Frühling und der Viskose-Mix in Feinstrick fühlt sich sehr angenehm an. Ein Bleistiftrock in Lila bildet den perfekten farblichen Kontrast zur Strickjacke. Um eine Verbindung zwischen „oben“ und „unten“ herzustellen, trage ich unter dem Cardigan mit tiefem V-Ausschnitt den Speakeasy Plunge Bra von Secrets in Lace, welchen ich in diesem Beitrag bereits genauer vorgestellt habe. Die Stickereien in „Mint“ und „Lila“ passen geradezu perfekt zum Frühlingsoutfit und sind zudem ein toller Hingucker. Außerdem zaubert der Retro-BH ein wunderschönes Dekolleté.

RetroCat mit dem Speakeasy Bra von Secrets in Lace und einem mintgrünen Cardigan von Dancing Days

Vintage-Bloggerin RetroCat mit lila Rock und grünem Cardigan im Vintage-Stil

RetroCat in einem frühlingshaften Retro-Outfit im Stil der 50er

Die Spanish Heel Strümpfe von Secrets in Lace (Du kennst sie vielleicht noch aus diesem Beitrag) greifen die Farbe des Cardigans wieder auf, während meine Schuhe von Joe Browns sowohl mint- als auch lila-farbene Details besitzen. Lila Schmuck sowie eine runde Handtasche mit Blumenstickereien runden den farbenfrohen Frühlingslook im Vintage-Stil perfekt ab.

Übrigens: In diesem Beitrag verrate ich Dir, wie Du Nahtstrümpfe auch im Frühjahr und Sommer tragen kannst.

Vintage-Bloggerin RetroCat mit den mint-farbenen Spanish Heel Nahtstrümpfen von Secrets in Lace und lila Bleistiftrock

RetroCat mit eleganten Retro-Schuhe von Joe Browns Couture via TopVintage


Ein strahlendes Frühlings-Make-up

Bei so leuchtenden Klamotten muss natürlich auch das Make-up strahlen. Deshalb setze ich auf eine gute Grundierung sowie die Météorites von Guerlain. Zudem kommt diesmal silberner Kajal zum Einsatz, mit welchem ich meine Augen komplett umrande. Die Lidfalte akzentuiere ich mit einem Hauch lila Lidschatten und die Wimpern werden kräftig getuscht. Für noch mehr Volumen verwende ich zuvor übrigens den Diorshow Lash Maximizer. Auf meine Wangen trage ich etwas pinkes Rouge auf, was sofort für Frische sorgt, während die Lippen mit La Petite Robe Noir Lippenstift in „Plum-Brella“ von Guerlain betont werden.


Make-up-Details


RetroCat mit einem frühlingshaften Make-up im Vintage-Stil

Sandra vom Vintage-Blog RetroCat in einem farbenfrohen Retro-Outfit für den Frühling


Ein Farbenfrohes Frühlingsoutfit – die Details:

50s Cardigan: Dancing Days by Banned

Bleistiftrock: Von 50′, ähnlicher hier

Speakeasy Plunge Bra: c/o Secrets in Lace – Europe

Speakeasy Fashion Garter Belt: c/o Secrets in Lace – Europe

Strümpfe: c/o Secrets in Lace – Europe

Schuhe: Joe Browns Couture

Ohrringe: ähnliche hier

Handtasche: Banned, ähnliche hier

Blumenkette: erhältlich hier

Similar Articles

Schreibe einen Kommentar