Eine Modeklassiker für alle Fälle: Der Bänderrock von Lena Hoschek

Eine Modeklassiker für alle Fälle: Der Bänderrock von Lena Hoschek
Dieser Blog finanziert sich zum Teil durch sog. Affiliate-Links (mit * gekennzeichnet). Für darüber gekaufte Produkte erhalte ich ggf. eine kleine Provision vom Händler. Ein Nachteil bzw. Mehrkosten entstehen Dir dadurch natürlich nicht – der Preis bleibt gleich.

Praktisch, stylish, schön: Der Bänderrock von Lena Hoschek

Wann immer ich verhältnismäßig viel Geld für ein Kleidungsstück ausgebe, achte ich penibel darauf, dass es sich gut kombinieren lässt und zu zahlreichen anderen Teilen aus meinem Kleiderschrank passt. Ein genau solches Teil ist der Bänderrock von Lena Hoschek. Wenn auch Du schon länger mit der Marke liebäugelst, aber nicht so recht weißt, in was Du investieren sollst, empfehle ich tatsächlich den Bänderrock. Kaum ein Kleidungsstück habe ich so häufig in verschiedenen Kombinationen getragen, wie den „Ribbon Skirt“ des österreichischen Labels.

Der Ribbon Skirt: Ein Bänderrock von Lena Hoschek

Egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – der Bänderrock lässt sich einfach immer passend kombinieren. Wenn es draußen eisig kalt ist, trage ich ihn mit Thermostrumpfhose und dickem Pullover, and heißen Tagen dagegen mit luftigen Blusen oder einem hübschen Top. Und egal wie man ihn stylt, der Rock ist in jedem Fall immer ein toller Hingucker. Aktuell gibt es die Bänderröcke übrigens in knielang sowie Midi-Länge. Mein kurzes Modell konnte ich nicht finden. Falls Du etwas Geld sparen möchtest, empfehle ich Plattformen wie Vinted, Mädchenflohmarkt*, willhaben oder Ebay*. Wenn Du Glück hast, kannst Du dort Ribbon Skirts zu etwas günstigeren Preisen ergattern, im Sale landen sie nämlich nur äußerst selten.

Ein Outfit für die Übergangszeit

In der Übergangszeit kombiniere ich den farbenfrohen Rock gerne mit einem dünnen Rollkragenpullover, einer blickdichten Strumpfhose, Boots sowie ein paar hübschen Accessoires. Schon ist man super gekleidet und bereit für einen Tag in der Stadt.

Outfit-Details:

Pullover: ähnlicher via TopVintage*

Bänderrock: Lena Hoschek (ähnliche)

Strumpfhose: ähnliche via TopVintage*

Schuhe: Tamaris*

Haarreif: ähnlicher via TopVintage*

Handschuhe: Roeckl*

Ohrringe: Vintage, ähnliche via TopVintage*

*Affiliate-Links


Das passt auch zum Bänderrock

Hier eine Auswahl an unterschiedlichen Looks, die ich auch mit dem Bänderrock kreiert habe.

*Affiliate-Links


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.